Hochzeitsfotografie von Kampanien und Neapel von Luca Salvemini aus Italien
2000 + (EUR)

Luca Salvemini

Lebensphotographie
1

Luca Salvemini wurde in Neapel in 1981 geboren. Als Zweitgeborener von drei Brüdern näherte er sich am Tag seiner Erstkommunion der Fotografie dank eines kompakten Olymp, den ihm ein Onkel schenkte.

Seine Leidenschaft wird zu einer Lebensentscheidung, wenn er sich an der Fakultät für Psychologie einschreibt, wo sein Studium und sein Hintergrund es ihm ermöglichen, eine innovative Herangehensweise an die Arbeit zu entwickeln, eine Mischung aus Leidenschaft, Verständnis und Emotionen. Zeit und Erfahrung werden zu stark sein, und Luca wird Teil seiner Methode sein, echte und einfühlsame Beziehungen zu Paaren aufzubauen.

Nach einer intensiven Ausbildung an der Scuola Romana di Fotografia und einer sehr guten Ausbildung in einem Fotostudio beschließt er, Italien zu verlassen und eine neue Arbeitserfahrung in Amsterdam zu machen.
In wenigen Monaten gibt er seine erste Einzelausstellung in der Amsterdam Royal Gallery.

Nach einigen Jahren in den Niederlanden kehrt er nach Neapel zurück, wo er sich entscheidet, zusammen mit Davide Life Photography zu gründen.

Er ist ein großer Fan der U2-Band. Es ist unmöglich, die Anzahl der Konzerte, bei denen er mitgewirkt hat, in Italien und in Europa an den Fingern zweier Hände zu zählen. In der Tat ist es wahrscheinlich, dass er, sobald er Freizeit hat, Bilder auf der ganzen Welt mit seiner Kamera macht, um die Erfahrungen der Orte zu leben.

1 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie