2019 v16 Fotowettbewerb

Der v16-Wettbewerb der Wedding Photojournalist Association für dokumentarische Hochzeitsfotografie

Wettbewerbsrichter

WPJA-Richterin seit 2019 - Jackie Bell trat im Januar 2001 an der Missouri School of Journalism in die Fakultät für Fotojournalismus ein, nachdem er zwei Jahre als Assistenzprofessor an der Universität von Montana und vier Jahre als zusätzliche Fakultät am Art Institute von Fort Lauderdale und Nashville State Technical gearbeitet hatte Institut. Sie verfügt über 15-Jahre Erfahrung als Mitarbeiterfotografin bei The ... Mehr erfahren

WPJA-Richterin seit 2005 - Jeanie Adams-Smith verließ die Chicago Tribune in 2002, um eine Stelle an der Western Kentucky University zu übernehmen, wo sie ihr Wissen mit Studenten in einer der führenden Fotojournalismusschulen der USA teilte. Ihre 10-Jahre Karriere bei der Tribune kulminierte mit ihr als nationale / ausländische Bildredakteurin während des Sept. 11, 2001, der Angriffe auf den World Trade ... Mehr erfahren

WPJA-Richter seit 2006 - Peter Power ist ein preisgekrönter professioneller Fotograf mit Sitz in Toronto, der sich hauptsächlich auf Porträt- und Unternehmensportraits und das Erzählen von Geschichten konzentriert. Mit einer Fülle von sorgfältig gepflegten Erfahrungen, die auf drei Jahrzehnte Arbeit in Kanada und im Ausland zurückgreifen, zählt Power weithin zu den führenden visuellen Geschichtenerzählern in Kanada, deren Fähigkeiten im Bereich Fotografie und Journalismus ... Mehr erfahren

WPJA-Richter seit 2004 - Tom Reeses Arbeit als Fotojournalist für Zeitungen und Zeitschriften wurde während seiner Karriere bei der Seattle Times für Pulitzer-Preise in Breaking News-Fotografie, Feature-Fotografie und erläuternden Berichten nominiert. Derzeit ist er unabhängiger Fotograf, Redakteur und Lehrer in Seattle, Washington. Seine jüngsten Bücher und Projekte konzentrieren sich auf die komplexe Beziehung ... Mehr erfahren