Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben.

Sehen Sie sich unsere Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope

Toskana Hochzeitsfotografen

Hochzeitsfotografen von Toskana, Italien

Toskana Elopement Fotografen

In den letzten Tagen haben einige unserer europäischen Fotografen den Wunsch geäußert, Paare aufzunehmen, die nicht auf eine Hochzeit warten möchten und die Zeremonie beschleunigen.

Viele Bräute und Bräutigame auf der ganzen Welt planen dies durchbrennen und beschließen, ihre ursprünglichen Ideen für eine große Veranstaltung neu zu planen. Sie werden aus einer Laune heraus verheiratet, verzichten aber auf alles andere oder verschieben es.

Die WPJA hat eine Fülle von hochrangigen Elopement-Fotografen im Dokumentarfilmstil, die derzeit verfügbar sind und verstehen, dass einige Hochzeiten nicht warten können. Finden Sie noch heute Ihre!

Elopement Fotografen für kleine Italien Hochzeiten

Ein Elopement oder ein kleines Hochzeitsereignis in der Toskana zu fotografieren, ist der Traum eines Hochzeitsfotojournalisten: ein ziemlich offener Zeitplan mit viel Freiraum für Kreativität - es sind nur der Fotograf, das Paar, der Offizier und vielleicht einige ausgewählte Begleiter.

Mitglieder sind bereit, jeden Mini, DIY - Do it yourself, Rathaus oder zu dokumentieren Elopement Hochzeit, auch wenn es eine Zeremonie von Montag bis Donnerstag ist. Suchen Sie nach "Kann Hochzeiten kurzfristig schießen!" Nachricht auf den Auflistungen unten.

Wir sind bestrebt, eine Bildergeschichte zu erstellen, die Ihre nicht-traditionelle, Boutique, religiöse, kleine Hochzeit von Anfang bis Ende aufzeichnet. In diesem Sinne unterscheidet es sich nicht von anderen Ereignissen, die wir behandelt haben. Der Schwerpunkt liegt auf der Dokumentation von Schlüsselmomenten, der Erfassung spontaner Emotionen, der Erzählung Ihrer wahren Liebesgeschichte sowie der Erstellung künstlerischer Porträts und Details.

Karte der Hochzeitsfotojournalisten, die Toskana-Paare dienen

52 Dokumentarfilm Hochzeitsfotografie ...

Damiano Salvadori ist Profi-Fotograf und hat sich mit seiner Frau auf Londoner Reportage-Hochzeiten spezialisiert.

Gestern ... Als ich aufgewachsen bin, war ich fasziniert von der Fotografie und habe gelegentlich mit meinem Vater Minolta fotografiert und Spaß daran gehabt, Dinge um mich herum festzuhalten, aber das war ein Hobby. Als ich dann meine Frau Donatella kennenlernte, die ebenfalls eine Leidenschaft für Fotografie und ein altes Polaroid hat, entschloss ich mich zusammen mit ihr, in diese Welt zu tauchen und in 2011, nachdem wir einen Monat lang in den USA gedreht hatten ziehe für eine Weile nach London, um die Technik zu vertiefen und unseren Geist für den Reportagestil zu öffnen. Der Street Style in London hat fasziniert und der Reportage-Stil katapultiert uns in eine andere Welt, weit weg von der klassischen Fotografie. Wir haben uns darin verliebt gefühlt! Wir sind nach Italien zurückgekehrt und bei 2012 habe ich beschlossen, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich habe mich auf Hochzeitsfotografie spezialisiert und mich auf Spontaneität, Nicht-Posieren und Natürlichkeit einer Aufnahme konzentriert. Heute bin ich stolz darauf, ein professioneller Fotograf zu sein, der sich auf Hochzeitsfotografie spezialisiert hat. Diese Leidenschaft teile ich mit meiner Frau, meinem Lebens- und Fotopartner. Ich liebe es zu reisen, neue Orte, neue Menschen und Gewohnheiten zu entdecken, alles zu fotografieren, was mich bewegt und mit meinen Aufnahmen begeistert. Morgen ... Ich hoffe, dass ich mich weiterhin mit Fotografie ausdrücken kann ... mich wie heute für die Gefühle anderer begeistern kann. [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
3000 (EUR)
Die Toskana und Florenz sind die Heimat von Donatella Barbera, wenn sie Hochzeiten in der toskanischen Landschaft fotografiert.

Ich bin ein Hochzeitsfotograf. Ich freue mich darauf, Hochzeiten in der toskanischen Landschaft zu fotografieren, aber auch zu reisen und neue Orte zu entdecken, Menschen zu treffen und neue Kulturen zu erleben, während ich Hochzeiten auf der ganzen Welt fotografiere. Ich liebe Natürlichkeit und Spontanität und versuche immer, Emotionen einzufangen. Ich bin fröhlich, kontaktfreudig, stur und einfallsreich. Ich liebe die gute Stimmung und die positiven Menschen. [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
3000 (EUR)
In der Toskana, in Massa und in Carrara fotografiert Alessandro Colle gerne Hochzeiten

Ich bin Alessandro Colle und seit 2008 professioneller Fotograf. Ich liebe es, Hochzeiten zu fotografieren, aber einige meiner beliebtesten Bilder sind Landschafts- und Modebilder. Ich arbeite in ganz Europa und in den USA. 2016 - Zweiter Platz der AG - WPJA 2017 - Erster Platz in der Modekategorie der FIOF (italienischer Verband professioneller Fotografen) [Massa und Carrara Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Andrea Sampoli ist eine Hochzeits- und Elopement-Fotografin von Italia - WPJA Fotografie in der Toskana und Siena

Ich bin ein toskanischer Hochzeitsfotograf mit Sitz in Siena, aber ich arbeite in ganz Italien für Hochzeiten. Ich habe Fotos für Hochzeiten in Siena, Florenz, Arezzo, Perugia, Assisi, Gubbio, Mailand, Comer See, Rom, in den Chianti-Hügeln, im Val D'Orcia und an vielen anderen schönen italienischen Orten gemacht. Ich habe einen Reportagestil, in dem eine diskrete Herangehensweise, Liebe zum Detail und Spontanität die Hauptzutaten sind. Ich habe immer das Ziel, durch Fotos eine Geschichte zu kreieren, eine Fotoerzählung, die so treu und natürlich wie möglich ist. Deshalb versuche ich von Anfang an, ausgehend vom ersten Kontakt mit dem zukünftigen Brautpaar ein Verhältnis oder ein Gefühl des Vertrauens zu schaffen, um eine ruhige und entspannte Atmosphäre zu schaffen, die es mir ermöglicht, natürlichen und spontanen Fotos voller Sinn und Sinn Leben einzuhauchen Gefühl. Ich wurde in Siena in 1977 geboren. Ich habe einen Abschluss in Politikwissenschaft und habe über die Geschichte der europäischen Parteien promoviert. Nachdem ich einige Jahre an der Universität von Siena gearbeitet hatte, führten mich verschiedene Ereignisse und meine Leidenschaft für die Fotografie zu der Entscheidung, professioneller Fotograf zu werden. Kurz nachdem ich meine Karriere als exklusiver Hochzeitsfotograf in der Toskana begonnen hatte, hatte ich das Glück, Erfahrungen in der Kunstwelt zu sammeln. Ich veröffentlichte für die Magazine Play Boy Italy und Art Tribune und zeigte meine Fotos bei Ausstellungen in verschiedenen Kunstgalerien (Wikiarte, Magazzini del Sale). Nach der Geburt meiner ersten Tochter (Maria Ludovica) lag mein Hauptaugenmerk darauf, ein Hochzeitsfotograf aus Siena, ein exklusiver Hochzeitsfotograf aus der Toskana und überall in Italien zu sein. Ich kenne jeden Winkel meiner wunderbaren Region: Siena, Florenz, Arezzo und all die schönen Dörfer und Städte. San Gimignano, die Hügel des Chianti, das Val d'Orcia und die Crete Senesi bergen für mich keine Geheimnisse. Neben der Hochzeitsfotografie unterrichte ich auch an der von mir gegründeten „Studiumfotografie“, in der ich viele aufstrebende Fotografen berate. Nach der Geburt meiner zweiten Tochter (Maria Luce) wurde ich von der Universität Siena als Gastdozentin für digitale Kommunikation in der Fotografie ausgezeichnet. Wenn ich nicht (selten) arbeite, widme ich mich meinen Leidenschaften: natürlich Ludi und Luce, aber ich liebe es auch, Filme zu schauen, zu lesen und ich kann nicht ohne Musik leben! Kontaktieren Sie mich für Ihren exklusiven Hochzeitsfotografen in der Toskana. [Siena Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Marco Fantauzzo ist ein Hochzeits- und Elopement-Fotograf in der Toskana, Italien.

Man könnte Marcos fotojournalistischen Stil mit so vielen Worten beschreiben. Man könnte sagen, dass seine Fotografien spontan und natürlich sind, die Emotionen wecken können, die Momente erfassen, den ganzen Tag über Details erzählen, die Atmosphäre dieser Momente wiedererleben, aber es wäre besser, die Bilder zu betrachten und seinen Modus zusammenzufassen der Hochzeitsfotografie mit seiner Lieblingsphrase zu interpretieren: "Mein Stil für Ihre Hochzeit!". [Siena Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2100 (EUR)
Fotografin in der Toskana, Alice Franchi von Italia

„Fotografie ist stumm, aber das Bild in seiner Bildsprache spricht von Wahrheit…“ - Steve Mc Curry - Genau wie Steve McCurry sagt, inspiriert mich die Realität, indem sie durch Fotografie die Wahrheit wie sie ist, ohne Filter oder erzählt Vermittlung. Mir geht es vor allem darum, diese Emotionen in Kontexten und Situationen einzufangen, in denen Liebe und Familie eine Rolle spielen. Ich reise sowohl in Italien als auch im Ausland und verwirkliche meine Hochzeitsfotografie mit einem Reportagestil, der jeden Moment mit einem Bild, jedem Detail auf sehr natürliche Weise, ohne Posen oder arrangierte Einstellungen und ohne meine Präsenz spürbar macht, erzählt. [Pistoia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Porträt-von-Alessandro-Duesudue-Hochzeit-Fotograf-in-Toskana

Ich bin in Pisa, in der Toskana, in 1985 geboren. Ich habe an der Accademia di Belle Arti di Carrara Multimeda Arts studiert und bin dann nach Berlin gezogen, um Fotografie zu studieren. Nach einigen Jahren komme ich zurück nach Pisa, wo ich lebe und arbeite. [Pisa Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Toskanischer Hochzeitsfotograf Cristian Bussu für Italien

Meine Annäherung an die Fotografie begann durch Zufall. Dank meiner Partnerin Alice Franchi habe ich diese wunderbare Welt entdeckt. Ich bin erst 4 Jahre alt und widme mich der Fotografie, vor allem der Hochzeitsfotografie im Reportagestil. Ich folge Alice bei den verschiedenen Hochzeiten des Jahres. Ich mag den Reportagestil sehr, weil ich Menschen in ihren glücklichsten und natürlichsten Momenten repräsentieren kann und mich in die Party einbeziehe. Die Kunden sehen mich nicht als Fremden, sondern als festen Bestandteil des Events, damit er die schönsten Momente festhalten kann . [Pistoia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Simone Bacci kommt aus Arezzo, Toskana, Italien und liebt eine gute Hochzeit, solange er sie fotografieren kann.

Simone Bacci wurde im Oktober von 1975 in Arezzo geboren. Seine erste Kamera ist eine Kodak Disc 4000, die Simone während der Schulrundfahrten für normale Aufnahmen interessierte. Abgesehen von dieser 'Neugier' unternahm Simone viele internationale Reisen, um im Freizeitbereich zu arbeiten. Während einer dieser letzten Geschäftsreisen lernte er eine Person kennen, die seine Neugierde weckte. Von der Neugier zum Beruf mit dem Hauptfaktor Leidenschaft. Nach mehreren Kursen und Workshops, von denen sich die meisten auf die Fotografie von Hochzeiten und Zeremonien konzentrieren, eröffnet er in 2007 sein erstes professionelles Studio. Seine ersten Jobs sind voller Enthusiasmus, werden jedoch durch eine formelle Herangehensweise an Hochzeiten mit statischen und posierenden Bildern abgelenkt es ist ihm peinlich, fotografiert zu werden, und Simone entwickelt die Haltung, sich an einem ihrer wichtigsten Lebenstage in den Schuhen der vor ihm stehenden Paare zu fühlen. Er ändert daher die Richtung und lässt den Paaren die Freiheit, das zu tun, was sie bevorzugen, um ihre Gefühle auf ganz natürliche Weise einzufangen und eine reportageorientierte Herangehensweise an Hochzeiten zu liefern. So entstehen seine Geschichten. [Arezzo Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Federico Pannacci fotografiert Hochzeiten im Reportagestil in ganz Italien.

Mein Name ist Federico Pannacci, ich bin ein professioneller Hochzeitsfotograf und Lifestyle. Ich liebe es wirklich zu fliegen und mit meinem Kumpel, meiner Tochter und meiner roten Katze (Spritz!) In der Toskana zu leben. Ich habe mein Bild auf dem Spiegel nie gemocht, ich habe meine Form nie als etwas Fotogenes empfunden. Aus diesem Grund habe ich die Fotografie kennengelernt. Auf diese Weise habe ich gelernt, wie ich die Form des Lebens so ausdrücken kann, wie es mein Herz und mein Verstand empfanden . Dies ist der Grund, warum meine Fotografie echt und natürlich ist, aber von einem verträumten und künstlerischen Trend kontaminiert. [Siena Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Michele Monasta lebt in Florenz, Italien und ist eine Hochzeitsreportage Fotografin.

