Treviso Hochzeitsfotografen

Hochzeitsfotografen aus Treviso, Venetien

Ein Treviso-Hochzeitsfotograf der Italy Wedding Photojournalist Association wird Ihre Hochzeit mit einem Reportage-Stil dokumentieren.

Karte der Hochzeitsreporter, die Treviso-Paare bedienen

3 Dokumentarfilm Hochzeitsfotografie ...

Daniele Borghello ist ein Hochzeitsfotograf aus Padua, Italien

Mein Großvater und mein Vater haben mir die Leidenschaft für diese Kunst weitergegeben, die ich seit meiner Kindheit verfolge und pflege. Ich habe einige Aufbaustudiengänge in Italien und im Ausland besucht. Diese Kurse haben es mir ermöglicht, einige neue fotografische Techniken zu erlernen. Hochzeitsreportage ist die Quelle meiner Inspiration. Meine Mission ist es, die Hochzeit zu erzählen und dabei die Atmosphäre und die wahren Gefühle dieses Tages zu bewahren. Details, Emotionen, Momente, Situationen festzuhalten und unvergesslich zu machen, ist meine Leidenschaft. Ich bin ein Fotograf für Morlotti Studio und ich bin der Verantwortliche für das Büro in Venedig. [Padua Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2500 (EUR)
Enzo Masella aus Venedig liebt es Hochzeitsbilder in Italien zu machen

Ich wurde 1976 geboren und lebe in der Nähe von Venedig. Ich bin seit meinem fünfzehnten Lebensjahr Fotograf, als ich anfing, Schwarzweißfotos zu machen und sie in der Dunkelkammer zu entwickeln. Das war für mich eine wichtige Erfahrung. Um wirklich zu verstehen, was Fotografie ist, muss man Zeit im dunklen Raum verbringen: Licht, Filme, Papiere. Heute hat die digitale Technologie die Kameras und die Postproduktion verändert. Aber nichts in der Fotografie hat sich wirklich geändert. In meinem Berufsleben habe ich Hunderte von Ehen fotografiert. Ich wünsche allen verheirateten Paaren viele schöne Tage nach der Hochzeit. Visuelle Kommunikation ist eine Verantwortung und jeder Fotograf ist für die visuelle Kultur der Menschen verantwortlich. Wenn ich ein Auge schließe und mich dem Sucher nähere, denke ich immer, dass das "Klackern" des Spiegels ein Teil von mir ist, den ich den anderen gebe. [Venedig Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Italien Hochzeitsfotograf Valeria Berti, von Veneto.

