Die britische Hochzeitsfotografin Corina Oghina stammt aus England, London.
Foto:
Matt Badenoch
1200 + (GBP)

Corina Oghina

UK Hochzeitsfotograf
1
7

Hi, ich bin Corina, eine aufrichtige und lustige Hochzeitsfotografin aus Brighton, die auf der ganzen Welt Abenteuer unternimmt!

Ich hatte schon immer ein Faible für Fotografie und fühlte mich dazu hingezogen. Als Kind habe ich den Schuhkarton meiner Großmutter voller alter Fotos ausgegraben. Ich starrte stundenlang auf Fotos von Menschen und Verwandten, die ich nie getroffen hatte, und versuchte, eine Geschichte um sie herum aufzubauen. Wie waren sie? Wie war ihr Leben? Wo würden sie ihre Zeit verbringen? Mit wem?

Diese Neugierde ließ mich erkennen, dass ich eine Leidenschaft für Menschen und ihre Geschichten habe. Ich hatte Fotografie als Hobby für 10-Jahre, hauptsächlich für Porträts und Straßenfotografie. Als ich vor einem Jahr meine Arbeit als hauptberuflicher Hochzeitsfotograf aufnahm, wusste ich genau, was ich wollte: Umfassende Lebensgeschichten zu erfassen, die in den kommenden Jahren von Bedeutung sein werden.

Bei meiner Arbeit geht es darum, eine verrückte Mischung aus Gefühlen, Emotionen und Momenten festzuhalten, die einmal im Leben auftreten. Durch meine dokumentarische Herangehensweise kann ich sie so wahr und roh zeigen, wie sie kommen: Tränen des Lachens, aufrichtige Umarmungen, kleine Gesten, die uns definieren, oder würzige Tanzbewegungen.

1 Awards für dokumentarische Hochzeitsfotografie

7 Diamond Awards für Engagement Portraits