4000 + (EUR)

Ambre Peyrotty

Zephyr & Luna
3
2
1
1
3

Ambre ist eine preisgekrönte Hochzeitsfotojournalistin aus Frankreich. Sie hat sich darauf spezialisiert, intime Hochzeiten und Elopements auf der ganzen Welt zu fotografieren.
Als echte Introvertierte ist Ambre sehr diskret. Sie wird sich viel bewegen, um jedes Detail, das während des Tages passiert ist, so genau wie möglich festzuhalten. Während der Zeremonie bewegt sie sich nicht und zieht es vor, einen schönen Platz zu finden, um alles abzudecken, ohne das Erlebnis Ihres Gastes zu stören.
Sie fotografiert etwa 20-30 Hochzeiten pro Jahr und mehr als 100 seit Beginn ihrer Karriere.
Sie erhielt 2014 ihren Bachelor-Abschluss in Fotografie an der Ecole de Condé, Nordfrankreich, und ihre Arbeiten wurden in Frankreich, Portugal und Kanada ausgestellt.
Sie mag es, ihre Liebe zum Reisen in jede Hochzeit einfließen zu lassen, die sie fotografiert, und reist die meiste Zeit des Jahres alleine um die Welt.

6 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie

3 Awards von der Künstlerischen Gilde der Hochzeitsfotojournalisten

1 TOP Hochzeitsfotograf Titel

Die WPJA erkennt Ambre Peyrotty stolz als TOP International Wedding Photographer an. Mitglieder mit den meisten Wettbewerbspunkten am Ende jedes Jahres werden als TOP-Hochzeitsfotografen oder in einigen Fällen als POY - Fotograf des Jahres eingestuft.

Hochzeit Elopement Mehrere Bildergalerien (1)

Ambre Peyrotty zeichnet kleine Hochzeiten und Fluchten von Anfang bis Ende auf. In diesem Sinne unterscheidet er sich nicht von jedem anderen Hochzeitstag. Der Schwerpunkt liegt darauf, Schlüsselmomente zu dokumentieren, spontane Gefühlsäußerungen einzufangen und die wahre Geschichte hinter dem Elopement-Tag zu erzählen. Unten sind Auszeichnungen für Hochzeitsgeschichten für Ambre Peyrotty.