Porträt des Elopement- und Hochzeitsfotografen Martin Makowski aus Nottinghamshire aus dem Vereinigten Königreich England East Midlands
1100 + (GBP)

Martin Makowski

England Dokumentarfilm Hochzeiten
3
11
2
4

Ich fotografiere seit 6 Jahren Hochzeiten und kann mir jetzt nicht vorstellen, etwas anderes zu machen. Fotografie war schon immer meine Leidenschaft. Ich habe die Kamera zum ersten Mal aufgenommen, als ich sieben Jahre alt war. Es war die alte russische Zenith-Spiegelreflexkamera meines Vaters. Seitdem hat mich die Fotografie fasziniert und ich habe mich immer gefragt, wie all diese tollen Fotos gemacht wurden. Das Licht, die Komposition, die Technik und schließlich die Menschen in Bildern. Ich wollte nicht nur Fotos anschauen, die ich machen wollte.

Alles begann ernsthaft in 2006, als ich mir die erste digitale Spiegelreflexkamera kaufte. Ich fing an, einige großartige britische Landschaften zu fotografieren und zeigte meine Arbeit in lokalen Galerien. Ich habe dann angefangen, Leute zu fotografieren und endlich ihre großen Tage zu dokumentieren. Ich liebe ehrliche dokumentarische Weise, Hochzeiten mit vollem Respekt zum Hochzeitsfotojournalismus zu fotografieren. Kein Posieren, Inszenieren, Lenken oder Unterbrechen des Hochzeitsflusses. Nur echte Momente in der Hochzeitsgeschichte.

Ich lebe in Nottingham mit meiner Frau Gosia und unserem kleinen Jungen David.

Ich fotografiere Hochzeiten in ganz Großbritannien und biete qualitativ hochwertigen Service auf freundliche und entspannte Weise.

20 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie

2 TOP Hochzeitsfotograf Titel

Die WPJA würdigt Martin Makowski als TOP International Wedding Photographer. Mitglieder, die am Ende jedes Jahres die meisten Wettbewerbspunkte haben, werden als TOP Hochzeitsfotografen oder in einigen Fällen als POY - Fotograf des Jahres eingestuft.