Porträt des Hochzeitsfotografen Nik Morina von Morina Photography
4500 + (USD)

Nik Morina

Morina Fotografie
1

Ich bin zu einem vorurteilsfreien Künstler gereift, der Kunst ausschließlich um der Kunst willen macht. Ich schaue durch die Kameralinse, um erstaunliche Möglichkeiten zu entdecken. Mein Ziel ist es, spontane Kreativität in den surrealsten Ansichten und Momenten zu erreichen. Ich erlebe die Fotografie als mehr als einen Beruf. Es ist für immer ein Standpunkt; eine Möglichkeit, die wertvollsten Momente anderer Menschen festzuhalten.

WARUM HOCHZEITEN?

Der Grund, warum ich jetzt Hochzeitsfotograf bin, ist, dass ich die Kraft der Bewahrung aus erster Hand gesehen habe. Mein Vater war in seiner Jugend Amateurfotograf und 40 Jahre später konnte ich alle Negativfilme finden, die er gedreht hat. Ich habe sie dann in digitale Fotos eingescannt.

Eines Tages bat ich ihn überraschend, sich vor den Computer zu setzen, und ich zeigte ihm Fotos, die er gemacht hatte, Fotos, die er seit vielen, vielen Jahren nicht mehr gesehen hatte. Als er jedes einzelne Bild durchblätterte, beobachtete ich, wie er emotional wurde. Da erkannte ich die Kraft der Fotografie.

1 Diamond Awards für Engagement Portraits