Harry Richards praktiziert Reportagefotografie bei Hochzeiten in London.
1650 + (GBP)

Harry Richards

LND Hochzeitsreportage Fotografie
4
13
5
2
1
6

Eines der berührendsten Dinge über Hochzeitsfotografie ist, wie schnell Sie sich in das Herz eines so wichtigen, intimen Anlasses geworfen finden. Es ist eine Verantwortung, die nur ein Dummkopf leicht nehmen würde. Ich achte sehr darauf, mich angemessen zu verhalten, aber mit einem Sinn für fröhlichen Spaß und Begeisterung für das, was ich mache.

Ich bevorzuge es, alleine zu arbeiten, da es viel einfacher ist, in den Tag zu schmelzen, und unaufdringlich zu sein, ist der Schlüssel zu ehrlicher Reportagefotografie. Ich möchte als Reaktion auf das, was um mich herum geschieht, fotografieren, anstatt die Ursache dafür zu sein. Menschen sehen selten schöner aus, als wenn sie einfach nur sie selbst sind.

Ich möchte Kunden immer im Voraus treffen, im Interesse beider Parteien. Es ist wichtig, dass Sie sowohl mit dem Ansatz Ihres Fotografen als auch mit seinem Portfolio vertraut sind. Ihre Wahl ist sehr persönlich und die Auswahl des Stils, den Sie anstreben, stellt sicher, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind. Als Einzelunternehmer übernehme ich immer die Führung von meinem Kunden und bin bestrebt, mit meinen Dienstleistungen so flexibel wie möglich zu sein. Ich verweise frühzeitig auf Bedenken, wenn ich eine Diskrepanz zwischen den von mir erbrachten Leistungen und dem Auftrag meines Kunden feststellen kann.

Ich wurde zuerst interessiert, Fotos zu machen, als ich 11 Jahre alt war. Innerhalb eines Jahres hatte ich eine russische Zenith 122 in der Hand - eine Kamera! Ich habe dann einen antiken Vergrößerer in einem Besenschrank in der Schule ausgegraben und den Schulleiter dazu überredet, uns mit Chemikalien und Papier zu versorgen. Dies war eine große Hilfe bei der Entwicklung eines disziplinierten Ansatzes für die Fotografie.

Von 17 hatte ich auf Nikon 35mm und Pentax Mittelformat-Outfits aufgerüstet. Ich wurde eingeladen, die Hochzeit der Tochter meines Kunstlehrers zu fotografieren und wagte den Sprung. Zum Glück ist es ziemlich gut gelaufen und in den letzten zehn Jahren habe ich über 160 Hochzeiten und Partnerschaften in Großbritannien und Europa fotografiert.

Bei 18 studierte ich Filmproduktion an der Bournemouth Screen Academy und schloss mit einem BA (Hons) in Filmproduktion ab. Der Film ist meine andere Leidenschaft, und seit dem Schulabschluss mache ich weiterhin Promos und preisgekrönte Kurzfilme für Festivals. Während meines Studiums habe ich an der Bryanston School Teilzeit unterrichtet und die hervorragenden fotografischen Möglichkeiten der Universität genutzt. Meine Fotografien und Filmarbeiten gehen Hand in Hand als visuelle Kunstformen zum Erzählen und Dokumentieren von Erzählungen.

Ich war eher ein Spätanwender der digitalen Fotografie. Ich war nicht an der neuesten Technologie für etwas Glänzendes und Neues interessiert, aber ich war der Meinung, dass bei 2005 die Auflösung und Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen eine ausreichende Verbesserung gegenüber den verfügbaren Filmbeständen darstellte. Im Durchschnitt habe ich jedes 3-Jahr mein Hauptoutfit upgegraded und meine aktuelle Top-End-Nikon-Kamera und Objektive haben mir ungezügelte Freiheit gegeben, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen.

Weil ich die Zeit damit verbringe, die Dichte, den Kontrast, die Farbe und die Schärfe meiner Bilder in der Postproduktion zu beherrschen, sind die meisten meiner Ergebnisse nicht vom Film zu unterscheiden. Mein Leitsatz ist, dass, wenn ein Effekt in der Dunkelkammer nicht erreicht wird, es am besten ist, es auf dem Computer zu vermeiden! Garish Effekte können etwas zu einem glanzlosen Bild bringen, aber sie sind auch schnell datiert. Ein gutes Bild braucht keine solche Verschönerung. Folglich behält meine Arbeit eine Qualität bei, die, wie ich hoffe, die Zeit überdauert.

Ich bin in Hampshire, Dorset & South Wales aufgewachsen und besuche oft Familie und Freunde in allen dreien. Ich lebe und arbeite in Nord-London.

24 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie

6 Awards von der Künstlerischen Gilde der Hochzeitsfotojournalisten

4 TOP Hochzeitsfotograf Titel

Die WPJA erkennt Harry Richards als TOP internationalen Hochzeitsfotografen an. Mitglieder, die am Ende jedes Jahres die meisten Wettbewerbspunkte haben, werden als TOP Hochzeitsfotografen oder in einigen Fällen als POY - Fotograf des Jahres eingestuft.

1 Kundenbriefe

Die folgenden Briefe stammen von den Kunden von Harry Richards.

Sarah und Richie

Verheiratet: 5 Jahre vor

Sarah und Richie

Lieber Harry, Danke, dass du unseren Hochzeitstag fotografiert hast! Du hast die Atmosphäre wirklich eingefangen und wir werden die Fotos und Erinnerungen schätzen. Es ist schön, so großartige Bilder zu haben, umso mehr, als du so geschickt warst, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ohne dass wir überhaupt wussten, dass du da bist! Vielen Dank, Sarah & Richie. x