Lombardei Hochzeitsfotografen

Hochzeitsfotografen von Lombardei, Italien

Cremona, Sondrio, Busto Arsizio, San Giovanni, Cinisello Balsamo

Finden Sie die besten Hochzeitsfotografen in Lombardei von der Italian Wedding Photojournalist Association. Vergleichen Sie Preise und Stile, lesen Sie Bewertungen von früheren Kunden, überprüfen Sie ihre Biografien und kontaktieren Sie unsere Fotografen direkt:

Karte der Hochzeitsfotojournalisten, die Lombardei-Paare dienen

22 Dokumentarfilm Hochzeitsfotografie ...

Luigi Rota, Hochzeitsfotograf für die Lombardei, Italien

Der in Lecco, Italien, in 1973 geborene Luigi begann mit fünfzehn Jahren, weshalb er über 20-Jahre Erfahrung in der Hochzeitsfotografie verfügt. Er arbeitet als Mode- und ADV-Fotograf für bekannte Marken und ADV-Agenturen. Der Besitzer des Studios "Fotorota" mit Hauptsitz in Lecco ist bekannt für seine Professionalität und Spezialisierung. Das Studio wurde von seinen Eltern, die beide Fotografen waren, in 1970 gegründet. Luigi engagiert sich für Hochzeitsfotos in ganz Italien und im Ausland. In 2007 erreichte er den prestigeträchtigen europäischen Titel "QEP" und den italienischen "QIP". Er ist Mitglied einiger der weltweit wichtigsten Fotografenverbände wie WPJA - NPS Nikon. Viele seiner Bilder gewinnen nationale und internationale Wettbewerbe und nehmen an zahlreichen Ausstellungen und Veröffentlichungen teil. Luigi hat sich auf Hochzeitsreportagen und digitale Fotografie spezialisiert und lange nachgeforscht, um seinen Stil stetig weiterzuentwickeln. Ein wesentlicher Teil seiner Arbeit sind Luigis Workshops und Kurse zur Hochzeitsfotografie in ganz Italien, die professionellen Fotografen angeboten werden. Sein Personal setzt sich aus spezialisierten Fotografen und Experten zusammen. [Lecco Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Italien Hochzeitsfotos von Alessandro Arena - Tradate

Alessandro Arena wurde 1974 in Catania geboren und hat klare Vorstellungen: Fotografieren bedeutet "Schreiben mit Licht". Eine Leidenschaft mit fernen Wurzeln, die vom Großvater mütterlicherseits überliefert wurde und die Alessandro durch Studium und Erfahrung in Professionalität verwandeln konnte. Leichtigkeit, Aufmerksamkeit für Momente und Liebe zum Detail: Dies sind die einfachen Zutaten, die seinen Stil einzigartig machen. Ein Stil, der von einem der renommiertesten Branchenverbände, der Wedding Photojournalist Association (WPJA), anerkannt und offizielles Mitglied ist. Alessandros künstlerische Forschung konzentriert sich auf die Geschichte und wie eine ganze Geschichte durch das Standbild eines bestimmten Momentes erzählt werden kann. Alessandro Arena Photographer fotografiert die Natürlichkeit des Geschehens und verleiht ihm einen Hauch von Charme und Eleganz. [Varese Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Porträt von Matteo Reni - eine Reportage-Hochzeitsfotografin für Italien

Fotografieren. Es macht mich glücklich. Als ich einen Kodak Instamatic bekam, fing ich an, Spaß bei 8 zu haben. Mein Interesse an der Hochzeitsfotografie kam, als ich die Hochzeit einiger Freunde drehte, und es ist mir noch nicht ausgegangen. Für mich ist es wie Atmen: Ich kann nicht ohne auskommen. Ich denke nicht an die Bilder, bevor ich sie mache: Ich beobachte und schnappe, ich folge den Emotionen und dem Licht, auf der ständigen Suche nach einem ungewöhnlichen Rahmen. Jede Ehe ist eine Begegnung mit der Schönheit einer neuen Geschichte, an die ich mich erinnern kann, die meinen Blick und mein Herz völlig einbezieht und schließlich Teil meiner eigenen Erfahrung wird. und am Ende bleibt ein Teil von mir mit Fotografien in dieser Geschichte. [Varese Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Milan Hochzeitsfotografie von Michela Bocciarelli, Lombardei, Italien