Ich bin seit meinem zehnten Lebensjahr ein Fotograf ... seit 20 Jahren ein Profi. Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder, Arturo und Matilde. Ich lebe in Florenz (Italien) und arbeite selbst als Fotograf, spezialisiert auf Bühnenfotografie (Theater und Kino, Bühnenbild und Backstage) und Hochzeitsreportage. Ich habe vor sieben Jahren angefangen, Hochzeitsfotografie zu machen, weil der Hochzeitstag ein Konzentrat von Emotionen ist, die "hier und jetzt" als Theater auftreten ... und solange ich bei jedem Klick schaudern werde, werde ich dies auch weiterhin tun. Ich liebe den emotionalen Ausdruck des Lebens in all seinen Formen, die Gesichter, die Reaktionen, den Charme, das Erstaunen. Die Wunder des täglichen Lebens sind aufregend. Kein Direktor wäre in der Lage, das Unerwartete zu kommunizieren, das uns umgibt. Ich habe Hunderte von Photoservices für das Theater gemacht, und das hat mir einen besonderen Stil für die Hochzeitsfotografie gegeben ... Reportage ... Dokumentarfilm ... oder, wenn Sie es vorziehen, Fotojournalismus ... Ich nenne gern DIE WIRKLICHE GESCHICHTE IHRES HOCHZEITSTAGS. Das Ziel eines guten Fotografen ist es, Bilder zu machen, die für immer leben werden. Die Hochzeitsreportage, die ich anbiete, spiegelt diesen natürlichen Ansatz wider. Ich mag es zu denken, dass ein Hochzeitstag ein magischer Moment ist und es verdient, erzählt zu werden, wie es tatsächlich passiert. Diskretion. Keine erfundene Aufstellung. Kein falsches Lächeln. Für mich ist Fotografie der Weg, Erinnerungen lebendig zu halten und sie nicht aus der Erinnerung verschwinden zu lassen. [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Edoardo Agresti hat einen fotografischen Stil, der in Italien, Toskana und Florenz reportage ist

Der in Florenz geborene Edoardo erbte die Leidenschaft seines Vaters für das Reisen und das Fotografieren so sehr, dass sie zu seinem Beruf wurde. Edoardos Reisen begannen im Alter von 9 Jahren (er hat mehr als 130 Expeditionen auf der ganzen Welt unternommen) und ermöglichten ihm, eine besondere Sensibilität in seinem Verstand und in seinem Herzen zu entwickeln, die es ihm ermöglichte, die Realität in ihrer ganzen Schönheit und Tiefe zu erfassen. Seine Fotografie ist Reportage - sei es eine Reise, eine Hochzeit oder ein Backstage-Event. Durch seine Begegnungen mit wichtigen internationalen Fotografen ist er gewachsen und lernt, in Bezug auf sein Thema zu fotografieren. Die Ratschläge und Lehren von Steve McCurry zum Studium des Lichts waren wertvolle Lektionen und hinterließen unauslöschliche Spuren auf seinem Weg zum Fotografieren. In den letzten Jahren hat Edoardos Fotografie unter dem Einfluss neuer Fotografen wie Paolo Pellegrin und seiner Art, Geschichten zu erzählen, und Micheal Ackerman für seine Wahrnehmung der Realität eine neue Veränderung erfahren. Edoardo ist Mitglied in wichtigen internationalen Verbänden: Wedding Photojournalistic Association, Artistic Guild WPJA, ISPWP. Diese Vereinigungen sind einige der wichtigsten Vereinigungen, die amerikanische und britische Fotografen nach sorgfältiger Prüfung willkommen heißen und nur die besten internationalen Fotografen auswählen, die Hochzeitsfotos im Reportage-Stil aufnehmen. Edoardo ist auch Gründer von Best of Wedding Photography. Edoardo hat auch in zahlreichen Veranstaltungen, Seminaren und Workshops in Italien an Reportagefotografie und Hochzeitsfotografie teilgenommen. In 2013 und 2014 wurde er als Redner in Spanien und in Brasilien zu einigen der wichtigsten Kongresse der Hochzeitsfotografie der Welt eingeladen. Edoardo und sein Team von Hochzeitsfotografen wurden weltweit von den wichtigsten internationalen Hochzeitsplanern angefragt: Perth (Australien), St. Petersburg (Russland), New Orleans, New York, Bozeman (USA), Puerto Vallarda (Mexiko), London, Brighton, Oxford (Großbritannien), Paris (Frankreich), Lagos (Nigeria), Edinburgh (Schottland) und andere. Preise und Auszeichnungen Über Fotojournalismus und Dokumentarfilm In den letzten 10 Jahren wurde er mit zahlreichen Preisen für Hochzeitsfotografie und Reisereportage ausgezeichnet. Zu den wichtigsten zählen: der erste Preis in der Kategorie People in the UK-Wettbewerb Black and White Spider, Gewinner des National Geographic Contest, erster Platz im Masters Cup Color American; Erster Platz in der Kategorie Fotojournalismus bei den International Color Awards; Silbermedaille beim One Eyeland Photography-Wettbewerb und ehrenvolle Erwähnungen bei den IPA (Lucie Awards) im Essay der Sektionen und der Royal Geographic Society in TPOY. On Wedding Edoardo Agresti wurde 2008, 2009 und 2011 vom Nationalen Verband der Hochzeitsfotografen (www.anfm.it) zum Fotografen des Jahres gewählt. Ebenfalls 2011 wurde er vom amerikanischen Verband AGWPJA (www.agwpja.com) zum POY - Fotografen des Jahres gewählt. Edoardo wurde 50, 2009 und 2011 von der renommierten Association Junebug in die Liste der 2014 wichtigsten Hochzeitsfotografen der Welt aufgenommen. In 2015 wurde Edoardo als eine der internationalen Juroren beim wichtigsten chinesischen Fotofestival CPA ausgewählt. 2016 Erster Preis für "Hochzeitsalbum (Einzelfotograf)" beim WPPI-Jahreswettbewerb in Las Vegas 039 Erster Auftritt als Fotograf des Jahres bei AgWPJA [Florence Wedding Photographer]

Startpreis:
1900 (EUR)
Nicola Tonolini hat ein Hochzeitsfotostudio namens Boutique dell'Immagine in Pesaro, Mittelitalien

Nach jahrelanger Tätigkeit in der Region Brescia (Norditalien) hat Nicola Tonolini gerade sein Fotostudio „Boutique dell'Immagine“ in Pesaro (Mittelitalien) eröffnet. Eine innovative Herangehensweise an die Fotografie liegt der Beziehung von Nicola zu seinen Kunden zugrunde, die sich vom ersten Treffen an in einer familiären Atmosphäre fühlen. Nicola bietet ihnen klare Informationen und maßgeschneiderte Dienstleistungen. Nicola Tonolini ist auf Hochzeitsfotografie spezialisiert und bietet dem zukünftigen Brautpaar seine Professionalität, Leidenschaft und Kreativität. [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
3000 (EUR)
Florenz Elopement und Hochzeit Fotojournalistin Azzurra Biagi, Toskana Italien

Mir geht es um Beziehungen, um die Erfahrung, um das Mitmachen, um die Geschichte. Als ehemaliger Journalist und Texter näherte ich mich der Fotografie als Dokumentarfotograf, aber als ich durch meine Kamera erkannte, dass ich Menschen fantastische Erinnerungen schenken konnte, fand ich heraus, was mich wirklich glücklich machte. Ich bin in der Toskana in Italien geboren und viel gereist. Ich lebe nach wie vor in Schweden, Paris, London und in den USA. Überall, wo ich hingehe, suche ich nur eines: Schönheit. Emotionen einzufangen und magische Momente zu teilen, war für mich schon immer eine große Leidenschaft und ein großes Privileg. Mein Stil ist natürlich elegant mit journalistischem Ansatz und besonderer Aufmerksamkeit für das Detail. Ich kombiniere Kreativität und Technik, um das schwierige Gleichgewicht zwischen Stil und rohen Emotionen zu finden. Gemeinsam können wir etwas Schönes schaffen. [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1300 (EUR)
Alessia Bruchi Fotografia - italienischer Fotojournalist in der Toskana

Sprechen Sie über meine Biografie und es schien mir ein wenig anmaßend, weil ich mich beim Lesen der Biografie der anderen oft an ein gewisses Gefühl der Unzulänglichkeit erinnere, weil ich im Gegensatz zu vielen Erwachsenen nie berühmte und teure Schulen der Fotografie besucht habe, aber ich habe lernte im Laufe der Jahre, versuchte und experimentierte mit allem, während ich die Universität besuchte und daran arbeitete, meine ersehnte Journalistenkarte zu gewinnen. Geboren in 1977, Kommunikationswissenschaftler, begann ich mich schon früh mit der Kamera vertraut zu machen. Als erstes Werkzeug verwendete ich ein fantastisches Polaroid, ein Geschenk aus der Erstkommunion. Und von diesem Moment an hörte ich nie auf, studierte die Technik in den Handbüchern, die ich übergeben hatte, und übte auf dem Feld, fotografierte alles, was unter meiner Nase vorbeiging. In den folgenden Jahren wechselte ich dann zu den verschiedenen analogen Reflexen und schließlich zu den digitalen nach 2005. Heute bin ich ein professioneller Fotojournalist, der sich hauptsächlich mit Palio-Fotografie, Reportage, Hochzeit und Fotografie befasst und mit verschiedenen lokalen Agenturen und Zeitungen zusammenarbeitet. [Siena Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Arezzo Elopement und Hochzeitsfotografie von Simone Miglietta aus der Toskana Italien

Ich bin Simone, eine Elopement- und Hochzeitsfotografin aus der Toskana! Ich wurde in Florenz geboren und hatte das Glück, in dieser Stadt aufzuwachsen. Als Junge war ich fasziniert von all der Kunst, die mich umgibt und meine Fotografie beeinflusst hat. Jetzt lebe ich mit meiner schönen Frau Katherine und meinem kleinen Hund Greta in einem kleinen Dorf in der toskanischen Landschaft zwischen Florenz, Siena und Arezzo. Ich betrachte mich als Träumer und Reisender mit einer introspektiven und freudigen Haltung. Es ist mir wichtig, Ihre Gefühle, die des Gastes und verschiedene Gefühle, die im Laufe des Tages wahrgenommen werden, zusammen mit meinen Gefühlen und Gefühlen darzustellen. Was ist mein Ziel? Mein Ziel ist es, durch Hochzeitsfotografie zu erzählen, was Sie in diesen Momenten fühlen, um die Emotionen sowohl des Paares als auch des Gastes einzufangen. Ich versuche mit meinen Fotografien etwas Emotionales zu geben, jenseits der einfachen Technik. [Arezzo Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
300 / Stunde (EUR)
Florenz Hochzeits- und Elopementfotografie von Laura Barbera aus der Toskana, Italien

Hallo, ich bin Laura! Oder vielleicht sollte ich sagen "Hallo, ich bin ein glückliches Mädchen", weil meine Arbeit meine größte Leidenschaft ist! Ich bin ein italienischer Hochzeitsfotograf aus meiner geliebten Toskana, aber ich liebe es zu reisen und die Gelegenheit zu haben, die Geschichte Ihres Hochzeits- oder Elopement-Tages zu erzählen, wo immer Sie wollen. Ich liebe Spontanität und Menschen, die den Mut haben, ihre Gefühle auszudrücken. Mein fotografischer Stil ist also eine Mischung aus fotojournalistischer Hochzeitsfotografie und romantischen Paarporträts, nicht posiert, sondern natürlich. Ich bin für Hochzeiten in Italien verfügbar: Toskana, Val d'Orcia, Cinque Terre, Amalfiküste, Venedig und wo immer Sie möchten, dass ich bei Ihnen bin. Ich war seit meiner Kindheit immer tief von Menschen angezogen, fasziniert von ihren Handlungen, ihren Gedanken und insbesondere von dem, was sie fühlen und ausdrücken. Ich ging mit meiner kleinen Nikon-Kamera zur Schule, eines der passendsten Geschenke, die meine Eltern machen konnten! Ich füllte Rollen mit Gesichtern, Situationen, Emotionen ... Überprüfungsfotos halfen mir, die schönsten Erinnerungen festzuhalten. Ich erinnere mich, dass ich versucht habe, die Freude, den Studentengeist, die Komplizenschaft, die Freundschaft, die Liebe zu fotografieren… und heute, wenn ich diese Aufnahmen überprüfe, fühle ich wieder die gleichen Gefühle und Emotionen. Auf diese Weise verstehe ich, dass das Foto eine enorme Kraft im Leben eines jeden von uns hat. Wenn ich groß bin, wird das alles zu einem Job. Ich bin ein Psychologe, ein Psychotherapeut, der sich auf die Verwendung der Fotografie als Werkzeug für psychologische Einsichten spezialisiert hat. Der Übergang zum Hochzeitsfotografen war ein Zufall… Die Geschichten der Menschen durch Bilder zu erzählen, war die Vollendung und Integration meiner Leidenschaften. Ich liebe …… Kochen, wie die Geselligkeit mit geliebten Menschen geteilt wird… Der Sommer, wenn ich bei Sonnenuntergang am Strand ein Glas gekühlten Weißwein trinke… Der Winter, wenn die lauten Stürme im Kontrast zur Stille eines Buches stehen, eines Sofas, und ein Plaid ... Ich schwöre, ich spiele Verstecken mit meiner Katze! … Und sag, was ich denke, auch wenn es unpraktisch klingen kann! Ich könnte nicht ohne leben …… meine wenigen, aber vertrauenswürdigen Freunde… mein Auto… die Angst, die mir den Mut gibt, den ich denke …… die Sensibilität, die Entschlossenheit, die Neugier, die Übereinstimmung mit den eigenen Emotionen, das Wissen, die kontinuierliche Forschung zu entdecken und um uns auszusetzen, kann jeder Berg bewegen! … Die Liebe, die wahre, die nichts mit unseren unerfüllten Bedürfnissen zu tun hat, existiert… Aber um sie authentisch zu leben, müssen wir zuerst lernen, uns selbst zu lieben! [Florence Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Hochzeitsfotografie der Toskana und des Livornos von Raul Gori aus Italien