Valeria Berti hat von ihrem Vater die Leidenschaft für die Fotografie geerbt. Alles begann, als sie zehn Jahre alt war und eine analoge Nikon in die Hände bekam. Diese Leidenschaft ist im Laufe der Zeit gewachsen, zu ihrem Beruf geworden, lebendig geblieben und hat dennoch die Liebe zur Fotografie entwickelt, die sie von klein auf antreibt. Sie ist auch Grafikdesignerin und liebt die extreme handwerkliche Sorgfalt bei der Postproduktion ihrer Fotos. Ihre Herangehensweise an die Hochzeitsfotografie basiert auf Reportagen, da sie es liebt, spontane Situationen mit einem intelligenten und frischen Stil zu erfassen. „Ich liebe es, die Geschichte Ihrer Hochzeit zuerst mit meinem Herzen und dann mit meiner Kamera festzuhalten, um sie auch nach vielen Jahren noch einmal nacherleben zu können“, sagt Valeria. Ihre Fotografie erzählt Ihre Geschichte aufrichtig und elegant. eine Geschichte in Bildern, die die schönsten Erinnerungen und Gefühle Ihrer Ehe und Ihres Lebens mit der Fotografie aufhält. Ihre Art zu fotografieren ist absolut natürlich, spontan, emotional und kreativ. "Fotos sind unser Gedächtnis im Laufe der Zeit, wenn unsere Erinnerungen im Laufe der Zeit verloren gehen." Sie glaubt fest an diesen Satz. Obwohl Padua ihre Heimat ist, arbeitet sie oft in Venedig und deckt auch Hochzeiten in ganz Italien und international ab. [Padua Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
WPJA Communiqué: Funktionen
Hochzeitsfoto mit Schichten | Bild des Bräutigams, der draußen in die Zeremonie kommt
Jeder, der schon einmal auf einer Hochzeit war, weiß, dass der Job des Fotografen nicht einfach ist. Dies gilt gleichermaßen für einen Hochzeitsfotojournalisten, dessen Ziel es ist, nicht nur das Paar und die anwesenden Familienmitglieder und Freunde zu fotografieren, sondern die Energie und die Vielfalt der Emotionen, die das Ereignis umgeben, einzufangen. Immerhin wird es aus einem bestimmten Grund als Meilenstein bezeichnet. Eine der besten Kompositionsstrategien für einen Hochzeitsfotojournalisten besteht darin, sich auf Bilder mit Tiefe zu konzentrieren. Tiefe Fotos, wie ...Mehr erfahren
Nebentätigkeitsphotographie am Hochzeitsempfang, der Damen zeigt, die Gin von den Teetassen trinken
Einige Hochzeitsfotografen haben möglicherweise das Bedürfnis, die Braut oder den Bräutigam in jedes Bild einzubeziehen, aber diese Fotos vermitteln nur einen Teil des Tagesrekords. Die meisten WPJA-Mitglieder werden Ihnen wahrscheinlich mitteilen, dass Sie das Ereignis nicht vollständig dokumentieren, es sei denn, Sie steigen am Stadtrand aus und zeichnen die Nebenhandlungen des Hochzeitstags auf - die einzigartigen und sich überschneidenden Geschichten der Gäste, während sie die Feierlichkeiten genießen. Wir nennen diese Art von Bildern "Nebendarstellungen", und sie unterscheiden sich von der Standardreaktion ...Mehr erfahren
Kreative Porträts und Hochzeitsfotografie | Bräutigamporträt, das draußen vor bunter Wand geht
Natürlich gehören Porträts zu jeder Hochzeit, aber einige Fotos können sich in die Erinnerung retten und ein unvergessliches Bild liefern, das über die üblichen Konventionen hinausragt. Hochzeitsfotojournalisten, die Porträts aufnehmen, arbeiten innerhalb eines erweiterten Parametersatzes, genau wie ihre Kollegen in der Nachrichtenwelt: Eine gewisse Ausrichtung und Einstellung ist akzeptabel, um Motive im Kontext dessen, wer sie sind und was sie fühlen, vollständig einzufangen. Doch alle nähern sich Hochzeitsporträts ...Mehr erfahren
Bilder von der Hochzeitsfeier während der Fahrt von der Zeremonie bis zum Empfang in einem Partybus.
Hochzeiten sind eine Zeit, um Tradition, Engagement und Familie zu ehren. Aber wie jeder Hochzeitsfotojournalist weiß, sind sie auch eine gute Zeit für Leute, zusammen zu kommen und sich zu lösen. Um all jene spontanen Momente festzuhalten, über die man in den kommenden Jahren noch sprechen wird, braucht ein Hochzeitsfotograf ein schnelles Auge und eine gute Kamera - oh, und auch der Sinn für Humor tut nicht weh. Mit diesen Tools in der Hand haben Ihre Gäste die Chance, den Tag in seiner uneingeschränkten Pracht zu erleben.Mehr erfahren
Der beste Hochzeitsfotojournalismus - Die Braut dreht sich zu ihrem Spiegelbild um, während sie auf diesem Hochzeitsfoto ihren Blumenstrauß über die Schulter wirft.
Mit der stetig wachsenden Zahl von Hochzeitsfotojournalisten scheint die Verwirrung darüber, was sie tun und was nicht, parallel zuzunehmen. Dieser Artikel zielt darauf ab, die häufigsten auf dem Markt verbreiteten Missverständnisse und Stereotypen des Hochzeitsfotojournalismus zu beseitigen ...Mehr erfahren
Sybil Rondeau von ist Hochzeitsfotografin für Domaine des Forges
Vielleicht haben Sie eine schöne, rustikale Kirche, eine ruhige Umgebung im Freien und eine vornehme Empfangshalle als ideale Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos ausgewählt, aber die Aufnahmen hören hier nicht auf. Denken Sie daran: Die Mission des Hochzeitsfotojournalisten ist es, den ganzen Tag zu dokumentieren. Und eine der oft übersehenen und vielleicht unterschätzten Einstellungen für Fotos während Ihres Hochzeitstags findet statt, während sich die Braut, der Bräutigam und andere Mitglieder der Hochzeitsfeier in einem Auto, einer Limousine, einem Partybus oder anderen Formen von ...Mehr erfahren