3-Aspekte, die Sie bei der Aufnahme von Haustieren in Ihre Hochzeit berücksichtigen sollten

19. August 2019
Pasquale Minniti aus Reggio Calabria ist Hochzeitsfotograf für Palmi Reggio Calabria

Foto: Pasquale Minniti, Reggio Calabria, Italien

Es gibt jene Paare, die nicht daran denken würden, ihre Lieblingskreatur von ihrer Hochzeit zu verbannen, sei es ein Hund, eine Katze oder ein Sittich. Sie würden lieber eines ihrer Familienmitglieder von der Einladungsliste streichen als ihre geliebten Haustiere. Tante Martha, treffe Bowser.

Dann gibt es die überwiegende Mehrheit der Tierliebhaber, deren Besorgnis über das unvorhersehbare Verhalten ihrer Haustiere sie davon abhält, eine Einladung an sie zu richten. Es gibt auch diejenigen, die in dieser Angelegenheit hin und her waffeln. Sie würden gerne ihre pelzigen Freunde in die Feierlichkeiten am Hochzeitstag mit einbeziehen, aber aus dem einen oder anderen Grund können sie sich nicht vollständig dazu verpflichten.

Kai Xiao, von, ist Hochzeitsfotograf für China, Fuzhou

Foto: Kai Xiao, China

Mach keinen Fehler. Mit Bedacht können Sie Ihr Haustier einbeziehen und es Ihrem Hochzeitsfotografen überlassen, die Reaktion des besonderen Gastes auf diesen einzigartigen Tag festzuhalten.

Esther Gibbons aus Quebec ist Hochzeitsfotografin für die Montreal West United Church

Foto: Esther Gibbons, Quebec, Kanada

Tiere bieten hervorragende Möglichkeiten zum Fotografieren. Ob während der eigentlichen Zeremonie, der Rezeption oder wenn Sie sich fertig machen, können Haustiere den Fotos ein gewisses Maß an Spontanität und Spaß verleihen. Die preisgekrönten Mitglieder von WPJA haben festgestellt, dass Haustiere die Hochzeit einzigartiger und unterhaltsamer machen können, während sie ein wenig Charakter verleihen.

1. SIND SIE BEREIT FÜR EINE NAHAUFNAHME?

Eric Corbacho aus São Paulo ist Hochzeitsfotograf für São Paulo

Foto: Eric Corbacho, Sao Paulo, Brasilien

In den meisten Fällen ist das Haustier, das an der Hochzeit teilnimmt, ein Hund, da Eckzähne am einfachsten trainiert und sozialisiert werden können. Woher weißt du, ob dein Fido für seine Nahaufnahme bereit ist? Zunächst ist es wichtig, dass Sie wissen, wie er in verschiedenen Situationen reagiert. Wenn Sie erwägen, ihn in die Zeremonie einzubeziehen, sollten Sie wissen, wie er auf große Gruppen von Menschen reagiert. Ist er leicht abzulenken? Können Sie (oder eine bestimmte Person) seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Reagiert er auf grundlegende Befehle wie Ferse, Sitzen, Bleiben usw.?

Shaun Baker aus Kalifornien ist Hochzeitsfotograf für Park Hyatt Aviara / Carlsbad, Kalifornien

Foto: Shaun Baker, Kalifornien, USA

Unsere Mitglieder empfehlen, dass Sie im Voraus wissen, ob Ihr Hund kooperieren wird, um eine Verlegenheit während der Hochzeit zu vermeiden. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Tag würdig bleibt, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass Ihr Hund gehorsam sein wird. Wenn Hunde sich gut benehmen, können sie die Zeremonie umso spezieller gestalten, indem sie mit einer Brautjungfer aufmerksam den Gang hinuntergehen, vielleicht als Blumenmädchen mit einem mit Blumen geschmückten Kragen.

Kent Meireis aus Montana ist ein Hochzeitsfotograf für Grand Lake Colorado

Foto: Kent Meirei, Montana, Vereinigte Staaten

Sie können mit Ihrem vierbeinigen Freund alles planen und proben, aber am Ende müssen Sie möglicherweise die Luft anhalten und die Daumen drücken. Unsere Mitglieder stellen fest, dass das Senden eines Hundes im Gang dem Senden eines dreijährigen Blumenmädchens ähnelt. Sie haben zuvor alles getan, um ein reibungsloses Segeln zu gewährleisten. Dann müssen Sie nur noch zuschauen und warten. Obwohl Sie nie wissen, was daraus werden kann, kann ein Haustier, das sozusagen an der Leine greift, zu einem wundervollen Foto führen.