Meine berufliche Vorbereitung als Hochzeitsfotograf wurde von meinem damaligen Vater weitergegeben. Er brachte mir das echte Handbuch mit seinem alten Pentax-Film bei. Der Wechsel zu neuen Technologien war natürlich, also entschied ich mich, meine erste Spiegelreflexkamera zu kaufen und dann auf dem neuesten Stand zu bleiben, nachdem ich verschiedene Fotostudios und neue Kurse als Hochzeitsfotograf absolviert hatte. Ich beantworte einfach diese Frage: Ich fühle mich gut und ich beschreibe, erzähle die Geschichte zweier Menschen durch die Bedeutung von Licht und den Wert von Schatten. Hauptsächlich liebe ich es, Menschen ein gutes Gefühl zu geben, mit denen ich das Privileg habe, diese Momente so wichtig und von unschätzbarem Wert zu beschreiben. Ich kümmere mich von Anfang bis Ende um jedes Projekt, achte auf jedes Detail und versuche, dem Paar ein Maximum an Professionalität zu geben. Das Bedürfnis, mich auszudrücken, veranlasste mich, Fotografie zu studieren, und als ich mich eingehender damit beschäftigte, entdeckte ich mich selbst. [Livorno Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1000 (EUR)
Julian Kanz Italien Hochzeits- und Elopement-Fotograf

Als ich im Alter von 18 in Angela Merkels Büro eintrat, um mich vorzustellen, konnte ich mir nicht vorstellen, dass diese Frau eines Tages die mächtigste Frau der Welt werden würde. Ich habe damals als Fotojournalistin in Bonn und Berlin gearbeitet und sie für ein Interview fotografiert. Zu dieser Zeit hatte ich auch die Ehre, Bill Clinton, Bono Vox von U2 und viele weitere Persönlichkeiten zu fotografieren. Damals ging es um die Single PHOTO - jetzt geht es um die STORY. Einige Zeit später, im Alter von 23, traf ich Linda. Ein Jahr nach unserer Hochzeit und seitdem leben wir glücklich zusammen. Wir haben ein kleines Haus in einer kleinen Stadt am Meer, weniger als zwei Kilometer von der Kneipe entfernt, in der wir uns das erste Mal getroffen haben. Wir haben zwei entzückende Töchter, Emma ist 11, Lena ist 6 und das Leben war sehr gut für mich. Eines Tages bat mich ein Freund, die Hochzeit seines Bruders zu fotografieren. Dies war der Moment, in dem ich entdeckte, was ich in den nächsten Jahren mit Liebe und Leidenschaft tun würde. Jedes Wochenende reise ich nicht nur nach Ligurien und in die Toskana, sondern nach ganz Italien, nach Europa und in die ganze Welt. Es geht um die Geschichte eines Tages, der wirklich einzigartig im Leben ist. Wie oft kommt es vor, dass Sie Freunde und Familienmitglieder einladen, die sich nach vielen Jahren wieder sehen, um gemeinsam ein großes Fest zu feiern? Es ist die Einzigartigkeit und Freude dieses Tages, die mich immer berührt hat. Ich erinnere mich an das erste Mal, als Emma unser Hochzeitsalbum öffnete. Ich habe sie beobachtet, während sie die Aufstriche durchstöberte, und mir wurde klar, welchen Wert diese Fotos eines Tages haben werden. Dieser große Tag ist oft der Beginn eines gemeinsamen Lebens, eine Zeitkapsel, die Sie die ganze Zeit mit Freude und Stolz betrachten werden. Dieser Wert ist von unschätzbarem Wert. Ich möchte mit Ihnen über Ihre Hochzeit sprechen. [Portofino Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2300 (EUR)
Bukarester Hochzeitsfotografie von Petrica Tanase - Rumänien

Nach 14 Jahren als Fotojournalistin bei und für nationale Zeitungen und Fotoagenturen fand ich Hochzeitsfotografie als Lebensform und herausforderndste Aufgabe, die ein Fotograf haben kann. Als dies zu einem Familienabenteuer wurde, das neben meiner besseren Hälfte gedreht wurde, wusste ich, dass dies der Traumjob ist. 11 Jahre später liebe ich immer noch jeden Moment davon. [Bukarester Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1300 (EUR)
Lyon Hochzeits- und Elopement-Fotograf Sylvain Bouzat aus Italien

Ich fing an, Hochzeiten in 2010 zu schießen, es war der Beginn meiner neuen Dokumentarfilm-Vision und der Hochzeitsreportagen. Es war für mich eine Offenbarung! In der Tat können wir Hochzeiten schießen und dokumentieren, was wirklich den ganzen Tag von der Vorbereitung bis zur Tanzfläche passiert. Ich liebe es zu reisen und verschiedene Orte zu entdecken. Ich fotografiere auf der ganzen Welt für meine persönliche Arbeit mit einer Mittelformat-Filmkamera (Bhutan, Oman, Nepal, Guatemala, Marokko, Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha, Indien, Indonesien und viele andere Länder in Europa). Neue Menschen zu erschaffen, zu entdecken und kennenzulernen ist mir sehr wichtig. Mein Ansatz ist humanistisch und leidenschaftlich, deshalb macht der Dokumentarfilm für mich Sinn. [Lyon Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2900 (EUR)
Joshua Dhondt aus Flandern ist Hochzeitsfotograf für Antwerpen, Belgien

Fotografie und Menschen sind die beiden größten Leidenschaften von Joshua. Äußerst neugierig - ein schönes Vermächtnis, das sie von ihrer Großmutter erhalten hat - liebt sie es, neue Leute kennenzulernen, sie zu beobachten und festzuhalten, worum es bei ihnen geht. Sie ist aufgeschlossen und ruhig, damit sich alle wohl fühlen. Sehr geduldig, sie hat ein spezielles Radar für Shenanigans. Ihr Ziel ist es, kleine, aber große Momente zu dokumentieren, die sonst unbemerkt bleiben könnten, um den Moment so festzuhalten, wie er sich an diesem Tag anfühlte. Sie ist eine visuelle Geschichtenerzählerin. Sie ist größtenteils Autodidaktin und seit den letzten 7-Jahren professionelle Fotografin, seit 2013 ganztägig. Sie lebt in Antwerpen, Belgien, und reist für "Day in the Life" -Sitzungen und Hochzeiten durch (und manchmal auch aus) Europa. Sie ist in Bestform, wenn es darum geht, wahre, nicht inszenierte und tiefgreifende Momente und Ereignisse aufzunehmen - in einer entspannten Atmosphäre. [Antwerpener Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2050 (EUR)
Porträt von Matteo Reni - eine Reportage-Hochzeitsfotografin für Italien

Fotografieren. Es macht mich glücklich. Als ich einen Kodak Instamatic bekam, fing ich an, Spaß bei 8 zu haben. Mein Interesse an der Hochzeitsfotografie kam, als ich die Hochzeit einiger Freunde drehte, und es ist mir noch nicht ausgegangen. Für mich ist es wie Atmen: Ich kann nicht ohne auskommen. Ich denke nicht an die Bilder, bevor ich sie mache: Ich beobachte und schnappe, ich folge den Emotionen und dem Licht, auf der ständigen Suche nach einem ungewöhnlichen Rahmen. Jede Ehe ist eine Begegnung mit der Schönheit einer neuen Geschichte, an die ich mich erinnern kann, die meinen Blick und mein Herz völlig einbezieht und schließlich Teil meiner eigenen Erfahrung wird. und am Ende bleibt ein Teil von mir mit Fotografien in dieser Geschichte. [Varese Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Hochzeits- und Elopement-Fotografie von Ligurien und Savona von Andrea Bagnasco, Italien

Ich bin ein begeisterter Beobachter. Ich war schon immer. Ich erinnere mich, dass meine Mutter mir immer wieder sagte, ich solle keine Menschen anstarren, als ich ein Kind war. Ich habe offenbar nicht zugehört, als ich immer wieder Leute anstarrte, nur jetzt tue ich es über den Sucher meiner Kamera. Mein Interesse an der Fotografie begann Mitte der 80er Jahre, als ich kaum ein Teenager war. Ich habe über ein Jahr gespart, um mir meine erste Kamera zu leisten, nämlich eine Nikon FM2 mit einem 50-mm-Objektiv. Eine vollständig manuelle Filmkamera, die ich bis heute besitze und die immer noch perfekt gute Bilder macht. Es war eine Zeit, in der Kameras und Fotos eine lange Lebensdauer hatten. Bei den Kameras handelte es sich hauptsächlich um mechanische Maschinen, und bei den Fotografien handelte es sich um physische Drucke, die auf Film erstellt und auf Papier gedruckt wurden. Es war etwas Greifbares, ein Bild aufzunehmen, und es wurden sogar normale Familienurlaubsbilder aufgenommen, um eine Aussage zu machen. Ich erinnere mich, dass ich einige Tage mit meiner Familie verreist war und 1 oder 2 Filmrollen mitnehmen konnte. Das waren insgesamt 36 oder 72 Aufnahmen. Das Drücken des Auslösers war also etwas Aufregendes, das am Ende eines nachdenklichen Vorgangs eintrat, der Minuten oder Sekundenbruchteile dauern konnte. Und wenn Sie darüber nachdenken, gibt es diese Fotos immer noch, sei es in Alben oder Kisten im Schrank. Es können Ihre Bilder als Kind oder die Bilder Ihrer Eltern oder Großeltern sein. Sie arbeiten immer noch daran, eine Erinnerung zu bewahren, Informationen über Menschen, die vor uns kamen, an Generationen weiterzugeben. Sie erzählen uns, wer wir sind und woher wir kommen. Ein paar Jahrzehnte später haben sich digitale Sensoren und Smartphones grundlegend verändert und die Fotografie hat sich dahingehend grundlegend verändert, dass Kameras nur einige Jahre halten, bevor sie überholt sind und Bilder zu Tausenden gemacht werden, von denen nur sehr wenige, wenn überhaupt, jemals gedruckt werden und haben jede Chance, von irgendjemandem in 10-Jahren oder mehr angeschaut zu werden. Meine Aufgabe ist es jedoch, Hochzeiten zu fotografieren, und ich mag es, aus der vergangenen Ära der Fotografie zu stammen, die andauern sollte, als der Auslöser gedrückt wurde, um ein Statement abzugeben. Das ist mir aufgefallen, auch wenn ich mit Digitalkameras arbeite und die 36 Belichtungsrollen zu einer Speicherkarte mit einer Speicherkapazität von mehreren tausend Bildern geworden sind. Meine Einstellung hat sich nicht geändert, die Aufregung, alle Elemente zusammenkommen zu sehen, um den gewünschten Rahmen zu erstellen, und den Auslöser zu drücken, hat sich auch nicht geändert. Ich betrete jetzt mein 10. Jahr als professioneller Hochzeitsfotograf. Das alles geschah fast zufällig, als ich vor Entscheidungen über meine 15-jährige Karriere als Unternehmer stand und mein Privatleben mich dazu veranlasste, meinen beruflichen Weg zu überdenken. Ich wurde gebeten, die Hochzeit eines Freundes zu fotografieren, aber ich hatte seit Ewigkeiten keine Fotografie mehr praktiziert. Ich habe Fotografie als Teenager gelernt und es dann beiseite gelegt, da mein Hobby Gitarren sind und waren. Also habe ich mir eine Digitalkamera geliehen und die Hochzeitsfotos dieser Leute gemacht, ohne dass mir jemals beigebracht wurde, wie man eine Hochzeit fotografiert. Ich ging einfach raus und machte Fotos von dem, was ich sah, ohne jemals jemandem Anweisungen zu geben, da ich keine Ahnung hatte, wie die Dinge gesteuert werden sollten. Es war dokumentarische Hochzeitsfotografie, ohne dass ich es wusste. Es stellte sich heraus, dass alle die Bilder geliebt haben. Ich liebte Gitarren und Musik so sehr und hoffte, wieder geliebt zu werden, aber im Laufe der Zeit liebte mich die Fotografie mehr als Gitarren jemals. Ich hatte ein Talent und die Verantwortung, es wachsen zu lassen. In der Zwischenzeit habe ich mein Geschäft aufgenommen. Die Grundtechniken hatte ich schon in jungen Jahren, also habe ich die Arbeit der Meister studiert. Fotografen, die mich immer angesprochen haben, wie W. Eugene Smith, H. Cartier Bresson, Don Mc Cullin, Elliott Erwitt, Salgado und je mehr ich studierte, desto mehr entdeckte ich, desto mehr Bücher erwarb ich: unter anderem Alex Webb, Fan Ho, Josef Koudelka, Bruce Gilden, Robert Frank und James Nachtwey. Der beste Weg, um Ihr Lexikon zu verbessern, ist das Lesen von Büchern. Auch für die Fotografie ist es das Studium der Arbeit der Meister an Fotobüchern, was Ihre eigene fotografische Sprache entwickelt. Was lehrt Sie, Dinge zu betrachten und ein Bild zu machen, um ein Statement abzugeben? Bis heute habe ich ungefähr 300 Hochzeiten gedreht. Von flüchtigen Paaren über ein Paar Gäste bis hin zu Veranstaltungen mit mehr als 200 Teilnehmern. Egal wie groß und schick oder klein und einfach, es geht immer darum, die Geschichte meiner Kunden durch meine Bilder zu erzählen. Es geht darum, mein Fotolexikon so zu gestalten, dass es meinen Kunden, ihrem Tag und ihrer Vision entspricht. Sie liefern den Inhalt, ich den Stil. So einfach ist das. [Savona Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Marche und Macerata Hochzeitsfotografin Sabrina Vinci, Italien

