Manhattan Hochzeitsfotograf Maria Hunter in New York City
Foto:
Bob Moyers
4195 + (USD)

Maria Hunter

Ich habe Fotografie an der University of California in Santa Cruz studiert und einen Abschluss in Kunst mit Schwerpunkt Fotografie gemacht. Bei 2000 bin ich nach New York gezogen und habe ein Praktikum bei der Porträtfotografin Joyce Tenneson begonnen. Unter ihrer Anleitung begann ich, meinen persönlichen Porträtstil zu entwickeln, eine Mischung aus Fotojournalismus und entspannter Porträtmalerei.

Ich fing an, Hochzeiten und Familien in New York City in 2002 zu fotografieren. In 2007 habe ich Bob Moyers geheiratet und seitdem drehen wir zusammen Hochzeiten. Mein Hintergrund in der Kunstfotografie und Bobs Hintergrund in der Werbefotografie gehen nahtlos ineinander über und ergeben eine völlig einzigartige Interpretation jeder Hochzeit, die wir fotografieren. Unsere Herangehensweise an die Hochzeitsfotografie ist hauptsächlich fotojournalistisch mit einem Hauch von offenem und entspanntem Porträt. Wir konzentrieren uns darauf, die Emotionen, Beziehungen und besonderen Momente jeder Hochzeit unauffällig festzuhalten, wie sie sich auf natürliche Weise ereignen, während besonderes Augenmerk darauf gelegt wird, die vielen Details, die jede Hochzeit einzigartig machen, künstlerisch zu dokumentieren.