Ich bin in 1984 in Italien geboren und insbesondere in einer sehr schönen Gegend der Lombardei zwischen dem Lago Maggiore, dem Comer See und den herrlichen Bergen, die ihn umgeben. In der High School beschloss ich, Werbegrafiken zu besuchen, und zu diesem Zeitpunkt entdeckte ich "Fotografie", als ich im Alter von 18 mein Diplom erhielt. Ich beschloss, nur in diesem Bereich einen Job zu suchen, der mich so fasziniert hatte Schulbänke. Ich hatte Glück, dass mein erster Job in einem Fotostudio mich mit denen bekannt machte, die schließlich meine Partner in WeddingStudio wurden, einem Abenteuer, das wir mit 2012 begonnen haben und das aus einer gemeinsamen Leidenschaft für die Hochzeitsfotografie hervorgegangen ist. Seitdem bin ich glücklich, es ist wirklich wahr, was sie sagen: "Wenn du deinen Job magst, wirst du nie einen Tag in deinem Leben arbeiten." Emotionen zu erzählen ist für mich eine Freude und die Zufriedenheit in den Augen meiner Kunden bei der Übergabe der Arbeit pure Freude zu sehen. [Milan Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
In Lombardei und Mailand finden Sie den Hochzeitsfotografen Stefano Ferrier

Hallo, ich bin Stefano Ferrier, alleiniger Fotograf mit Sitz in Mailand, Italien. Ich arbeite in Italien, Europa und weltweit. Ich habe meine Fotografiekarriere bei 2010 begonnen, nachdem ich nach verschiedenen Wechselfällen mein Studium der Fotografie am italienischen Institut für Fotografie absolviert hatte, seitdem 2000 einen Schulleiter im Bereich der Berufsausbildung in Italien vorstellte. Die Studien zur Geschichte der Fotografie waren für mich eine Entdeckung dessen, was seit 1839 bis heute geschehen war. Dann legte ich die Grundlagen für meinen beruflichen Weg, ein Weg, der niemals endet, da es immer neue Dinge zu lernen gibt. Es gibt auch eine Lektion in jeder Hochzeitsgeschichte. Mein geliebter Stil ist Fotojournalismus, ich liebe spontane und evokative Emotionen, manchmal versuche ich, diese Momente auf eine kreative und schöne Weise umzusetzen, um Dinge anders einzufangen, ich fordere mich immer selbst heraus. Kunst hat einen Vorteil gegenüber der beobachteten Realität, hat die Kraft, sie zu transformieren und zu übertreffen. [Milan Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1400 (EUR)
Fabrizio Demasi ist ein Hochzeitsfotograf aus der Lombardei

Demasi Fabrizio wurde in Parma bei 1960 geboren und begann seine fotografische Karriere bei 1995 mit einem Kurs in Studioporträtfotografie und Dunkelkammerfotografie bei einem professionellen Fotografen, dessen Assistent er Jahre später bei 2 wurde. Bei 2000 nahm er an der „Biennale d'Arte Città di Roma“ teil und belegte im Bereich Fotografie den dritten Platz. In 2001 zog er in die Lombardei, um mit einem berühmten italienischen Fotografen zusammenzuarbeiten, an wichtigen Reportagen teilzunehmen, ein Fotobuch für wohltätige Zwecke zu realisieren und als zweiter Standfotograf für einen Film zu arbeiten. Von 2002 bis 2010 hat er an Hunderten von Hochzeiten in ganz Italien teilgenommen. In 2010 eröffnete er zusammen mit seiner Frau Monica sein persönliches Studio „Fotoeventi“, in dem er seine Hochzeitsfotos und seine persönlichen Recherchen zu Reportagen, insbesondere im Theater, fortsetzte. Seit ungefähr anderthalb Jahren arbeitet er in ganz Italien für eine internationale Marke für Kleidung und Unterwäsche. [Mantua Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Fotografie von Italien-Hochzeiten durch Alessandro Di Noia

Ich wurde in Mailand in 1980 geboren, mein Vater arbeitete bei Associated Press und vom ersten Tag meines Lebens an atmete ich Nachrichtenfotografie ein. Als ich mich also für eine Schule entscheiden musste, entschied ich mich für Fotografie. Nach dem Studium arbeitete ich einige Jahre als Drucker in einem schwarz-weißen dunklen Raum. In 2003 habe ich es satt, Fotos von anderen zu drucken. Ich habe meinen Job gekündigt und habe angefangen, als Assistent für verschiedene Fotografen zu arbeiten. In 2007 habe ich mein Geschäft eröffnet und mich der Hochzeitsfotografie verschrieben. Ich habe sofort versucht, einen Service anzubieten, der so spontan wie möglich ist. Ich bin überzeugt, dass das Paar im Laufe der Jahre auf seinem Album die Menschen finden möchte, die es interessiert, und nicht Seiten von Porträts der Ehepartner. Im übrigen lese ich viele Bücher, spiele schlecht E-Gitarre und versuche, meine Zeit den wichtigen Menschen meines Lebens zu widmen. [Brescia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Massimiliano Beccati arbeitet als Fotografin, besonders für Hochzeiten.