Ich bin ein solarsensibler und sensibler italienischer Fotograf mit einer starken Berufung für die menschliche Fotografie, der ich mich seit langer Zeit der Hochzeitsfotografie widme. In diesen Jahren bin ich stolz darauf, die Geschichten von mehr als 400-Hochzeiten, Verlobungen oder unglaublichen Momenten in ihrem Leben erzählt zu haben. Vor zwei Jahren gründete ich mit meinem Kollegen und Ehemann Eugenio das Studio "Vinci Wedding Photography". Liebevolle reale Situationen. Neu und emotional. Das Ereignis und die Orte respektieren. Unser Stil ist reich an Fotojournalismus, Lifestyle und Hochzeitseleganz. Eine Ehe zu schließen und die Vereinigung zweier Menschen ist eine Reise, die von innen heraus beginnt und die Kultur von Gemeinschaften und Generationen erreicht. Die Ehe ist reine Wahrheit. [Macerata Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1900 (EUR)
Jonathan Sylvoz, Hochzeitsfotograf für Savoie, Frankreich

Hochzeitsfotograf, Geschichtenerzähler. Ich habe immer im Herzen von Savoie gelebt, in den Alpen zwischen See und Berg. Ich liebe es, hier zu leben, aber die Reise ist für mich eine künstlerische Angelegenheit, sobald ich allein oder mit meiner Familie die Möglichkeit habe, verschiedene Abenteuer auf dem Planeten in der Nähe oder weit weg von zu Hause zu erleben. Ich hatte bereits mehrere Leben eines Fotografen: in der Fachpresse, bei Firmen, Veranstaltungen, in der dynamischen lokalen Werbung. All diese Erfahrungen und Erfolge ermöglichen es mir, heute mit einer globalen Vision der Szenen, die vor mir Gestalt annehmen, reaktionsschnell und kreativ zu sein. Die Fotografie ermöglicht es mir, diese Freiheit zu haben, ohne Einschränkungen dort zu arbeiten, wo ich möchte. 33 Jahre alt, eine kleine Familie, die in meinen fotografischen Abenteuern um mich herum aufgebaut wurde, begann in 2003, als der Film noch ein Standard und das Digitale eine Neuheit war. Ich habe mich seit meiner Jugend für Fotografie begeistert. Die erste Kamera, die ich dabei hatte, war die meines Vaters. Fotograf zu sein ist für mich seit mehr als 10 Jahren eine Selbstverständlichkeit. [Savoie Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)

Ich bin Massimiliano Esposito, ich wurde in Rom, Italien geboren. Fotografie war immer mein Traum, meine Leidenschaft - eine Art, mich auszudrücken. Ich liebe Hochzeiten, liebe es, echte Emotionen einzufangen, echte Menschen, echtes Leben; wenn Familie und Freunde nur aus einem Grund da sind: um die Liebe zu feiern. Über mein Studio Um meinen Traum zu verwirklichen, habe ich in 2010 endlich beschlossen, mein eigenes Studio als Hochzeitsfotograf zu eröffnen. In 2014 habe ich meine Frau getroffen, die auch Fotografin ist. 90% der Hochzeiten machen wir zusammen, so dass wir wirklich alles erfassen können, aus zwei verschiedenen Blickwinkeln. Nach einer Weile kamen neue Träume auf, neue Herausforderungen. Ich bin immer auf der Suche nach etwas Neuem, das die Leute dazu bringt, WOW zu sagen. Ich höre nie auf zu experimentieren, neue Techniken, neue Orte und lerne ständig von den besten Fotografen auf der ganzen Welt. Ich bin immer motiviert und gebe bei jeder Hochzeit mein Bestes. An diesem Tag kommt es nur darauf an, meinen Kunden mit meinen Fotos eine wahre, atemberaubende und einzigartige Geschichte zu erzählen. Mein Stil Ich versuche die richtige Balance zwischen Hochzeitsfotojournalismus und Porträtfotografie zu finden. Sie sind beide auf dem gleichen Weg wichtig. Hochzeitsreportage ist großartig, ist fantastisch. Ist einfach so echt, ich fotografiere was passiert: die echte Hochzeit, das echte Lächeln, die echten Tränen. Aber… jeder liebt Liebesgeschichten. Fotos, die den Atem rauben. Jeder braucht die Porträtsession, alleine, nur die Braut und den Bräutigam, wo ich ihre wahre Liebe, die Intimität, sehen kann. Zur Zeit lebe ich in Rom, diene also ganz Italien, aber ich ziehe es vor, mich selbst als Hochzeitsfotograf zu betrachten, damit ich für Ihre Hochzeit um die ganze Welt reise. [Orvieto Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Fabrizio Demasi ist ein Hochzeits- und Elopement-Fotograf aus der Lombardei

Demasi Fabrizio wurde 1960 in Parma geboren und begann seine fotografische Karriere 1995 mit einem Kurs in Studioporträtfotografie und in der Dunkelkammer eines professionellen Fotografen, dessen Assistent er zwei Jahre später wurde. Im Jahr 2 nahm er an der „Biennale d'Arte Città di Roma“ teil und belegte in der Sektion Fotografie den dritten Platz. 2000 zog er in die Lombardei, um mit einem berühmten italienischen Fotografen zusammenzuarbeiten, nahm an wichtigen Reportagen teil, realisierte ein Fotobuch für wohltätige Zwecke und arbeitete als zweiter Standbildfotograf für einen Film. Von 2001 bis 2002 arbeitete er bei Hunderten von Hochzeiten in ganz Italien. 2010 eröffnete er zusammen mit seiner Frau Monica sein persönliches Studio „Fotoeventi“ und setzte seine Hochzeits- und Elopement-Fotos sowie seine persönlichen Recherchen in der Reportage, insbesondere im Theater, fort. Seit ungefähr anderthalb Jahren arbeitet er in ganz Italien für eine internationale Marke für Kleidung und Unterwäsche. [Mantua Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Luca Fabbian - Hochzeits- und Elopement-Fotos im Dokumentarfilmstil in Italien

Luca ist ein in Venetien ansässiger Fotograf im Dokumentarfilmstil, der auch in Italien und in internationalen Destinationen arbeitet. Seine Karriere als Fotograf begann er nach seinem Abschluss am IED (Istituto Europeo di Design) in Mailand, einem internationalen Hochschulnetzwerk für visuelle Kommunikation, Mode und Design. Er fotografiert seit über zehn Jahren Hochzeiten und sein Stil ist entspannt, emotional, kreativ, natürlich, originell, unauffällig und modern. , [Venedig Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1900 (EUR)
Thessaloniki Hochzeits- und Elopement-Fotografie von Vasilis Maneas aus Griechenland

Vom BRIDES MAGAZINE UK für das Jahr 1 als 25 der 2014 International Wedding Photographers aus aller Welt ausgezeichnet. Ausgezeichnet als Mitglied der Wedding Photojournalist Association und der Artistic Guild der Wedding Photojournalist Association, der nur die besten Hochzeitsfotografen der Welt angehören, Vasilis Maneas ist in Veria, Griechenland, geboren und aufgewachsen. Bei 2002 studierte er "Informatik und Computertechnologie" am Technologischen Bildungsinstitut von Lamia, Griechenland. Er schloss sein Studium nach 3,5-Jahren erfolgreich ab, obwohl der Durchschnitt 5 betrug und er mit Auszeichnung als einer der besten 3-Studenten des Jahres abschloss. Danach wurde er der jüngste Informatikprofessor an 2-Bildungseinrichtungen. Später begann er seinen Master in "Digitalen Medien" an der Aristoteles-Universität von Thessaloniki, Griechenland. Gleichzeitig begann er, Hochzeitsfotografie zu studieren und lernte, wie man das "Wissen mit dem Talent" kombiniert. Er wollte lernen, wie man mit emotionalen Situationen umgeht, die an einem besonderen Tag wie dem einer Hochzeit vorherrschen. Bei 2017 wurde er in Dublin, Irland, zum "NLP Mind Coach" ausgebildet und er wurde zum Licensed Practitioner von NLP ™ und als zertifiziert Vom Mitbegründer von NLP, Dr. Richard Bandler von der Society of NLP ™ und vom Irish Institute of NLP ™ als lizenzierter Master Practitioner von NLP ™. Danach ging er bei 2018 nach Orlando, USA, wo er von Dr. Richard Bandler selbst zum "Licensed Trainer of NLP ™" ausgebildet und zertifiziert wurde. Infolgedessen begann er, Einzelpersonen, Familien, Paare und Unternehmen zu coachen und zu führen, und gründete sein zweites Unternehmen. Er ist der erste und einzige Fotograf überhaupt, der auch ein zertifizierter Fachmann im Bereich der persönlichen Beratung und Selbstverbesserung ist. Er glaubt, dass das Talent, einen Moment "zu sehen" und das Wissen, diesen Moment "anzuklicken", die perfekte Kombination darstellt. Er arbeitet als Hochzeitsfotograf in Thessaloniki, Griechenland, wo er seinen Hauptsitz hat, aber er reist auch überall in Griechenland oder im Ausland. [Thessaloniki Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Latina Hochzeitsfotografie und Elopements von Giuseppe De Angelis - Latium, Italien

Meine fotografische Reise begann vor 14 Jahren, als ich einen Job in einem Fotolabor fand. Ich habe den Übergang von analog zu digital zwischen alten 35-mm-Ilford-Filmen und SD-Speicherkarten erlebt. Ich habe am italienischen Institut für Fotografie in Mailand studiert und mich in die Reportagefotografie verliebt. Später habe ich sie in der Hochzeits- und Elopement-Fotografie verwendet und meine Leidenschaft in einen Beruf verwandelt. Heute ist die Fotografie ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens geworden. [Latina Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1300 (EUR)
Ligurien und Savona Hochzeitsfotografie von Giorgia Gaggero aus Italien

Geboren und aufgewachsen in Savona, einer kleinen Stadt am Meer, näherte ich mich sehr bald der Fotografie, als mein Vater mir in seinen Foto-Veröffentlichungen erlaubte, mit einem kleinen Einweg-Kodak zu fotografieren. Im Laufe der Zeit hat meine Ausbildung in visueller Kommunikation und in der Nähe zu anderen Kunstformen wie Malerei (meine Eltern sind Keramiker) dazu geführt, dass ich mich im Alter von 19 entschlossen habe, mich an einer Fotografieschule anzumelden. Damals wollte meine damalige Lehrerin mich mitnehmen, um Fotos von denen zu machen, die dann meine ersten Ehen sein würden. Seitdem ist eine Reihe von Arbeiten immer mit Fotografie, Grafik und Kommunikation verbunden. Bis 2015, als ich mich zusammen mit Fabrizio Gresti, meinem Ehemann, entschied, das Creative Couple Studio zu eröffnen. Die Ehe ist das, was ich gerne mache, zusammen mit der Fotografie von Kindern und Familien. Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten, aufgeregte Gesichter, Gesten, Geschichten, die jeder von uns mitbringt, sind genau das, wonach ich in meinen Fächern ständig suche. Während des Gottesdienstes bin ich sehr diskret, nur um sicherzustellen, dass alles in der größtmöglichen Spontanität abläuft, die ich immer versuche, in meinen Aufnahmen festzuhalten. Ich liebe es, neue Leute kennenzulernen, bin kontaktfreudig und habe in der Vergangenheit auch musikalische Ereignisse fotografiert. Daher bin ich auch sehr darauf bedacht, die Momente der Party zu erfassen, aber als Frau habe ich ein feinfühliges und aufmerksames Auge zum Detail. Eine Mischung aus essentiellen Zutaten für eine Hochzeitsfoto-Geschichte. [Savona Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Hochzeitsfotografie von Kampanien und Neapel von Luca Salvemini aus Italien

Luca Salvemini wurde in Neapel in 1981 geboren. Als Zweitgeborener von drei Brüdern näherte er sich am Tag seiner Erstkommunion der Fotografie, dank eines kompakten Olymp, den ihm ein Onkel schenkte. Seine Leidenschaft wird zu einer Lebensentscheidung, wenn er sich an der Fakultät für Psychologie einschreibt, wo sein Studium und sein Hintergrund es ihm ermöglichen, eine innovative Herangehensweise an die Arbeit zu entwickeln, eine Mischung aus Leidenschaft, Verständnis und Emotionen. Zeit und Erfahrung werden zu stark sein, und Luca wird Teil seiner Methode sein, echte und einfühlsame Beziehungen zu Paaren aufzubauen. Nach einer intensiven Ausbildung an der Scuola Romana di Fotografia und einer sehr guten Ausbildung in einem Fotostudio beschließt er, Italien zu verlassen und eine neue Arbeitserfahrung in Amsterdam zu machen. In wenigen Monaten gibt er seine erste Einzelausstellung in der Amsterdam Royal Gallery. Nach einigen Jahren in den Niederlanden kehrt er nach Neapel zurück, wo er sich entscheidet, zusammen mit Davide Life Photography zu gründen. Er ist ein großer Fan der U2-Band. Es ist unmöglich, die Anzahl der Konzerte, bei denen er mitgewirkt hat, in Italien und in Europa an den Fingern zweier Hände zu zählen. In der Tat ist es wahrscheinlich, dass er, sobald er Freizeit hat, Bilder auf der ganzen Welt mit seiner Kamera macht, um die Erfahrungen der Orte zu leben. [Neapel Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Taranto Hochzeits- und Elopementfotografie von Marco Colonna aus Apulien Italien

