Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben.

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

Kleine Hochzeiten - Budgetieren und sparen

21. März 2020

Foto: Renan Radici, Rio Grande do Sul, Brasilien

Traditionell sind es oft die Familien des Paares, die bei der Bezahlung ihrer Hochzeit helfen. Leider ist dies nicht für alle möglich, insbesondere in diesen Tagen, in denen die Kosten für Hochzeiten schnell und einfach außer Kontrolle geraten können. Einige Paare sind in der Lage, alle ihre eigenen Hochzeitskosten zu bezahlen, was eine finanzielle Belastung darstellen kann, und etwa 40% der Millennials landen in diesem Boot. Wie können Sie sich also an Ihr zugewiesenes Hochzeitsbudget halten?

Macht es Sinn, so viel für eine Hochzeit auszugeben?

Das Geld, das Sie für eine traditionell große oder sogar moderate Hochzeit ausgeben müssen, summiert sich ziemlich schnell. Sie müssen sich nicht nur um das Hochzeitskleid und den Veranstaltungsort kümmern, sondern auch um alle Dekorationen und manchmal auch um die Unterkünfte für Ihre Gäste. Dinge wie Catering, Blumen, Mittelstücke, Alkohol, Musik, Transport, Haare, Make-up, Einladungen und sogar die Gebühren des Amtsträgers müssen berücksichtigt werden.

Foto: Candice C. Cusic, Illinois, Vereinigte Staaten

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Paare in ihre kostbaren Ersparnisse eintauchen müssen, aber ist all das Aufflackern und Spektakel wirklich den wirtschaftlichen Stress wert? Sicherlich möchten Sie Ihre Ehe nicht inmitten selbstverschuldeter finanzieller Schwierigkeiten beginnen, was die Beziehung zusätzlich belastet, wenn Sie gerade in eine brandneue Phase Ihres gemeinsamen Lebens eingetreten sind. Es kann riskant sein, für eine extravagante Hochzeit Dinge auf der Kreditkarte zu belasten und Ihre Ehe in Schulden einzugehen.

Vielleicht sind Sie fantastisch im Budgetieren und haben das Gefühl, dass Sie eine große Hochzeit mit einem festgelegten Geldbetrag gut verwalten können. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Paare ihr ursprüngliches Budget kompromittieren und auf höhere Balken, eine größere Gästeliste upgraden oder einfach nur Dinge so sehen, wie sie planen, dass sie das Gefühl haben müssen. Viele Paare geben am Ende 45% mehr aus als ursprünglich geplant! Aus diesen Gründen Viele Paare haben sich entschieden zu fliehen, entweder reservieren die intime Hochzeitszeremonie für sich allein oder nur ein paar ihrer engsten Familienmitglieder. Auf diese Weise können Paare viele der finanziellen Belastungen einer großen Hochzeitszeremonie erheblich verringern.

Foto: David Clumpner, Montana, Vereinigte Staaten

Manche Menschen zögern immer noch, wenn sie das Wort „elopements”, Aber das Konzept der Hochzeitsfeier hat sich aus dem ursprünglichen Stigma entwickelt, das es einst trug. Elopement ist nicht länger Paaren vorbehalten, die vor ihren Familien fliehen und heimlich heiraten, sondern eine kleine, intime Hochzeitszeremonie, die entweder nur aus Braut und Bräutigam oder einigen lieben Gästen bestehen kann. Wenn Sie sich auf eine viel kleinere Hochzeit beschränken, können Sie Ihr Budget einhalten und Ihr Geld für die wirklich wichtigen Dinge ausgeben, z. B. den Ort Ihrer Wahl. ein offizieller und talentierter Fotograf Wer kann Ihren Tag dokumentieren, damit Sie sich für immer daran erinnern können?

Im Laufe der Jahre elopement hat für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungenund es liegt an Ihnen, wie groß oder klein Ihr Publikum sein soll. Elopements sind vollständig anpassbar und darüber hinaus so erschwinglich, wie Sie es gerne hätten. Viele Paare entscheiden sich für einfache Gerichtsheiraten oder sogar Hochzeiten in der freien Natur. Anstatt skandalös zu sein, kann Elopement Paaren die Möglichkeit bieten, ihren besonderen Tag miteinander zu teilen, ohne sich um finanzielle Schwierigkeiten sorgen zu müssen.

Foto: Allison Williams, Illinois, Vereinigte Staaten

Denken Sie darüber nach, wofür Sie sonst Ihr Geld ausgeben könnten

Für diejenigen, die das Glück haben, finanzielle Unterstützung zu erhalten, ist Elopement möglicherweise keine notwendige oder bevorzugte Option für Sie, und das ist in Ordnung. Für viele Paare ist die Aussicht, an einem Tag so viel Geld fallen zu lassen, entweder nicht realistisch oder nicht einmal das, wofür sie ihr Geld wirklich ausgeben möchten.

Als frisch verheiratetes Paar erwägen Sie vielleicht, ein Haus zu kaufen, Möbel zu kaufen oder sogar Haushaltsgegenstände für Ihr Leben als verheiratetes Paar zu kaufen, insbesondere wenn Sie in naher Zukunft Kinder haben möchten. Wenn Sie noch nicht in die Zukunft schauen, werden viele von uns dem Wunsch nicht fremd sein, die verbleibenden Studentenkredite endgültig zurückzuzahlen.

Foto: Brett Butterstein, Kalifornien, USA

Was auch immer Ihre finanziellen Ziele sind, Ihr Hochzeitstag muss Ihr Bankkonto nicht vollständig belasten und sollte es auch nicht. Eloping ist die perfekte Option für diejenigen, die für ihr gemeinsames Leben sparen möchten, während sie noch die Hochzeitszeremonie ihrer Träume haben. Wenn Sie sich für eine Flucht entscheiden, können Sie planen, wohin Sie möchten, egal ob Sie in den Wald, auf einen Berggipfel, an einen sonnigen Strand oder in einen gemütlichen Gartengrill gehen. Sie können die Menschen mitnehmen, die am wichtigsten sind, egal ob Sie und Ihr Verlobter mit Ihrem Hochzeitsfotografen oder ein paar nahen Familienmitgliedern an den Tag erinnern. Mit so vielen Optionen für Ihre Hochzeitsfeier genießen Sie den Tag mit Ihrem Verlobten und entspannen sich in dem Wissen, dass Sie dafür nicht die Bank sprengen mussten.