Ich wurde in 1970 an einem schönen Ort in der Nähe des Comer Sees und des Lago Maggiore geboren, wunderschöne Seen in Norditalien. Seit meiner Kindheit war ich fasziniert von „Fotografie“ und seit nunmehr zwanzig Jahren arbeite ich auf diesem Gebiet. In den letzten fünfzehn Jahren habe ich als Fotograf gearbeitet, besonders für Hochzeiten. In 2012 in Mailand habe ich zusammen mit anderen Kollegen „WeddingStudio“ eingerichtet. Ich mache Fotos von Hochzeitstagen und schneide meine Bilder „fotojournalistisch“. Deshalb definiere ich mich als „modernen Geschichtenerzähler“. Geschichten erzählen und Menschen durch meine Bilder berühren: das ist es, was ich gerne tue. Das ist mein Beruf und meine Leidenschaft. Und wenn Leidenschaft in dem steckt, was du tust, siehst du den Unterschied! Ich denke und erzähle gern auf andere Weise über Ihre Hochzeit: Die Jungvermählten müssen jeden Moment dieses Tages leben und genießen und jeden Moment mit ihren Lieben teilen. Deshalb werde ich gerne „unsichtbar“ und fange Details, Schatten, Blicke, Stimmungen und gehende Gesten ein. Mein Job ist ein wunderbarer Job und jedes Mal, wenn eines meiner Bilder Emotionen oder Erinnerungen bei den Betrachtern hervorruft, ist es meiner Meinung nach immer noch nicht genug, es als "wunderbar" zu betrachten ... [Milan Wedding Photographer]

Startpreis:
2000 (EUR)
Alessandro Della Savia ist ein italienischer Hochzeitsfotograf für Milano, Lombardia

Ich lebe in Mailand mit meiner schönen Familie, meiner Frau und meinen zwei Kindern. Ich habe meine ersten Bilder in der Dunkelkammer in der Schule gedruckt, als ich 12 war, und seitdem habe ich Fotografie immer als meine persönliche Magie angesehen. Nach leidenschaftlichem Studium und einem Universitätsabschluss in theoretischer Physik habe ich Fotografie zu meinem Beruf gemacht und leite jetzt ein Studio für Hochzeits- und Modefotografie in Mailand, Italien. Ich glaube, dass mich das tiefe Studium der Kunstgeschichte dazu gebracht hat, meinen individuellen Stil und meine Vorstellung von der Komposition eines Bildes zu definieren. Parallel dazu habe ich nach meiner Fotografie-Ausbildung am Istituto Italiano di Fotografia in Mailand zwei Jahre im Studio eines renommierten Architektur- und Stilllebenfotografen in Mailand gearbeitet, um diesen Beruf zu erlernen und meine technischen Fähigkeiten zu perfektionieren. Fotografie ist ein Mittel, um meine Emotionen und Gefühle zu kommunizieren. So wie Tänzer, Musiker oder Schriftsteller mit ihren Werken Kultur schaffen, ist Fotografie für mich ein Mittel, mit dem ich meine Sensibilität künstlerisch ausdrücken kann. Wenn ich Hochzeiten fotografiere, möchte ich unter den Gästen einer Zeremonie unsichtbar werden, um die aufrichtigsten Momente festhalten zu können. Um das zu können, muss man diskret, freundlich und sehr technisch versiert sein. Ein einzelnes Bild kann mehr als ein Film oder ein Buch erzählen. Immer wenn das gelingt, bin ich stolz darauf, Fotograf zu sein. Als Hochzeitsfotograf fotografiere ich ungefähr dreißig Hochzeiten pro Jahr. Während meiner Karriere habe ich zweihundert fotografiert und ich nehme regelmäßig an Fotoausstellungen in Italien teil. [Milan Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1000 (EUR)
Italien Hochzeitsfotograf Federico Fasano, Lombardia und Milano

Federico Fasano ist ein italienischer Fotograf, der seit über 10 Jahren in Mailand beruflich tätig ist. Federico liebt Hochzeiten und die Emotionen dieses Tages. Er bevorzugt Reportagen und hält Momente als Filmsequenzen ohne Unterbrechung während des Tages fest. Er ist Absolvent, Künstler, Fotograf und Musiker. [Milan Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1800 (EUR)
Lodi, Lombardei Hochzeitsfotoagentur, Giuseppe Arrighi.