Hallo, mein Name ist Marco Colonna, ich lebe und fotografiere jede Minute meiner Tage. Ich wurde in Cosenza in 1984 in einem Viertel im Stadtzentrum geboren. Ich definiere mich als Träumer, beobachte gerne, bin neugierig und suche Einfachheit. Ich war sehr jung, als ich anfing, mich für Fotografie zu interessieren, aber es war das Scouting-Erlebnis, das mich anregte und mich dazu brachte, diese Leidenschaft zu kultivieren. Im Laufe der Zeit hat es sich zu einem Traum entwickelt, an den man glauben kann. Die Fotografie hat mich immer fasziniert und begeistert, nicht nur wegen ihrer starken Fähigkeit, Emotionen zu vermitteln, sondern vor allem wegen ihrer großen Fähigkeit, Geschichten zu erzählen. Im Leben wie in der Fotografie gibt es immer etwas zu lernen, deshalb bin ich immer auf der Suche nach etwas Neuem. Ich bin fasziniert von der Schönheit, den Emotionen, der Spontanität und dem Wunder, das sich zu jeder Tageszeit einstellen kann. Ich mag es, diese Momente mit Natürlichkeit und Respekt einzufangen, weil sie für die Dauer bestimmt sind. Am Tag der Hochzeit erzähle ich den Tag, an dem er gelebt wurde, und versuche, die Freude, die Liebe und die Gefühle der Ehegatten zurückzubringen. [Taranto Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Marco Odorino fotografiert Italien Hochzeiten

Marco Odorino ist seit 1997 als Fotograf unterwegs und lebt international. Seine Philosophie zur Fotografie ist einfach: präsent sein und die natürliche Essenz des täglichen Lebens einfangen. Oft sind es die subtilen, übersehenen Momente, die einen so schönen Tag ausmachen. Ich fotografiere alles von den traditionellen Gruppenporträts bis hin zu dieser besonderen undefinierten Qualität, die für jede Hochzeit einzigartig ist. Der Hochzeitstag ist etwas Besonderes, genau wie die Fotos. Marco Odorino hat seinen Sitz in Apulien und den USA und ist darauf spezialisiert, den Charme und die Eleganz Ihrer Hochzeit einzufangen. Marcos Stil ist unauffällig und nicht invasiv: „Fly-on-the-Wall“. Marco hat Hochzeiten in Kalifornien, Israel, Frankreich, der Schweiz, Deutschland und natürlich Italien gedeckt. Sein Stil ist entspannt und macht Spaß und seine Persönlichkeit spiegelt sich in seinen einfachen und doch einzigartigen Hochzeitsfotos wider. Er fühlt sich außerordentlich gesegnet, eine Karriere zu haben, für die er so leidenschaftlich ist. [Bari Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Hochzeitsfotograf Italien

Professioneller Hochzeits- und Reisefotograf in Turin, Italien. Er hat offizielle Dokumentationen für wichtige Ereignisse erstellt und seine Fotos wurden in zahlreichen Websites, Magazinen, nationalen und internationalen Zeitungen veröffentlicht, darunter La Stampa, Repubblica, Tribe, Famiglia Cristiana, Sydney Morning Herald, die Washington Post, BBC-Nachrichten und die South China Morning Post. [Turin Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1550 (EUR)
Veneto und Venedig Hochzeitsfotograf Carlo Bettuolo aus Italien

Ich bin ein Hochzeitsfotograf mit Sitz in Venedig, Italien, aber ich arbeite in ganz Italien und im Ausland. Ich arbeite seit zehn Jahren in der Hochzeitsbranche und liebe meine Arbeit. Ich liebe es, die glücklichsten Momente im Leben meiner Kunden festzuhalten und dabei zu sein! Mein Stil heißt "Hochzeitsreportage" oder "Hochzeitsfotojournalismus", was bedeutet, dass ich statische Posen vermeide und es vorziehe, die wahren Momente einzufangen, und selbst wenn ich während der gesamten Hochzeit mit Braut und Bräutigam zusammen bin, werden sie mich nicht bemerken . Auf diese Weise können sie normal agieren, ohne sich vor einer Kamera komisch zu fühlen. [Venedig Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1100 (EUR)
Jersey, UK Hochzeit Reportage Fotograf Andy Le Gresley

Als ich als professioneller Fotograf bei 2007 anfing, wurde mir schnell klar, dass die Fotografie mich in meinem Berufsleben leidenschaftlich und glücklich machen würde, da sie mich inspirieren könnte. Fotografie ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Lebenseinstellung. Ich habe es immer für ein großes Privileg gehalten, gebeten zu werden, den Hochzeitstag eines Menschen zu fotografieren, da es mir die Möglichkeit gibt, einen solchen besonderen Tag für ein Paar und alle Menschen, die ihnen am nächsten stehen, festzuhalten. Ich betrachte meine Hochzeitsfotografie als fotojournalistisch, da ich den Tag meiner Kunden auf natürliche und diskrete Weise dokumentieren und ihre Geschichte erzählen kann, während sie sich entfaltet. Durch diesen Stil fange ich echte Momente und echte Emotionen ein, die zu Bildern werden, die meine Kunden lebenslang schätzen werden. Ich hatte das Glück, einige wirklich unvergessliche Hochzeiten an fantastischen Orten in Jersey, Großbritannien und Europa zu fotografieren. Mein Stil der Landschaftsfotografie ist geprägt von meiner Leidenschaft für die Natur - ich habe mich schon immer für wunderschöne Landschaften interessiert, vor allem aber für die Küste. Am Meer zu sein und frei zu erkunden, ist für mich eine großartige Form der Flucht, und wenn dies dazu führt, dass ein ungewöhnliches und kraftvolles Bild aufgenommen wird, das noch niemand zuvor gesehen hat, ist es umso lohnender. Ich liebe es, diese Bilder mit Menschen teilen zu können, und ich bin begeistert, dass meine Landschaftsarbeiten mittlerweile weit verbreitet im Handel und als Drucke in Privathäusern verkauft werden. Ich habe ein breites Spektrum an Erfahrungen in der gewerblichen Fotografie gesammelt und mich auf Architektur- und Innenfotografie, Lifestyle- und Werbekampagnen, Auftragsfotografie von Landschaften und Stock-Image-Lizenzen, Gastronomie und Gastgewerbe, Unternehmenskommunikation und Geschäftsporträts spezialisiert. Ich liebe es, mit meinen Kunden vor Ort zusammenzuarbeiten, um Bilder zu produzieren, die zeitgemäß, kreativ und auffällig sind und die richtige Botschaft liefern, um für ihr Geschäft oder Produkt zu werben. [Jersey Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2150 (GBP)
Prager Hochzeitsfotografie von Stepan Vrzala aus der Tschechischen Republik

Als ich an der Universität anfing, bekam ich eine Kamera von meinem Bruder. Ich habe mich sofort in die Fotografie verliebt und innerhalb eines Jahres habe ich mir eine "Profi" -Kamera gekauft und angefangen, für eine lokale Modeagentur zu fotografieren. Es war eine großartige Arbeit für einen Studenten und ich habe so viel über die Arbeit mit Licht und Menschen gelernt, ebenso wie über die Bearbeitung, die Farben und die Komposition. Während ich den Job genoss, strebte ich bei meinen Shootings einen eher fotojournalistischen Ansatz an. Später rief mich ein Freund an und fragte, ob ich bei einer Hochzeit schießen dürfe. Es war eine lebensverändernde Erfahrung für mich. Ich habe das Shooting sehr genossen und später bekam ich Anrufe von frisch verheirateten Freunden und Freunden ihrer Freunde ... Es war wie eine Lawine und ich tauchte tief in die Welt der Hochzeitsfotografie ein. Das war vor sieben Jahren. Gleichzeitig interessierte ich mich sehr für Yoga und Zen und suchte nach dem gleichen Ansatz in der Fotografie - einen einfachen, sauberen und hochglanzpolierten Look zu kreieren, aber dennoch weit entfernt von übertriebenen Bildveränderungen. Ich glaube, eine gute Einstellung muss für sich alleine stehen und nicht für Effekte, die in der Postproduktion hinzugefügt wurden. Die fotojournalistische Art zu fotografieren funktioniert für mich: Ich liebe es, die Essenz des Augenblicks zu erfassen, die Magie der Interaktionen und Emotionen der Menschen sowie die Atmosphäre der Orte selbst einzufangen. Und ich muss zugeben, dass ich es auch liebe, meine Kunden darüber sprechen zu hören, wie die Bilder sie in die Vergangenheit zurückversetzen und sie die besten Momente noch einmal neu erleben lassen. Ich gehe nicht nur auf Hochzeiten ein, sondern nutze mein Talent und meine Erfahrung, um die Schönheit des Lebens in der ganzen Welt einzufangen. Ich erschieße verliebte Menschen und ihre Kinder. Ich fotografiere Porträts und ich fotografiere auch Fahrräder. Nicht lachen Radfahren ist ein Teil meines Lebens und natürlich bin ich derjenige mit einer Kamera. Rund ums Haus oder in Italien bei den Rennen fotografiere ich es. Das Aufnehmen von Rennradfahrern bot mir ein fantastisches Training, um den Höhepunkt des Augenblicks festzuhalten. Das andere, was ich sehr schätze, ist Architektur. Ich freue mich über alle Shootings für High-End-Magazine, Hotels und Restaurants. Jeder neue Ort bringt Inspiration und ich beobachte und studiere gerne, wie das Licht das Erscheinungsbild des Ortes verändert. In gewisser Weise betrifft es auch meine Hochzeitsfotografie. Ich finde schnell den richtigen Ort und die richtige Perspektive, um die Energie des Veranstaltungsortes beim Shooting zum Leben zu erwecken. Es klickt alles nur. Wenn ich nicht fotografiere, verbringe ich die meiste Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie und gehe mit dem Hund im Wald und auf den Wiesen spazieren. Ich lese Bücher, reise, besuche Kunstausstellungen, arbeite mit dem Fahrrad und manchmal besuche ich meine Eltern auf dem Land und helfe ihnen beim Gewächshaus. Ich fahre Fahrrad, fahre Ski und schwimme. Das Leben ist gut :) [Prag Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
5000 (EUR)
Porträt des Turiner Hochzeitsfotografen Alain Battiloro - Piemont und Italien WPJA

Ich habe immer fotografiert. Ganz am Anfang habe ich Architektur studiert und war davon besessen, perfekte Fotos zu machen. Mein Problem waren immer die Menschen, die die Orte, Plätze und Gebäude, die ich auf meinen Reisen oder Exits fotografiert habe, „beschmutzten“. Dann änderte sich etwas. Ein bisschen wie in "Ciàula entdeckt den Mond", dem Roman von Pirandello, in dem der Bergmannsjunge einmal von der Schönheit des Mondes begeistert bleibt, obwohl er ihn immer vor Augen hatte, aber nie wirklich ansah, habe ich mich in Menschen verliebt . Ich habe Fotojournalismus studiert und gelernt, die Schönheit der Realität und der Menschen auch in ihrer Unvollkommenheit zu erkennen, die ein wesentlicher Bestandteil der Einzigartigkeit und Seele von allem ist. Im Laufe der Jahre spezialisierte ich mich dann auf Hochzeitsfotojournalismus und Familienporträts. Grundsätzlich besteht Reportagefotografie darin, ein Ereignis, eine Situation, eine Geschichte zu erzählen. Dieser Ansatz, der von einem wichtigen Ereignis wie einer Ehe oder sogar einem einfachen Familienmoment angewendet wird, ist viel lebendiger und persönlicher, wahrer. Henri Cartier-Bresson, einer der Urväter des Fotojournalismus, hat einmal gesagt, dass das Fotografieren bedeutet, den Geist, die Augen und das Herz auf die gleiche Ziellinie zu bringen. Ich habe immer versucht, diesen Satz zu meinem eigenen zu machen, denn wenn es Ihnen gelingt, in einem einzelnen Foto zusammen zu laufen, ist es erstaunlich, zusätzlich zu dem, was Sie sehen, die Energie eines Augenblicks, die Intensität einer Emotion, die Wahrnehmung einer Atmosphäre. [Turin Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1600 (EUR)
Elisabetta Riccio praktiziert Hochzeitsfotojournalismus in Italien.

