Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben.

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

David Stephenson war Jurymitglied beim 2020 v01 Photography Competition Contest

WPJA-Richter seit 2009 -

David Stephenson ist freiberuflicher Fotojournalist und Assistenzprofessor an der University of Kentucky's School of Journalism and Media. Nachdem Stephenson nach seinem Abschluss an der WKU fünf Jahre lang landesweite Jobs verpasst hatte, kehrte Stephenson zu seiner Heimatstadt Lexington zurück und wechselte zu den Mitarbeitern des Herald-Leader in 1997. Anschließend ging er als Fotojournalismus- und Multimediaberater zum Kentucky-Kernel in 2009. Er fing an, Vollzeit bei 2014 zu unterrichten. Er wurde viermal mit dem Fotografen des Jahres der Kentucky News Photographers Association ausgezeichnet und wurde dreimal zum Sportfotografen des Jahres gekürt. Er gewann zweimal den 4-Fotografen des Jahres der National Press Photographers Association.

Stephenson, ein Absolvent der 1992 WKU, veröffentlichte ein vierjähriges Projekt mit dem Titel "A New Dawn?", Das einer jungen Mutter folgte, die durch ein Drug Court-Programm an Schmerzpillen erkrankt war. Sein Multimedia-Stück für diese Serie wurde mit dem Best Multimedia Project im 65th POYi-Wettbewerb ausgezeichnet. Eine Geschichte über einen Wettbewerb zum Tabakschneiden in Garrard County wurde von POYi in 2010 mit dem First Place Multimedia News Story ausgezeichnet.

In 2005 entwickelte Stephenson heraldleaderphoto.com, einen Ort, an dem Mitarbeiter Fotografen Multimedia- und Diashows veröffentlichen können. Die Website gewann einen Media Eclipse Award für 2007 Kentucky Derby Coverage online. Stephenson führte die Anklage des Personals für Multimedia an und produzierte Videos und Multimedia-Projekte, die im Atlanta Fotojournalism Seminar, POYi, Best of Photojournalism von NPPA und The Southern Short Course ausgezeichnet wurden.