Jim Gehrz war Richter beim 2019 v12-Fotowettbewerb

WPJA-Richter seit 2005 -

Jim Gerhz ist ein freiberuflicher Journalist, der zuvor als Fotograf für Zeitungen gearbeitet hat, darunter den Worthington (Minnesota) Daily Globe; der Milwaukee (Wisconsin) Journal Sentinel; die St. Paul Pioneer Press und die Minneapolis Star Tribune (beide Minnesota). In 2005 wurde seine Fotostory über ein weibliches Lötmittel, das im Irak schwer verletzt wurde, als Finale für einen Pulitzer-Preis in der Feature-Fotografie bezeichnet.

In 1997 wurde eines der Fotos von Gehrz von der Pro Football Hall of Fame als "Photo of the Year" ausgezeichnet. Gehrz wurde 13 Mal zum Minnesota Photographer of the Year ernannt und erhielt in 2004 den Scripps-Howard Foundation National Journalism Award für Fotojournalismus. In 2005 wurde er vom NPPA zum Zeitungsfotografen des Jahres ernannt. Gehrz erhielt vier regionale Emmy Awards für Standfotografie und Multimedia. In 2007 hat der NPPA eine seiner Multimedia-Geschichten im jährlichen Wettbewerb Best of Photojournalism als "Best Audio Slide Show" ausgezeichnet.


In 2017 hat die Minnesota Society of Professional Journalists die Karriere von Jim Gehrz und seine Lieblingsbilder aus der Reihe "Tell Us Your Story" hervorgehoben.