Ich bin seit 2009 ein professioneller Fotograf, der sich auf Fotojournalismus für Hochzeiten spezialisiert hat. Ich bin ein Träumer und ich liebe, was ich tue. Außerdem bin ich süchtig nach Fotografie, Reisen und Kunst. Ich liebe es, Geschichten zu erzählen, und das mache ich mit meiner Reportage. Es ist mir eine Ehre, die glücklichsten Tage Ihres Lebens in meinen Bildern zu dokumentieren. Ich bin in Italien ansässig, arbeite aber freiberuflich auf der ganzen Welt und kann mich überall bewegen. Ich bin in Italien als mein Mutterland und Land der primären Inspiration ansässig. Ich habe jedoch eine tiefe Leidenschaft und Liebe zum Reisen und natürlich zum Fotografieren. Deshalb ist die Kombination der beiden etwas, das mich lebendig und dankbar macht. Ich habe 2015 die lobende Erwähnung des ND AWARD für meine Hochzeit gewonnen. Zum Beispiel bin ich immer bereit, mich für die Arbeit und neue Abenteuer zu bewegen. Möchten Sie, dass ich Ihren fabelhaften Hochzeitstag in einem fernen Land, in einer anderen Stadt auf einem Boot dokumentiere? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren! AUSZEICHNUNG: ND AUSZEICHNUNG, Jährlicher Preis für prestigeträchtige Fotografie AUSSTELLUNG: November 2010: LaB + Loft25, Turin April 2011: Castello del Valentino, Turin Februar 2011: Fondazione Dante Alighieri, Berlino Marzo 2013: PrettyPortal, Dussendolf Marzo 2013: Amantes Collaborazione Magnum, Torino Maggio 2013: Stroke-Artfair, Munchen Settembre 2013: Galo Art Gallery, Turin Ottobre 2013: Allegra La Viola Gallery, New York Dicembre 2013: Wynwood Embassy, ​​Miami VERÖFFENTLICHUNGEN: National Geographic Marie Claire Paris Vogue Brasilien StreetActiveLife Messico Rolling Stone Vanity Fair [Hochzeit in Turin Fotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Caterina Errani WPJA Profilbild Ravenna Hochzeits- und Elopement-Fotografie von Caterina Errani aus der Emilia-Romagna Italien

Die Liebe zur Reportagefotografie entstand aus Leidenschaft, als ich vor fast zwanzig Jahren meine erste Kamera kaufte, einen Nikon FM10-Film in Guatemala. Ich fing an, einige kostbare, intensive und unwiederholbare Momente meiner Reisen zu fotografieren, von den entlegensten Gebieten des Himalaya-Asiens bis zu den grenzenlosesten Gebieten von Feuerland, und versiegelte untrennbar meine beiden stärksten Leidenschaften: Reisen und fotografische Reportage. Meine Reportagefotografie wurde daher als liebevolle Sprache geboren, mit dem Bedürfnis, kleine Traumstücke zu geben, die Emotionen zu verstärken und zu übertragen, die die Herzen der Menschen nahe beieinander bringen. In der Reportagefotografie herrscht der Moment überall souverän sowie am wichtigsten Tag der Feier der Liebe. Es ist genau in dem Moment, der der kürzeste vorstellbare Moment ist, der Zeitraum, in dem tausend Zaubersprüche auftreten und in dem Erinnerungen ein Leben lang Erstaunen und Verzauberung hervorrufen. Seit mehr als zehn Jahren habe ich die schönsten Momente am schönsten Tag des Lebens des Paares in Italien und im Ausland festgehalten und Momente gesammelt, die diesen Tag und das eigene Leben einzigartig machen. Jede Hochzeit verdient es, mit Augen und Herz erzählt zu werden. Dies ist der Zweck meiner Kunst: die Schönheit und Emotionen Ihres wichtigsten Tages zu erzählen und diesen kostbaren Moment ewig zu machen. Im Laufe der Jahre habe ich meine Arbeiten in verschiedenen Ausstellungen ausgestellt und bin als Fotograf bei VOGUE gemeldet. Und jetzt etwas über meine Reisen: Ich habe die Welt erkundet, in Ländern voller Gesichter, Landschaften und Stille, in denen Frieden und Schönheit das Herz entführen und Emotionen nähren. Ladak, Mongolei, Nepal, Kambodscha, Patagonien, Neuguinea, Myanmar, Guatemala, Namibia, Indien, Ceylon sind nur einige der Länder, in denen ich die fotografische Emotion erhalten habe, und ich habe sie daher von Zeit zu Zeit als Geschenk geteilt. Denjenigen, die gekommen sind, um diese letzten Zeilen zu lesen, möchte ich eine Geschichte und einen Blick geben: Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in der Dämmerung, im Garten eines der unzähligen Klöster von Ex-Burma oder in der Ebene der Goldenen Pagoden. oder in einer Straße auf dem Land ... Sie befinden sich mit erhobener Nase, ohne es zu merken: Jede Person, jedes Kind oder jeder Erwachsene hat ein Stück Faden in der Hand, und mit Geschicklichkeit schweben sie den kleinen Drachen in den Himmel. Dein Blick verschiebt sich jetzt in ihrem Blick. Das ist absolute Süße. Und das ist die unauslöschliche Erinnerung an das Land. [Ravenna Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2200 (EUR)
Neapel Hochzeits- und Elopement-Fotografie von Luigi Reccia aus Kampanien Italien

Ich habe den ruhelosen Verstand von denen, die Träume und Wünsche haben, die zwischen den Sternen verborgen sind. Das erste, woran ich mich noch gut erinnere, war, als ich im Alter von 6 anfing, Kopien von einem Mickey-Mouse-Comic zu zeichnen. Seitdem ist mein ganzes Leben mit bildender Kunst verbunden. Ich war schon immer ein hartnäckiger Mensch, das hat mein Leben durch gute und schlechte Entscheidungen geführt, bis ich mich bei 2008 dazu entschlossen habe, Fotograf zu werden. Meine erste Leidenschaft war schon immer die Musik, meine Mutter und mein Vater sind zwei Rock'n'Roll-Seelen, die mir gute Ohren gaben und die Möglichkeit, mich mit den Dingen auszudrücken, die ich am meisten liebe. Als ich anfing Bilder zu schießen, fing ich mit Musik an. Ich verfolge seit Jahren lokale Bands, Konzerte und Festivals. Ich habe in Aufnahmestudios als Fotograf / Videomacher gearbeitet (ich bin es immer noch). Es gab nie einen einzigen Tag ohne mindestens ein Lied in meinem Leben. Nach und nach stieg ich in das Hochzeitsgeschäft ein, das meine Haupttätigkeit seit 2012 ist. Ich bin ein ewiger Tagträumer, eine romantische Seele, die immer noch an einfache Dinge wie Augenkontakt, eine Umarmung oder einen Moment der Stille glaubt und auf einen warmen Sonnenuntergang starrt. Ich suche nach der Wahrheit, die in einem dieser Momente verborgen ist. Bilder für mich aufzunehmen bedeutet, einen Moment zwischen zwei Momenten festzuhalten und es der Ewigkeit zu geben, die Zeit anzuhalten. Ich denke, ich bin ein freier Astronaut, ein Kosmonaut, der ziellos und unerbittlich im siderischen Raum seiner Gedanken und Neugierde segelt. Ich lebe unter den Sternen. [Neapel Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2300 (EUR)
Perugia Hochzeitsfotografie von Mirko Vegliò, Umbrien Italien

Mein Name ist Mirko, ich bin in Foligno geboren, wo ich lebe und arbeite. Schon als Kind begann ich, Fotografie zu lieben, besonders Landschaften. Es war für mich eine Möglichkeit, wundervolle Orte zu sehen und Aspekte meiner Tage und meines Lebens in den Mittelpunkt zu rücken. Nach einiger Zeit reichten Landschaften nicht mehr aus. Ich hatte das Bedürfnis, mit meinen Motiven zu interagieren, tiefer in die Dinge einzutauchen, die realsten und oft verborgensten Aspekte von dem, was ich sah, durch meine Aufnahmen zu entdecken und zu entwirren. Ich fing an, Leute zu fotografieren. Ich versuche, ihre Seele und Persönlichkeit zu enthüllen. Ich mag besonders junge Paare, Familien, Kinder porträtieren. Ich bin hauptsächlich auf Fotografie für Events und Hochzeiten spezialisiert: nicht nur ein Beruf, sondern der Wunsch, Emotionen und Geschichten zu erzählen, um diese einzigartigen und unwiederholbaren Momente am Leben zu erhalten. Fotografieren heißt mit Licht schreiben. Es bedeutet, Details zu erfassen, sich in die Emotionen anderer zu versenken, Momente des Lebens zu teilen und sie in eindrucksvolle und suggestive Bilder zu verwandeln. Ich mag es, Gefühle zu verspüren und zu teilen, mich in Geschichten zu vertiefen, einen Teil des Weges mit den Menschen zu gehen, die sich dafür entscheiden, ihr Leben durch meine Aufnahmen zu betrachten. Meine diskrete und ständige Anwesenheit bietet eine echte, wahre und intensive Darstellung des schönsten Tages Ihres Lebens. Mein Wunsch, Geschichten durch Bilder zu erzählen, erstreckt sich auf die Welt von Unternehmen und Unternehmen. Mit der Erstellung von Werbung und von Werbe- und institutionellen Videos. Dies sind grundlegende Instrumente, die die Marke stärken und die Mission, Vision, Werte und Flaggschiffprodukte des Unternehmens kommunizieren, um eine effektive Präsenz auf verschiedenen Plattformen, vom Fernsehen über soziale Netzwerke bis hin zu Internetseiten, sicherzustellen. Ich liebe immer noch die Umwelt- und Landschaftsfotografie, im Einklang mit meiner großen Leidenschaft für die Natur, für unberührte Landschaften, für Spaziergänge in der Stille des Berges. Ich denke, dass eine persönliche Begegnung unersetzlich ist, um Synergien und gegenseitiges Verständnis zu schaffen. Daher lade ich Sie ein, mich in meinem Atelier zu besuchen, um das Vergnügen zu haben, sich kennenzulernen und zusammenzuarbeiten. Ich warte auf dich! [Perugia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Hochzeitsfotos von Irland und Dublin werden von Sebastian Felisiak bevorzugt

Fotografie ist eine Erweiterung dessen, wer ich bin. Seit meiner Kindheit habe ich das Leben mit Filmen festgehalten und meine Leidenschaft ist erst seitdem gewachsen. Kreativität ist mir wichtig. Ich freue mich bei jedem Shooting über eine einzigartige Perspektive und stecke so viel Leidenschaft in alles, was ich tue. Für mich ist das mehr als Kunst, es ist ein Leben. Und ich liebe jede Sekunde davon. Meine absolute Liebe zu Schönheit, Gefühl und Emotionen zeigt sich auf jedem Foto, das ich mache. Ich liebe es, die Einfachheit des Lebens, die tiefsten und doch vergessenen Elemente unseres Lebens, zu akzeptieren und sie festzuhalten, damit sie jahrelang in Erinnerung bleiben. Mein Fokus liegt darauf, das Gewöhnliche außergewöhnlich zu machen. Denn genau so ist das Leben, oder? So sehr ich Fotografie liebe, ist es nicht der Schwerpunkt meines Lebens. Dieser Raum ist für meine Familie reserviert. Meine ganze Welt hat sich verändert, seit ich die Liebe meines Lebens geheiratet und Vater geworden bin. Ehrlich gesagt, ich könnte mir nichts Besseres wünschen. Wenn ich nicht hinter einer Kamera stehe, mache ich Schnappschüsse in meinem Kopf, während ich jeden Moment mit meiner schönen Familie verehre. Ich möchte niemals ein einziges Lachen oder eine Träne für selbstverständlich halten. Je. Das Leben ist mir wichtig. Wirklich lebendiges Leben. Und deshalb liebe ich, was ich tue. Ich arbeite in ganz Irland und liebe es, Hochzeitstage vom Ambiente bis zu den zeitlosen Bildern, mit denen Sie unterwegs sind, zu etwas Besonderem zu machen. Wenn ich durch dieses Objektiv starre, ist das mehr als nur Arbeit. Mein Fokus liegt auf Beziehungen und Emotionen - etwas, das mich so fasziniert. Mit einem lustigen, entspannten, künstlerischen und innovativen Ansatz habe ich einen Stil kreiert, der die subtilsten und schönsten Teile Ihres großen Tages hervorhebt. Von Emotionen und Licht über Farbe bis hin zum Gesamtbild ist es meine Aufgabe, eine Geschichte durch meine Linse zu erzählen. Und deine Romanze ist meine Geschichte. [Dublin Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1650 (EUR)
Neapel Hochzeitsfotografie von Serena Faraldo aus Kampanien Italien

Klasse von 1985. Partenope (die Sirene aus der griechischen Mythologie, die mit meiner schönen Stadt in Verbindung gebracht wird) lehrte mich viele Dinge. In meiner Seele spüre ich die Wärme und „Gelassenheit“ des Meeres, die, falls nötig, mächtig, wellig und stürmisch werden kann. Ich bin ein Fische aufsteigender Löwe; Ich habe eine leidenschaftliche Seele im Herzen, kann aber eine ebenso ruhige und entspannte Haltung an der Oberfläche bewahren, wie mein Name „Serena“ andeutet. Ich habe stolz meine Pony gespielt, seit ich ein Kind war (wenn auch manchmal ein bisschen schief) und ich werde nicht zulassen, dass ein Friseur sie schneidet. Mein Rand ist nicht das Einzige, was ich seit meiner Kindheit bei mir habe. Ich fing an zu zeichnen, sobald ich einen Bleistift zwischen meinen Fingern halten konnte und hörte nie auf, und ich habe immer noch die gleiche Liebe für Kunst und Bilder. Diese Welt aus Farben und Formen meiner Kindheit, die nie aus meinem Inneren verschwunden ist. Stattdessen hat es sich weiterentwickelt und mich dazu geführt, viele Formen und Ausdrucksformen der Kunst zu erforschen. Meine Kreativität und Leidenschaft für Kunst wurde zu einem präzisen Studienweg, der sich auf Bilder, Farben, Formen und Kunst stützte, angefangen von der Kunsthochschule bis hin zu einem Abschluss in Bildender Kunst in Grafik und Fotografie. Ich betrachte Liebe und die Chance zu lieben als das größte Geschenk, das das Leben dir geben kann. der stärkste Kraftstoff für jede metaphorische Maschine. Deshalb würde ich mich vielleicht eher als "Liebesfotograf" als als Hochzeitsfotograf bezeichnen. Ich liebe meinen Job sehr. Für mich ist es nicht nur ein einfacher Job, sondern eine Quelle alltäglichen Glücks. Ein Traum, der jedes Mal wahr wird, wenn ich in der Lage bin, meine Kamera zu halten und Geschichtenerzähler zu werden. Ich liebe es, Liebesgeschichten zu erzählen und ich mache das auf die fürsorglichste, kreativste und leidenschaftlichste Weise. Neben meiner Arbeit gibt es viele andere Dinge, die ich liebe. Ich liebe meinen Hund Rori, der meine kleine alte, graue beste Freundin ist. Um ehrlich zu sein, ich liebe alle Hunde und wenn ich einen treffe, muss ich ihn / sie mindestens 5 Minuten kuscheln! Ich liebe meine Großmutter, meine Mutter und meine Schwester, die meine Geschichte und meine Erinnerung sind. Ich liebe meinen Neffen Simone. Ich liebe Vintage Sachen. Ich könnte stundenlang auf den Flohmärkten nach kleinen Schätzen suchen. Ich liebe es zu tanzen, obwohl ich eine schrecklich unkoordinierte Person bin! Ich liebe alles, was ein "Spiel" ist; sei es ein Rollenspiel, ein Tischspiel oder ein einfaches Videospiel ... ich bin dabei! Ich liebe es, Menschen zu treffen, die in der Lage waren, ihr inneres Kind am Leben zu erhalten, so wie ich es getan habe und ich versuche es jeden Tag meines Lebens zu tun. Ich liebe Reisen, UFO-Dokumentarfilme, Swingtanz, kalte Pizza beim Frühstück, warme Pyjamas, beobachte die Stars, die sich das Leben auf den Planeten dort oben vorstellen, japanische Mochi und lerne. Wenn ich nicht gerade an Fotografie arbeite, verbringe ich meine ganze Zeit mit Reisen, Musik, Filmen, Büchern und Fernsehserien. Ich bin fest davon überzeugt, dass all dies meine Gedanken offen hält und mir hilft, ein besserer Fotograf zu sein. [Neapel Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Portofino Hochzeitsfotografie von Simone Primo aus Ligurien Italien