Giuseppe Arrighi. Geboren in Maleo, Provinz Lodi, in 1965. Nach einigen lokalen Fotografiekursen widmet er sich seit 1995 der Hochzeitsfotografie. In 1999 nahm er an Spezialisierungskursen für redaktionelle Fotografie von Fabrizio Pavesi teil, um die ersten Schritte in der Fotoberichterstattung zu machen und so eine neue fotografische „Sprache“ zu entdecken, die alle seine Arbeiten beeinflussen würde. Heute ist er freischaffender Fotograf. [Lodi Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1300 (EUR)
Giuseppe Pons ist ein Fotograf für Hochzeiten in Mailand, Italien

Ich habe viel überlegt, bevor ich etwas über mich als Hochzeitsfotograf geschrieben habe, und am Ende denke ich, dass meine Fotos für mich sprechen sollten. Die Herangehensweise, die ich an das Hochzeitsereignis habe, ist die eines Erzählers einer Originalgeschichte: Ihre Hochzeit, mit dem Verständnis, dass das, was Sie erhalten, Ihr ganzes Leben lang bei Ihnen bleibt und immer wieder überarbeitet wird. Ich machte Hochzeitsreportagen, insbesondere in Mailand und Seen in Norditalien sowie in Deutschland. Der Schnitt der fotografischen Geschichte Ihrer Hochzeit ist journalistisch und deshalb präsentiere ich meinen Hochzeitsservice als Reportage über Sie, Ihre Umgebung und die von Ihnen gewählte Umgebung. Im Laufe der Jahre wurde über meine fotografischen Arbeiten in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften berichtet und besprochen, und hier informiere ich Sie über einige davon. Ich wurde im Januar 2003 in der wichtigsten italienischen Zeitung „Corriere della Sera“ für meine Ausstellung „One“ im Zusammenhang mit meinen Manipulationen am Polaroidfilm erwähnt. Im Sept. 2012 wurden einige meiner Bilder im Heiratsjournal „in Wedding“ von Condé Nast veröffentlicht und kürzlich habe ich für das IIR Italian Copper Institute in Zusammenarbeit mit Leica Italy Srl Fotos für den veröffentlichten Artikel „Materialien des Alltags“ gemacht in der Ausgabe Dec13 / Jan14 des Nationalen Magazins für Design „Ottagono“ in italienischer und englischer Sprache. [Milan Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1250 (EUR)
Federico Rongaroli Hochzeitsreportage fotografo Brescia Italia

Hallo, ich bin Federico! Ich wurde 1983 geboren. Meine Leidenschaft für Fotografie wurde geboren, als ich ein Kind war, und ich bin seit 2013 Hochzeitsfotograf. Ich wurde Hochzeitsfotograf, weil ich es liebe, mit meinen Fotos Geschichten mit einem frischen, natürlichen und spontanen Foto zu erzählen Stil. Meine Mission ist es, Ihnen Fotos zu liefern, die Ihnen für immer die gleichen Emotionen des Tages Ihrer Ehe vermitteln. [Brescia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1400 (EUR)
Daniele Borghello ist ein Hochzeitsfotograf aus Padua, Italien

Mein Großvater und mein Vater haben mir die Leidenschaft für diese Kunst weitergegeben, die ich seit meiner Kindheit verfolge und pflege. Ich habe einige Aufbaustudiengänge in Italien und im Ausland besucht. Diese Kurse haben es mir ermöglicht, einige neue fotografische Techniken zu erlernen. Hochzeitsreportage ist die Quelle meiner Inspiration. Meine Mission ist es, die Hochzeit zu erzählen und dabei die Atmosphäre und die wahren Gefühle dieses Tages zu bewahren. Details, Emotionen, Momente, Situationen festzuhalten und unvergesslich zu machen, ist meine Leidenschaft. Ich bin ein Fotograf für Morlotti Studio und ich bin der Verantwortliche für das Büro in Venedig. [Padua Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2500 (EUR)
Hochzeit Fotojournalismus von Boni Bonev in Sofia, Bulgarien

