Lodzkie und Lodz Hochzeitsfotografie von Piotr Maksa, aus Polen
600 + (EUR)

Piotr Maksa

Piotr Maksa Hochzeitsfotografie
1
3
1
5

Ich habe vor Jahren meine erste Kamera über 20 gekauft, aber über die Jahre war Fotografie nur mein Hobby. Jemand hat mich einmal um eine Reportage über das Ereignis gebeten. Dann gab es Kinderporträts und viele andere Reportagen. Ich habe angefangen, bei einer der Künstleragenturen in Lodz zu arbeiten. Vor 7 Jahren bat mich ein Freund um eine kurze Reportage von seiner Hochzeit und so fing ich den "Bug". Eine banale Geschichte, die mein Leben komplett verändert hat. Ich fühlte es war es. Die nächsten Bestellungen begannen. Ich fragte mich, warum ich es vorher nicht getan habe. Hochzeitsfotografie macht süchtig. Es ermöglicht Ihnen, die Werkstatt ständig zu suchen und zu verbessern. Ich bin nicht nur bei jedem Job professionell, sondern spüre auch eine positive Energie, die mich zum Handeln antreibt. Jetzt fotografiere ich Hochzeiten im In- und Ausland und treffe immer noch neue und wundervolle Leute. Ich nehme an Praktika in Polen und im Ausland teil. Fotografie ist meine Leidenschaft und meine Lebensweise.

4 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie

5 Diamond Awards für Engagement Portraits

1 Kundenbriefe

Die folgenden Briefe stammen von Kunden von Piotr Maksa.

Open-Air-Hochzeitszeremonie. Junge Paare während des Heiratversprechens bei Rose Residence Zarebow, Polen

Verheiratet: 2 Monaten vor

Aleksandra & Philipp

Wir entschuldigen uns für die Verzögerung bei der Beantwortung, aber es fiel immer noch etwas aus. Außerdem haben wir uns einen Abend diese wunderschönen Fotos angesehen und die ganze Welt vergessen :) Vielen Dank für das eingesandte Material! Die Bilder sind toll! Sie können sehen, dass Sie ein großes Auge haben und diese besonderen Momente während der Zeremonie einfangen können. Der vorbereitete Bericht spiegelt die Atmosphäre und den Charme dieses Ortes und dieser Veranstaltung wider! Es hat alles wunderbar geklappt. Wir haben auch Materialien an unsere Gäste geschickt (wir haben keines der Bilder versteckt :)) und sehr positives Feedback erhalten. Einige erwähnten, dass sie beim Betrachten der Fotos sehr berührt waren. Sie haben uns alle viele Emotionen und Erinnerungen an diesen Tag geweckt.