Mein Name ist Simone und ich bin ein professioneller Fotograf, der auf Reportage- und Hochzeitsfotografie spezialisiert ist. 2016 habe ich angefangen, alleine das Studio "Simone Primo Photography" zu eröffnen. Ich wurde 1987 in Genua geboren, leider bin ich gerade dreißig geworden ... Ich bin ein Hochzeitsfotograf in Ligury in der Nähe von Cinque Terre und Portofino. Ich bin eine neugierige Person, ich liebe es zu reisen, ich suche jeden Tag nach einer Möglichkeit, etwas Neues zu bestaunen, ich beobachte die Details, ich bin extrovertiert, ich mag Menschen und ich verliere mich immer in tausend Gesprächen mit irgendjemandem und darunter irgendwelche Umstände. Gleichzeitig sind sie auch sehr nachdenklich und einfühlsam, Eigenschaften, die ich auf halber Strecke zwischen Stärken und Schwächen einstelle. Ich trinke mehr Kaffee als ich zählen kann und ich habe eine unzerbrechliche Bindung zum Meer. Ich muss ehrlich sein: Ich habe mich ziemlich spät während meines Studiums ernsthaft mit Fotografie beschäftigt. Zu dieser Zeit drehte ich ständig und alles um mich herum schien perfekt zu sein, um fotografiert zu werden: von den Landschaften über die Blumen, von den Freunden über die hohen und engen Gassen von Genua bis zu den Sonnenuntergängen - ja, sogar diesen - und den Sonnenaufgängen Letzteres viel seltener. Die Fotografie ist in meinem Leben immer mächtiger geworden, aber ich stellte schnell fest, dass etwas in meinen Aufnahmen fehlte. Zusätzlich zu der Notwendigkeit, die Technik zu verfeinern, war es notwendig, eine Erzählung zu entwickeln: Ich hatte das Gefühl, dass Meine Fotos erzählten wenig und oft war jeder von den anderen getrennt. Und was noch wichtiger ist, ich bin ein Mensch, der seinen Job liebt (ich freue mich so für Sie darüber), snowboarden und nicht total lutschen und dabei Netflix auf der Sofa vor dem Schlafengehen und viel zu viel Nudeln und Eis essen. [Portofino Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Studioporträt von Potenza-Hochzeitsfotograf Michele Abriola - Basilicata Italy

Jeden Tag entdecke ich gerne etwas Neues ... freue mich auf etwas Neues. Ich habe Fotografie immer geliebt, die aufrichtige, voller unwiederholbarer Momente, authentisch und voller Gefühle, der wahre Klebstoff. Ich bin ein Reporter, ich habe mich entschieden, Hochzeiten als einzigartige Ereignisse mit einem persönlichen Stil zu dokumentieren. Ich verfolge jedes einzelne Detail von der Aufnahme bis zur Bearbeitung und Postproduktion. Aus diesen Gründen habe ich beschlossen, nicht mehr als 20-Hochzeiten pro Jahr zu veranstalten. Ich mache auch Reportagen auf der ganzen Welt und habe in den letzten Jahren mehrere Arbeiten gemacht, von denen die meisten veröffentlicht und ausgezeichnet wurden. Hier sind einige meiner Auszeichnungen: 2018-Finalist beim IPIC International Italian Photo Contest Finalist beim Italian Street Photo Festival 2016-Gewinner beim FIIPA Street Winner beim FIIPA Fashion Winner beim FIIPA Portrait Winner beim MIFA Events Finalist beim London Photo Festival Finalist beim London Urban Photo Special nominiert auf der IPA 2016 „The Family of Man“ Lobende Erwähnungen auf der Portrait Photo Gallery Lobende Erwähnungen auf der Paris Photo PX3 Lobende Erwähnungen Monochrome Award-Nominierung beim International Spider Award 2015-Gewinner beim FIIPA Fashion-Nominierung beim International Color Awards-Nominierung beim International Spider Award Lobende Erwähnungen at Paris Photo PX3 Lobende Erwähnungen IPA 2014 Gewinner der „Einzelausstellung“ bei der 15th China International Photographic Art Exhibition Kategorie Reportage Lobende Erwähnungen beim MIFA 2013 Finalist des World Photographic Cup Lobende Erwähnungen IPA Ich bin auch QIP-QEP zertifizierter Fotograf. [Potenza Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Pays de la Loire und Vendee Hochzeits- und Elopement-Fotografie von Jeremie Sangare

Hallo! Ich bin Jeremie, Geschichtenerzählerin, reisende Hochzeitsfotografin und Videografin aus Frankreich. Der ehemalige Luft- und Raumfahrtingenieur aus Europa und Kanada / USA hat im Laufe der Jahre in über 15 Länder auf 5 Kontinenten gereist, aber die Emotion ist eine universelle Sprache. Ich liebe es, Hochzeiten und Elopements auf fotojournalistische und authentische Weise zu dokumentieren, unbemerkt, Emotionen und Zwischenmomente einzufangen, die die besten Erinnerungen an diesen Tag wecken. [Hochzeitsfotograf der Vendee]

Startpreis:
1900 (EUR)

1 mehr Fotografen für Ihre Hochzeit verfügbar ...

2000 Euro

Lebensphotographie: Luca Salvemini

Portici in Napoli, Italien
WPJA Communiqué: Funktionen
Victoria Sprung, Illinois, ist ein Hochzeitsfotograf für Chicago, IL
WAS BEDEUTET ES GENAU ZU ELOPEN? Wenn Sie die Definition von „elope“ im Merriam-Webster-Wörterbuch nachschlagen, werden Sie eine Vielzahl von Bedeutungen finden, die deutlich machen, wie polarisierend das Wort geworden ist und wie es sich im Laufe der Zeit und sogar verändert und weiterentwickelt hat persönliche Präferenz.Mehr erfahren
Renan Radici aus Rio Grande do Sul ist Hochzeitsfotograf für City - Porto Alegre, Bundesstaat Rio Grande do Sul, Brasilien
Traditionell sind es oft die Familien des Paares, die bei der Bezahlung ihrer Hochzeit helfen. Leider ist dies nicht für alle möglich, insbesondere in diesen Tagen, in denen die Kosten für Hochzeiten schnell und einfach außer Kontrolle geraten können. Einige Paare sind in der Lage, alle ihre eigenen Hochzeitskosten zu bezahlen, was eine finanzielle Belastung darstellen kann, und etwa 40% der Millennials landen in diesem Boot. Also, wie können Sie sich an Ihre zugeteilten ...Mehr erfahren
Megan Hannah aus Vermont ist Hochzeitsfotografin für -
Ihre Hochzeit steht also vor der Tür und Sie haben sich entschlossen zu fliehen, entweder weil Sie dies mit kleinem Budget tun, eine große Hochzeitsfeier vermeiden oder einfach den Tag zusammen mit minimalen Ablenkungen und so wenig Stress wie möglich genießen möchten. Sie sagen "alles was du brauchst ist Liebe", aber wo genau kannst du es dir leisten, das Fett sozusagen zu reduzieren? Sie wollen Einfachheit, aber Sie wollen auch richtig verheiratet sein und sich sicher an diesen Anlass erinnern. Wer könnte dann wichtiger sein als ...Mehr erfahren
Säubern Sie Hintergrund in diesem Foto der Braut, die in ihre Gebirgszeremonie geht.
Einige Paare, die mit der Planung ihrer Hochzeiten beginnen, denken möglicherweise, dass sie sich auf die klassischen Orte beschränken: Kirchen, Gärten, Strände oder sogar Las Vegas. Dabei verpassen sie jedoch eine Vielzahl einzigartiger Optionen, die ihrer Persönlichkeit viel besser entsprechen könnten! Warum beschränken Sie sich auf eine ruhige, urige Zeremonie, wenn Ihr abenteuerlustiges Herz nach etwas mehr verlangt? Ein ganz anderes Genre der Hochzeit ist sozusagen das Adventure Wedding Elopement. Dieses Konzept...Mehr erfahren
Jperlman Elk Cove Inn Zeremonie
Jeder sagt immer, dass Ihr Hochzeitstag alles über Sie ist. Aber seien wir ehrlich. das ist eigentlich nicht immer der Fall. Viele Paare streiten sich über Gästelisten, Planung, Ausgaben und all die Schnickschnack und Traditionen Ihrer normalen großen Hochzeit, an denen sie interessiert sein könnten oder nicht. Glücklicherweise wird das Konzept der kleinen Hochzeiten jedoch immer beliebter für Paare, die dies auch tun möchten in der Lage sein, ihren Tag mit der Option vollständig anzupassen, wo und wann sie wollen ...Mehr erfahren
Steven Herrschaft aus Hessen ist Hochzeitsfotograf für -
Während einige von uns das Glück hatten, als Extrovertierte geboren zu werden, geht es nicht allen gleich. Für einen guten Teil der Bevölkerung kann eine beliebige Anzahl der typischen Hochzeitstagstraditionen Angst und existenzielle Angst hervorrufen. Dieser Tag dreht sich alles um dich, ja, aber bedeutet das, dass die ganze Aufmerksamkeit auch auf dich gerichtet sein muss? Von Gelübden bis Chitch, was bleibt heilig? Traditionelle Hochzeiten erfordern oft ein gewisses Maß an Leistung seitens des Paares, sei es in Form von Rezitationen ...Mehr erfahren

RAVES, BEWERTUNGEN UND EMPFEHLUNGEN

Yesenia & Alessandro

Foto von Luca Fabbian

Hallo Luca! Ale und ich möchten dir nochmals für die wundervolle Arbeit danken, die du in unserer Ehe geleistet hast, vom ersten Treffen bis zum Endergebnis. Die Fotos sind großartig und das Album wunderschön. Wir sind super glücklich und zufrieden, Sie ausgewählt zu haben. Liebe, Farbe, Licht, Freude und Emotion sind einige der Elemente, die sich in unseren herrlichen Fotos widerspiegeln und eine fortlaufende Beschreibung von Momenten geben, die perfekt erzählen, wie unser Tag war. Die Fotos sind die einzige physische Erinnerung, die in der Zeit dauern wird, Sie haben die besten Momente und auf die beste Art und Weise, eine echte, sehr natürliche und originelle Weise erfasst! Wirklich, besser unmöglich! Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit, Professionalität und für die unglaubliche Arbeit! Ich danke dir sehr!!!

Europa Hochzeitsfotografie für den Comer See | Braut und Bräutigam gehen

Sharon & David

Foto von Stepan Vrzala

Stepan, danke, dass du unseren Hochzeitstag und unsere Fotoshootings so toll gemacht hast. Dank dir haben wir die Bilder, an die wir uns erinnern können. Mit Vergnügen, Sharon & David

Michele und Laura

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabrizio, das erste Wort, das mir einfällt, ist DANKE! Vielen Dank, dass Sie unser Fotograf sind! Ich habe verstanden, dass Sie die richtige Person für unsere Hochzeit sind, seitdem wir uns das erste Mal im Weihnachtsdorf Gonzaga unterhalten haben. Sie haben mir Ihre Fotos gezeigt, sie mit Leidenschaft erklärt und mich mit den Mädchen auf dem Album identifizieren lassen! Und zu denken, dass ich für eine Chance in das Brautpaar gekommen war! Als ich nach Hause kam, erinnere ich mich, dass ich Michele erzählt habe, dass der Fotograf für den "schicksalhaften" Tag bereits ausgewählt wurde. Denken Sie daran, dass wir nicht einmal an ein Date gedacht haben ... Dann ist die folgende Geschichte, die Sie kennen ... Und dank Ihrer Aufnahmen werden sie für immer in unserem Herzen und in unserer Erinnerung bleiben! Mit Liebe Laura und Michele

