Giovanni Franco bevorzugt einen Fotojournalismus bei seinen Hochzeiten in Puerto Rico
1700 + (USD)

Giovanni Franco

Dunkles Blatt Fotografie
2

Wenn Sie ein Wort verwenden können, um Giovanni Francos Stil zu beschreiben, wird es auf jeden Fall leidenschaftlich sein. Seine Liebe zur Kunst stammt früh aus seiner Kindheit, die mit seinen eifrigen zeichnerischen Fähigkeiten begann. Nach seinem Abschluss an der Kunstakademie von Puerto Rico entwickelte er ein Gespür für Details und Struktur. Er findet Intrigen und fühlt sich besonders zu allem hingezogen, was anders ist. Wenn man also durch seine Linse reist, um die kulturellen Eigenheiten anderer Länder zu lernen und aufzuzeichnen, kann er eine schöne, nicht erzählte Geschichte erzählen.

Durch seine Linse konzentriert er sich nicht nur auf die wichtigen Momente, er geht dem unvergeßlichen Lächeln der puren Freude nach, fängt den Blick ein, der viele Emotionen einfach vermittelt, diese atemberaubende Aufnahme. Deshalb bevorzugt er Fotojournalismus bei Hochzeiten. Er wird arbeiten, um festzuhalten, wonach er sich mit seinen eigenen Hochzeitsbildern sehnt: Lebendigkeit, Action, Spontaneität und primitive Schönheit. Wenn er auf den wichtigsten Tag seines Lebens zurückblickt, möchte er, dass seine Kunden unvergessliche Bilder haben, bei denen sie ihren Hochzeitstag jedes Mal wiedersehen werden, wenn sie sie sehen.
Sein vielfältiges Portfolio umfasst, ist aber nicht beschränkt auf: Corporate Gallerien, Hochzeitsfotojournalismus, freie Fine Art Modeling und Naturaufnahmen. Für letztere hat Giovanni Franco ein fortlaufendes, spektakuläres "Lightening Project" entwickelt, das im Laufe der Jahre entwickelt wurde und danach strebt, die Natur in ihrer schönsten Schönheit zu erfassen.

2 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie