Kathleen Flynn war Richterin beim Fotowettbewerb 2021 v01

WPJA-Richter seit 2005 -

Kathleen Flynn ist eine in New Orleans ansässige Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin, die sich auf Geschichten über Kampf und Ungerechtigkeit konzentriert. Flynn hat fast 20 Jahre als arbeitender Journalist gearbeitet, darunter ein Jahrzehnt bei der Tampa Bay Times und drei Jahre bei NOLA.com | Die Times-Picayune. Sie berichtete ausführlich über Community-Nachrichten, die Auswirkungen von COVID-19 in New Orleans, Liberia nach dem Konflikt, Veteranenprobleme im ganzen Land, die Folgen des Hurrikans Katrina, den Tsunami in Thailand, die Einwanderung in Mexiko, Indiens boomende Pharmaindustrie und die USA Krieg in Afghanistan.

Ihre Arbeit wurde mit sechs regionalen Emmys, Auszeichnungen des Overseas Press Club, World Press Photo, Bildern des Jahres International, den Edward R. Murrow Awards, der Nieman Foundation, dem Best of Photojournalism der National Press Photographers Association und einem ausgezeichnet Casey Medal, die für die landesweit beste Berichterstattung über Kinder, Jugendliche und Familien verliehen wurde. 2019 verlieh die National Press Photographers Association Flynn ihren humanitären Preis für ihre Karriere im Bereich Menschenrechtsfragen und Ungerechtigkeiten. Sie ist Mitglied von Frauen fotografieren.