St. Ludmila Church, Hochzeitszeremoniephotographie Prags, Tschechische Republik

Maggy & Eric

Foto von Stepan Vrzala

Worte können nicht ausdrücken, wie begeistert wir von Ihren Fotos sind! Sie haben unseren Tag perfekt festgehalten und die Bandbreite der Emotionen, die wir an diesem Tag erlebt haben. Unsere Freunde und Familie können auch nicht genug von den Bildern bekommen; Wir erhalten so viele Komplimente für Ihre schöne Arbeit. Unsere beiden Eltern zeigen die Fotos überall in ihren Häusern, und unsere Großeltern, Tanten und Onkel haben alle Kopien angefordert. Als wir einen Fotografen für unsere Hochzeit ausgesucht haben, wollten wir wirklich jemanden, dessen Arbeit künstlerisch und einzigartig ist. Ihr Portfolio hat diese Anforderung nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Vielen Dank auch für die wundervolle Zusammenarbeit. Wir haben uns sehr gefreut, Sie per E-Mail kennenzulernen, bevor wir uns persönlich mit Ihnen getroffen haben, und haben uns besonders über Ihre Bereitschaft gefreut, unseren Gedanken und Ideen zuzuhören. Während unserer Verlobungssitzung waren wir so beeindruckt, dass Sie es uns ermöglichten, uns nicht nur bei Ihnen, sondern auch beim Fotografieren wohl zu fühlen. Das ist nicht einfach für uns, da wir beide ein bisschen kamerascheu sind. Nochmals vielen Dank für eine tolle Erfahrung. Wir lieben es, unser Hochzeitsbuch zu lesen und uns an Prag und all die besonderen Momente dieser Woche zu erinnern. Wenn Sie jemals in NYC oder in der Region New England waren, möchten wir, dass Sie unsere Familie fotografieren - wenn wir zu dieser Zeit Kinder haben. :) Es gibt niemanden, der es besser kann als Sie! Oder wir könnten Prag einfach wieder besuchen und zu Ihnen kommen. In jedem Fall würde es uns sehr viel bedeuten, wieder mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Giovanna und Daniel

Foto von Luca Fabbian

Lieber Luca, Als wir unsere Hochzeit in Italien aus Texas planten, suchten wir online nach einem Fotografen und dachten, es wäre ein langer und schwieriger Prozess. Aber sobald wir Ihre Website und Ihr Portfolio gesehen haben, hatten wir keinen Zweifel, dass wir mit Ihnen sprechen mussten. Die Kreativität, die du zeigst, die Farben, die du feststellst, die Geschichten, die du mit deinen Bildern erzählst - waren einfach einzigartig. Die Fotos haben unsere Erwartungen übertroffen, so sehr, dass wir nach zwei Alben gefragt haben, nicht nach einem! Neben den wundervollen Bildern sind Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement für die Arbeit herausragend. Wir möchten Ihnen noch einmal für die Geduld danken, mit der Sie vor der Hochzeit mit uns zusammengearbeitet haben, für die Art und Weise, wie Sie an unserem großen Tag teilgenommen haben, aber nie aufdringlich waren und jeden einzelnen unserer Gäste gefangen nahmen Ihr Bestes. Auch an unserem Tag genossen wir die Fotosession in der Villa und in den Gärten, die uns die Gelegenheit gaben, in einer wunderschönen Umgebung miteinander zu sein und fast vergessen zu haben, dass Sie bei uns waren. Wir schätzen alle Bilder (ja sogar die, die du für nicht perfekt hältst!), Da wir uns immer wieder an diese Momente erinnern können. Danke nochmal! Giovanna und Dan.

Europa Hochzeitsfotografie für Florenz | Braut und Bräutigam, die den Kuchen schneiden

Isabel & Josef

Foto von Stepan Vrzala

Hallo Stepan, es ist schwer in Worten auszudrücken, wie unglaublich deine Fotos waren! Du warst wirklich fantastisch :) Vielen Dank, dass du unser Hochzeitsfotograf bist. Während des gesamten Prozesses, von der Besprechung von Ideen in den Monaten der Vorbereitung bis zur anschließenden Auswahl von Fotos für unser Album - es hat Spaß gemacht, mit Ihnen zu arbeiten. Während unsere Hochzeit nur einen Tag dauerte, sind wir so froh, dass wir Ihre Fotos für den Rest unseres Lebens behalten werden. Sie sind so ein Künstler und haben die Essenz und das Gefühl des Tages wirklich eingefangen. Wir haben so viele Komplimente von unserer Familie und unseren Freunden für die Fotos erhalten, und wir können ehrlich gesagt nicht aufhören, das Album durchzusehen, das Sie uns gemacht haben! Nochmals vielen Dank, dass Sie ein so besonderer Teil unserer Hochzeit sind. Josef und ich dachten, dass es schön sein könnte, an unserem ersten Jahrestag eine zusätzliche Sitzung mit Ihnen zu haben. Es müsste nicht der genaue Tag sein, aber wir dachten, es wäre cool, ein Jahr später Fotos von Ihnen zu haben. Lassen Sie mich wissen, was Sie denken :) Nochmals vielen Dank! Isabel

Vrtbovska-zahrada, Hochzeitszeremoniering-Austauschphotographie Prags, Tschechische Republik, Europa

Rebecca und George

Foto von Stepan Vrzala

Mein Mann George und ich möchten Ihnen sagen, was für eine großartige Arbeit Sie für unsere Hochzeit geleistet haben. Sie sind absolut atemberaubend !!! Die Fotos sind jenseits meiner Erwartungen! Sie sind wirklich wunderbar und talentiert und haben einen spektakulären Job gemacht. Worte können nicht beschreiben, wie glücklich wir mit Ihrer Arbeit sind. Sie haben wirklich den Geist und das Gefühl dieses Tages eingefangen und uns einige ewige Erinnerungen geschenkt. Jedes Mal, wenn wir uns die Bilder ansehen, kommen diese großartigen Erinnerungen zurück. Wir haben so viele wundervolle Komplimente erhalten, dass die Leute oft darum bitten, Sie einzustellen, und traurig darüber, dass Sie nicht in den USA sind. Das Fotobuch, das Sie für uns angefertigt haben, war sehr speziell und von hoher Qualität. Es zeigte unsere Hochzeit so gut, dass wir diese besonderen Momente mit unseren Freunden teilen konnten, die nicht dort waren. Es wird sicherlich ein Familienschatz für die kommenden Jahre werden. Nochmals vielen Dank und wir schätzen Ihre außergewöhnliche Arbeit. ,

Barbara und Andrea

Foto von Luca Fabbian

Das Hochzeitsalbum, das du uns gemacht hast, könnte nicht aufgeregter werden! Es ist ein wahres Meisterwerk. Noch heute, wenn wir uns die Fotos anschauen, erleben wir die gleiche Emotion dieses Tages. Du bist ein wahrer Meister, du hast es verstanden, nicht nur die Magie dieses Tages zu erfassen, sondern auch unseren Geist, unser Verlangen, etwas Besonderes zu haben, das für immer unser Versprechen der Liebe kristallisiert. Es gibt keine offensichtlichen, trivialen Fotografien: alles hat uns mit der Originalität, der großen Natürlichkeit, der äußersten Sorgfalt jedes kleinsten Details, der Art und Weise überrascht, wie Sie das Lächeln, die Gesten und die Glückseligkeit, nicht nur unsere, magisch erfassen konnten , aber von allen Verwandten und Freunden, die diesen wundervollen Tag mit uns teilten. Es gibt wirklich keine Worte, um deine schönen Fotos zu beschreiben!

Monopoli-Hochzeitsfotograf fängt den Champagner-Spray des Bräutigams mit seiner Braut als Seite ein

Emanuela & Banji

Foto von Marco Odorino

Was ist mit dem Ergebnis! Einfach großartig, jede Aufnahme ist perfekt und von hervorragender Qualität ... Momente noch schöner und all die Poesie und Freude des Augenblicks in Bildern, die für immer bleiben werden. Vielen Dank, Marco und Domenica!

Yuri und Martina

Foto von Matteo Reni

Sie als Fotograf für unsere Hochzeit zu haben, war eine der besten Entscheidungen: Sie sind ein talentierter und engagierter Fotograf, der es geschafft hat, die besten Momente des Tages festzuhalten, ohne von Anfang bis Ende invasiv zu sein . Alle Bilder haben sich als erstaunlich erwiesen und sind ein wahres Porträt der Gefühle und Emotionen des Tages. Sie sind so leidenschaftlich in der Hochzeitsfotografie und die Ergebnisse sind die beste Erinnerung an unseren besonderen Tag.

Matteo und Eleonora

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabri, wie geht es dir? Es ist ein bisschen, dass Sie nicht fühlen ... aber ich "folge" immer über facebook und das internet. Ich will nicht, schau hier und zwischen deinen Fotos von verschiedenen Hochzeiten: auch wenn ich das Paar nicht kenne, ist es immer eine Emotion, die selbst ein paar Aufnahmen durchscheinen lässt! Gestern Abend, wie immer wieder, hatten wir das Gefühl, durch unser Hochzeitsalbum zu schauen ... und jedesmal ist der Gedanke derselbe. Wenn ich denke, dass wir fast kein Hochzeitsalbum wollten, wenn ich darüber nachdenke, wie ungezwungen und glücklich unser Treffen war und wenn ich denke, dass das erste, was ich Ihnen erzählte, "... Ich wurde von diesem Foto entblößt entblößt, ein Snap einfach, aber besonders, ein kleiner Moment gestohlen, aber voller Gefühle ... ". Nun, nach nur wenigen Sekunden, uns vielleicht unbewusst vorgestellt zu werden, hatten wir bereits unseren Fotografen für die Hochzeit ausgewählt !! Ein Blitzschlag würde ich sagen, ein erster und vorzüglicher Eindruck niemals geleugnet! Und 'ja, wenn ein Fotograf durch ein Bild scheinbar "irgendwelche" Emotionen hervorrufen kann, dann kann man das natürlich wirklich definieren! Wir wollten keine "Posing" -Fotos, wir wollten keine "statischen" -Fotos oder die üblichen Hochzeitsfotos, aber in unserem Album fehlt nichts, die wichtigen Momente, aber vor allem das Lächeln, die Blicke, das Lachen, die Momente von "Performance" -Panik und Aufregung, der Emotion und dem Glück im Aussehen und vor allem in den Gesten des Paares, aber auch der Gäste ... denn bei deinen aufnahmen ist alles wichtig: würdest du jemals sagen, dass das bild, auf dem meine mutter in totaler panik nach dem verlorenen ohrring sucht, oder einem, auf dem meine schwester vergeblich versucht, alle knöpfe meines kleides oder sogar das bild meines ohrrings zu schließen? Vater, der kaum die Tränen mit einem Gesicht zurückhält, das nicht unbedingt "fotografiert werden soll", sondern das der Bräutigam und der Zeuge ungeschickt zu binden versuchen, wäre dann der Favorit eines Traumalbums!?!? Sogar das Schwarzweißfoto von Schirmen, die für die Gäste bereit sind (da natürlich die Wettervorhersage nicht die günstigste war), auf der Veranda ist einer meiner Favoriten! (um nur einen unter tausend und tausend zu nennen). Aus diesem Grund ist es immer schwierig, nur tausend Einstellungen zu wählen ... Dafür nenne ich dich Super-Fabri ... neben der Tatsache, dass Sie super nett sind (und in einem angespannten Moment wie der Hochzeitstag, gibt es bereits die Braut, die unangenehm ist! Ahahah !!), stark und gut in dem, was du tust ... Du hast es geschafft, alles und noch mehr zu erfassen, um Momente festzuhalten, an die wir uns sonst nicht mehr erinnern und wieder erleben können; denn wenn ein Foto, auch und gerade nach einiger Zeit, nicht die Emotion dieses Moments mit sich bringt, macht es vielleicht wenig Sinn! Denn wenn die Hochzeit der schönste Tag sein soll, muss dies auf einem Foto zu sehen sein, muss "fühlen" können, nicht nur von denen, die es in der ersten Person erlebt haben, sondern auch von denen, die nur Zuschauer sind . Sonst wäre es nur eine Frage von Blättern, vielleicht sogar langweilig, einer Serie von Bildern, die alle gleich sind. Stattdessen, wenn wir unsere Fotos betrachten, übertreibe ich nicht, indem ich sage, dass wir immer noch die starken Emotionen dieses April 14th fühlen. Und wenn jemand in unserem Album stöbern will, drücke ich immer "... ist kein Album wie die anderen, Sie werden keine Fotos posieren oder "klassisch" sehen, Sie werden Aufnahmen sehen, die am meisten als "seltsam" erscheinen, Detailfotos, Fotos von echtem Lächeln, das kein Fotograf auferlegt hat, aufregende Fotos ...! "Auch aus diesem Grund ist das Album vielleicht nicht mit Staub bedeckt, weil man nicht müde wird, es anzuschauen und anzuschauen. Ich habe dich jetzt sehr geschätzt und danke dir sehr für deine Arbeit, für deine Freundschaft und vor allem dafür, dass du uns die Gelegenheit gegeben hast, dich durch diese wenigen Worte zu verdanken !! Ich hoffe, dass unser Leben bald viele andere Ereignisse zum Fotografieren geben wird ... offensichtlich immer von Fabrizio Demasi !!! Küsse Ele und Matteo

Massimo und Manuela

Foto von Fabrizio Demasi

Lieber Fabrizio. Auch als Sie Stefania von Villa Cavriani beschrieben haben, um uns verschiedene Namen zu nennen, die in der Villa gearbeitet hatten, hatten Massimo und ich verstanden, dass Sie der richtige Fotograf für unsere Hochzeit waren .... und wir lagen absolut falsch !!! In der Tat, von den ersten Augenblicken, die wir Sie getroffen haben, haben Sie sofort ein Gefühl geschaffen, das anlässlich Ihres Besuchs bei unseren Familien einige Zeit vor der Veranstaltung fortgesetzt wurde und das am Juni 21 entschieden konsolidiert wurde ... der Tag schöner unseres Lebens !!! Danke, dass Sie alles natürlich, einfach und spontan machen und wirklich schöne Fotos machen. Du hast es geschafft, unsere aufregendsten Momente festzuhalten ... Lachen, Tränen, Tänze, Umarmungen ... Danke, dass du alles dokumentiert hast, ohne jemals aufdringlich zu sein und dich tatsächlich zwischen uns mit einer unendlichen Zartheit zu bewegen. Danke von unseren Freunden und unseren Familien, die Sie so sehr geliebt haben, für Ihre Professionalität und Freundlichkeit, aber vor allem dank mir und Massimo, für einen wesentlichen Teil unserer Ehe. Eine riesige Umarmung Manuela und Massimo