Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben. 

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

2018 v04 Fotowettbewerb

Der v04 Contest für 2018 erstellte Bilder.

Wettbewerbsrichter

WPJA-Richter seit 2007 - Der Pulitzer-Preisträger David Leeson ist ein in Dallas ansässiger Fotojournalist und bildender Künstler, der freiberuflich in der Stand- und Videofotografie tätig ist. Von 1977 bis 2008 war er als Zeitungsfotograf tätig. Leeson war dreimal Finalist des Pulitzer-Preises, bevor er 2004 den Preis für Fotos gewann, die während des Irak-Krieges für die Dallas Morning News gemacht wurden. Er hat auch ... Weiterlesen

WPJA Richter seit 2005 - Eric Strachan ist Herausgeber der Florida Weekly in Naples, Florida. Zuvor war er leitender Redakteur bei den Naples Daily News, wo er 1981 als Mitarbeiterfotograf begann. Er hat zahlreiche Auszeichnungen als Bildredakteur und Fotograf im NPPA Best of Photojournalism, Bilder des Jahres International, Florida Press Club, erhalten und die Florida Society of ... Weiterlesen

WPJA-Richterin seit 2005 - Jeanie Adams-Smith verließ die Chicago Tribune im Jahr 2002, um eine Stelle an der Western Kentucky University anzunehmen, wo sie ihr Fachwissen mit Schülern einer der führenden Fotojournalismus-Schulen des Landes geteilt hat. Ihre 10-jährige Karriere bei der Tribune gipfelte in ihrer Position als nationale / ausländische Bildbearbeiterin während der Angriffe auf den Welthandel am 11. September 2001 ... Weiterlesen

WPJA Judge seit 2008 - Preston Gannaway (* 1977) ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Dokumentarfotograf und Künstler. Ihre Arbeit konzentriert sich oft auf intime Geschichten über amerikanische Familien und marginalisierte Gemeinschaften, während sie sich mit Themen wie Geschlechtsidentität, Klasse und unserer Beziehung zur natürlichen Welt befasst. Die Geschichte, die sie über die Familie St. Pierre, Remember Me, gemacht hat, wurde 2008 mit dem ... Weiterlesen