Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben. 

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

2019 v03 Fotowettbewerb

Hochzeitsfotojournalistenverband 2019 v03 Fotowettbewerb.

Wettbewerbsrichter

WPJA-Richter seit 2007 - Dennis Brack ist ehemaliger Präsident der White House News Photographers Association. Brack wurde von der National Newspaper Photographers Association, der White House News Photographers Association und der World Press Association ausgezeichnet. Brack ist auch der Sekretär / Schatzmeister des Ständigen Ausschusses der Pressefotografen des US-Senats. Diese sechs Mitglieder ... Weiterlesen

WPJA Judge seit 2006 - Joe Weiss arbeitet seit 1996 als Fotojournalist, Multimedia-Reporter, Designer, Programmierer, Produzent und Redakteur in Print- und Online-Medien. Derzeit ist er unabhängiger interaktiver Produzent und Entwickler von Soundslides, einer Multimedia-Authoring-Anwendung für Journalisten . Zuvor war er interaktiver Produzent bei The News & Observer in Raleigh, North ... Weiterlesen

WPJA-Richterin seit 2008 - Lisa Krantz ist seit März 2004 Mitarbeiterin bei den San Antonio Express-News. Im Frühjahr 2018 war Lisa als Adjunct Profession bei Texas A & M-San Antonio tätig. Zuvor arbeitete sie fünf Jahre lang bei den Daily News in Naples, Florida. Unter ihren bemerkenswerten Auszeichnungen war sie 2018 Finalistin für den Pulitzer-Preis für Spielfotografie. Sie erhielt die ... Weiterlesen

WPJA-Richterin seit 2007 - Die Fotojournalistin Mary F. Calvert engagiert sich für die Verwendung von Fotografie, um einen bedeutenden sozialen Wandel herbeizuführen, und ist dafür bekannt, Arbeiten zu geschlechtsspezifischen Menschenrechtsfragen zu produzieren. Calvert glaubt, dass Journalisten die Pflicht haben, ein Licht in die tiefsten Winkel der menschlichen Erfahrung zu werfen und der Gesellschaft einen Spiegel zu bieten, um sich selbst zu untersuchen. Für ihre Arbeit über sexuelle Übergriffe in ... Weiterlesen