BW-Studioporträtbild der Hochzeitsreportage-Fotografin Adeline Justamon mit ihrer Kamera
1450 + (EUR)

Adeline Justamon

Justamon Adeline Photographe

Im Alter von 15 Jahren erwarb ich meine erste Kamera, es war der Beginn vieler Stunden, die ich damit verbrachte, zu versuchen, zu finden, zu suchen und zu verstehen, wie Fotografie funktioniert.

Neben dem technischen Aspekt ging es aber vor allem darum, mir die Zeit zu nehmen, die Welt um mich herum zu beobachten. Als autodidaktischer Fotograf begann ich mit der Fotografie in der Nähe meiner Lieben. In der Tat habe ich es so sehr genossen, diese Blicke, dieses Lächeln, all diese Momente des Lebens, die für mich so wichtig sind, während des Familienessens festzuhalten.

Die Zeit verging und ich perfektionierte mich weiter, indem ich Porträts machte. Ich mag, was ein Bild über uns aussagen kann, besonders wenn es spontan aufgenommen wird.

Aber ein Foto ist auch eine erhabene Komposition zwischen dem Moment, der stattfindet, den anwesenden Menschen und dem Licht.

Reden wir über Licht, wie oft war ich unterwegs und habe Sonnenaufgänge, goldenes Abendlicht oder noch mehr diffuses Licht während eines Morgennebels beobachtet, all dies ist eine großartige Quelle der Inspiration, deshalb suche ich immer nach dem besten Licht verbessern Sie Ihre Aufnahmen.

Als wahrer Liebhaber des Lebens, der Menschen und von großer Sensibilität teile ich diese Momente gerne mit Ihnen. Die Emotionen bei euren Hochzeiten, die Musik, die Orte transportieren mich und geben mir immer mehr Inspiration, diese schönen Tage zu fotografieren.