Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS SIND GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben. 

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

Standesamt Düsseldorf - Neuss, Deutschland + Garden Ceremony Elopement Photo Story Award

Hinterhof Garten Hochzeitsfoto aus Nordrhein-Westfalen Während einer Gartenzeremonie

Gartengartenhochzeit in Nordrhein-Westfalen Bild | Während ihrer Gartenzeremonie nahmen sie ihre Eheringe ab

Anstatt frustriert zu sein über die Tatsache, dass sie nicht die Hochzeit haben würden, die sie ursprünglich geplant hatten, beschlossen Katrin und Manu, ihre Pandemie-Hochzeit auf ihre eigene Art zu gestalten. Während ihrer Gartenzeremonie nahmen sie ihre Eheringe ab, da sie planen, den Austausch von Ringen für ihre Zeremonie und ihren Empfang im Jahr 2021 aufzubewahren. Anstelle von Ringen legten sie Armbänder aufeinander, die sie als Zeichen ihres Engagements und ihrer Liebe tragen werden.

Als sie zum ersten Mal verlobt waren, wussten Manu und Katrin, dass sie einen Hochzeitsfotografen einstellen wollten, der sich weniger als Verkäufer als vielmehr als Freund fühlen würde. Das erste Treffen mit diesem Fotografen dauerte sechs Stunden. Es bestand sofort eine Verbindung, und sie diskutierten alle Details ihrer großen Hochzeitsveranstaltung, die sie für August 2020 in Düsseldorf-Neuf geplant hatten. 

Als jedoch die COVID-19-Pandemie ausbrach, wussten Manu, Katrin und ihr Fotograf, dass sich ihre Pläne ändern mussten. Das Paar beschloss, seine große Hochzeitsfeier auf 2021 zu verschieben, aber sie wollten ihre Ehe nicht verzögern. Stattdessen entschieden sie sich für eine unbeschwerte Gartenparty an ihrem ursprünglichen Hochzeitstermin. 

Die Fotos von dieser Hochzeit zeigen die entspannte Art dieses Paares und die Bilder unterstreichen die Tatsache, dass Schönheit aus den unerwartetsten Umständen entstehen kann. 

Standesamt Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Foto vor Beginn der standesamtlichen Trauung

Standesamt Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Bild | Es ist Zeit, hineinzugehen und die standesamtliche Zeremonie zu beginnen

An einem schwülen Tag im August wartet die Braut vor dem Standesamt, bis es Zeit ist, die standesamtliche Zeremonie zu beginnen.

Düsseldorfer Standesamt Hochzeitsfoto von einer Zeremonie in Nordrhein-Westfalen, während der Bräutigam vor Aufregung die Faust pumpt

Standesamt Düsseldorf Ehe Nordrhein-Westfalen Bild | Der Bräutigam pumpt vor der standesamtlichen Zeremonie vor Aufregung mit der Faust

Der Bräutigam pumpt vor Aufregung mit der Faust, bevor die standesamtliche Zeremonie beginnt, während die Braut locker lacht.

Düsseldorfer standesamtliche Trauung, deutsches Hochzeitsbild von Braut und Bräutigam, die am Ende ihrer Zeremonie einen Kuss teilen

Düsseldorfer standesamtliche Trauung, Deutsches Hochzeitsfoto | Braut und Bräutigam teilen sich am Ende ihrer Zeremonie einen kurzen, aber süßen Kuss

Katrin und Manu teilen sich am Ende ihrer Zeremonie einen kurzen, aber süßen Kuss. Es war ein passendes Ende einer Erfahrung, die kurz und doch voller Wärme und Hingabe war.

Düsseldorfer Standesamt Deutschland Hochzeitsporträt während des COVID-19-Virus von Braut und Bräutigam mit ironischen Gesichtsmasken

Standesamt Düsseldorf - Deutschland Hochzeitsporträt | Um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern, trugen Braut und Bräutigam ironische Gesichtsmasken

Die Jungvermählten posieren nach ihrer standesamtlichen Trauung für Porträts in Düsseldorf. Als Ode an ihre lebenslustige Natur und um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern, trugen Braut und Bräutigam ironische Gesichtsmasken. Manus Maske sagt "Was sie gesagt hat" auf Deutsch, während Katrins "Ja!" Sagt.

Neuss, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Hinterhofhochzeitsbild eines Gastes, der der Braut ein Zigarettenlicht gibt

Neuss, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Hinterhof Hochzeit Foto | Ein Hochzeitsgast gibt der Braut ein Licht

Ein Hochzeitsgast gibt der Braut ein Licht, während sie sich während der Gartenparty unter ihre Freunde mischt.

Hinterhofhochzeitsbild Nordrhein-Westfalen während eines Gewitters an der Versammlung im Freien

Nordrhein-Westfalen Hinterhof Hochzeit Bild | Während der Versammlung im Freien kam es zu einem Gewitter

Als ob es nicht unerwartet genug wäre, während einer globalen Pandemie zu heiraten, kam es während der Versammlung im Freien zu einem Gewitter.

Hinterhof Hochzeit Foto aus Nordrhein-Westfalen von Die Braut nahm den Bräutigam in den Regen laufen

Hinterhof Hochzeitsfotografie - Nordrhein-Westfalen | Die Braut nahm den Bräutigam bei der Hand und rannte in den Regen

Katrin war bereit, das Leben so wie es kommt anzunehmen, nahm Manu bei der Hand und rannte in den Regen. Es war die perfekte Gelegenheit, einzigartige Hochzeitsporträts aufzunehmen, die ihre unbeschwerte und anpassungsfähige Lebenseinstellung zeigten. 

Gartenhochzeit Detail des Brautkleides und der Schuhe mit Schlamm - kann die Braut nicht trüben

Gartenhochzeit Detailbild - Deutschland | Ein bisschen Schlamm kann das Leuchten einer Braut nicht trüben

Eine Detailaufnahme von Katrins Schuhen zeigt, dass ein bisschen Schlamm das Leuchten einer Braut nicht trüben kann.

Der Fotograf konnte die besonderen, intimen Momente festhalten, die dieses Paar an dem Tag genoss, als es Ehemann und Ehefrau wurde. Außerdem wird der Fotograf wieder zu ihnen kommen, wenn sie endlich die verschwenderische Party schmeißen können, die sie infolge der Pandemie verschoben haben. Paare, die kreative Wege finden, um in diesen beispiellosen Zeiten ihr Leben fortzusetzen, sollten sich daran erinnern, dass dies eine Option ist. Sie können jetzt in einer intimen, privaten und persönlichen Zeremonie heiraten und später mit Freunden und Familie feiern. Währenddessen können sie einen erfahrenen, professionellen Fotografen einstellen, der beide Feste festhält und es ihnen ermöglicht, sich über Jahre hinweg an die Erinnerungen dieser Ära zu erinnern.