Ufuk Sarisen aus Istanbul ist Hochzeitsfotograf für Ankara, Türkei - Pia Sera

Foto: Ufuk Sarisen, Istanbul, Türkei

2. COMFORT

Das Spielzeug oder die Bettwäsche des Haustieres kann hilfreich sein, um ein Gefühl von Komfort und Sicherheit zu fördern. Einige unserer Mitglieder haben aus Erfahrung gelernt, dass einige Hunde beruhigt werden können, indem sie während der Zeremonie ein Objekt, mit dem sie vertraut sind, wie ein Bett oder ein Kissen, neben das Brautpaar legen. Auf diese Weise weiß der Hund, dass er direkt zum Kissen geht, und kann den Rest der Zeremonie bequem durchstehen, ohne sich zu verirren.

Dennis Crider, aus Ohio, ist ein Hochzeitsfotograf für Private Residence

Foto: Dennis Crider, Ohio, Vereinigte Staaten

Es ist immer eine gute Idee, andere Personen als das Ehepaar zu beauftragen, die für den Hund verantwortlich sind. In Fortsetzung der Idee, sicherzustellen, dass der Hund so zufrieden wie möglich ist, schlagen unsere Mitglieder vor, dass diese Person jemand sein sollte, den der Hund kennt oder mit dem er sich wohl fühlt. Und wenn Sie der Meinung sind, dass es zu viel Verantwortung für einen Ihrer Gäste wäre, auf Ihr Haustier aufzupassen, ist Ihr Haustier nicht bereit, die Prozession zu laufen.

Alessandro Colle von Massa-Carrara ist Hochzeitsfotograf für Montespertoli

Foto: Alessandro Colle, Massa-Carrara, Italien

Bei allen Aktivitäten ist es wichtig, eine möglichst komfortable Umgebung für das Tier zu schaffen. Das bedeutet, ihn an die Leine zu nehmen, wenn er das gewohnt ist. Geben Sie ihm eine kleine Rolle bei der Hochzeit, gerade genug für ein bisschen mehr Spaß und für ein cleveres Foto.

Yves Schepers aus Antwerpen ist Hochzeitsfotograf für ein Schloss in Privatbesitz

Foto: Yves Schepers, Antwerpen, Belgien

3. NICHT BEREIT FÜR EIN PUBLIKUM?

Wenn Ihr vierbeiniger Freund nicht für ein Publikum bereit ist, können Sie ihn auf andere Weise in Ihre Hochzeitsfeierlichkeiten und die dazugehörigen Bilder einbeziehen. Ihn herumhängen zu lassen, während die Brautparty sich auf den großen Tag vorbereitet, ist eine davon. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihrem Haustier mit all den Netz- / Spitzen- und teuren Kleidern / Kleidern vertrauen können. Fido, der eine Stunde vor der Zeremonie das Kleid zerkaut, könnte eine große Katastrophe sein.

Unvergessliche Momente während der Vorbereitung der Fotosession die braut lacht mit ihrem hund im vordergrund.

Foto: Stacy Gillespie, Colorado, Vereinigte Staaten

Unsere Mitglieder sagen, dass sich einige der besten Fotomotive ergeben, wenn Welpen in den Raum eingeladen werden, während die Braut und ihre Brautjungfern sich fertig machen, da die Anwesenheit von Haustieren während der Ereignisse des großen Tages ein Statement abgeben und ein bisschen Humor hinzufügen kann Ein Moment, der normalerweise ernster ist. Die Anwesenheit eines Haustieres schafft auch ein Gefühl der Normalität und bietet eine andere Perspektive, wenn sie sich fragen, was um sie herum passiert. Auch Katzen können mit ihrer gewohnten Zurückhaltung eine weitere Ebene des Interesses und der komischen Erleichterung hinzufügen.

Fotos von Casamento Buzios, Fotos von Casamento Ribeirão Preto, Fotos von Casamento Rio de Janeiro, Fotos von Casamento Brasil, Fotos von Casamento Portugal, Fotos von Família, Fotos von Documental

Foto: Clara Sampaio, Rio de Janeiro, Brasilien

Haustiere spielen eine große Rolle im Leben vieler Menschen, und für einige Paare ist es sinnvoll, sie in die Hochzeitsaktivitäten einzubeziehen. Sie können dem Tag und anschließend Ihren Fotos einen weiteren Aspekt verleihen und Erinnerungen und bleibende Momente schaffen.