Mein Name ist Boni Bonev, ich wurde in Svilengrad (Bulgarien) in 1970 geboren und lebe seit 1985 in Sofia (Bulgarien). Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Als ich 7 Jahre alt war, berührte ich zum ersten Mal die Magie der Fotografie und sah Bilder in der Dunkelkammer meines Onkels auf einem weißen Blatt Fotopapier erscheinen. Seitdem ist die Fotografie zu meiner Lieblingsbeschäftigung geworden, und seitdem ist 1991 mit einigen Unterbrechungen auch eine Einnahmequelle geworden. Ich liebe es, mit Licht zu malen, egal ob mich jemand dafür bezahlt oder nicht. Genau aus diesem Grund versuche ich immer, Aufträge anzunehmen, die meinen persönlichen Vorlieben und meinem Verständnis von Fotografie entsprechen. Ich mag die Reportagefotografie und ihre Herstellung - mit vielen einzigartigen Momenten, die ohne Manipulation festgehalten werden. Ich liebe es, wenn möglich mit natürlichem Licht zu arbeiten, obwohl ich ein Studio in der Innenstadt von Sofia habe. Als Gründungsmitglied und Administrator des größten bulgarischen Fotoforums habe ich mit meinen Kollegen über 30-Fotowettbewerbe und Ausstellungen gesprochen. Persönlich habe ich an vielen Gruppenausstellungen teilgenommen und ich habe auch meine eigene. Sie sind auf meiner persönlichen Seite zu finden. Seit ich einen Abschluss in Elektronik habe, interessiere ich mich immer für Fotoausrüstung. Ich habe über 200-Seiten geschrieben, fotografische Artikel in Printmedien, einige davon technisch. Ich bin auch Autor von Dutzenden von Online-Tests im Fotoforum für Fotokameras und Objektive. Ich bin Mitautor des ersten bulgarischen Online-Fotografie-Tutorials "Wie man mit einer Digitalkamera bessere Bilder macht" und des Fotobuchs "In Focus". Seit 2005 haben ich und meine Kollegen Fotokurse in Sofia geleitet. Mit Hochzeits- und anderen Werbefotografien beschäftige ich mich seit einigen Jahren intensiver. Wie Sie in meinem Portfolio sehen können, mag ich saubere, nicht manipulierte Fotografie, die viele Momente, Porträts und Details festhält. Ich liebe Schwarzweißfotografie, weil sie ein besseres reales grafisches Lichtmuster zeigt. Von unnötigen Farben befreit, bleibt die Fotografie ebenso wie Volumen, Form, Licht und Handlung. Ich liebe metaphorische Geschichten, in denen man denken muss, nicht nur um direkt wahrzunehmen, was er gesehen hat. Ich verwende eine Kamera mit hochauflösendem 24,5 mp und schnellen Objektiven, die das natürliche Ambiente des Ortes besser wiedergeben und die Einführung von künstlichem Licht minimieren. [Sofia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)
Luca Fabbian - dokumentarische Art Hochzeitsfotos in Italien

Luca ist ein in Venetien ansässiger Fotograf im Dokumentarfilmstil, der auch in Italien und in internationalen Destinationen arbeitet. Seine Karriere als Fotograf begann er nach seinem Abschluss am IED (Istituto Europeo di Design) in Mailand, einem internationalen Hochschulnetzwerk für visuelle Kommunikation, Mode und Design. Er fotografiert seit über zehn Jahren Hochzeiten und sein Stil ist entspannt, emotional, kreativ, natürlich, originell, unauffällig und modern. , [Venedig Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1900 (EUR)
Linda Alexandriyska - dokumentarische Hochzeitsfotografin mit Sitz in Sofia, Bulgarien

Linda ist eine Hochzeitsfotografin aus Sofia, Bulgarien. Sie liebt es unbeschwert und mit viel positiver Energie die Geschichte des Hochzeitstags zu erzählen. Als Enkelin einer der größten Fotojournalisten Bulgariens entwickelte Linda ihre Leidenschaft für die Fotografie vor über 10-Jahren mit dem Beginn der Ära der digitalen Fotografie. Sie findet Inspiration in der Straßen- und Porträtfotografie sowie in den Alben ihres Großvaters. Sie liebt es, Emotionen aller Art zu jagen und mit ihrer Kamera zu sammeln. Linda spricht fließend Englisch und Portugiesisch und kann die ganze Welt bereisen. [Sofia Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1400 (EUR)
Savona Hochzeitsfotograf Fabrizio Gresti, aus Ligurien, Italien

Geboren und aufgewachsen in Cairo Montenotte, einer Kleinstadt im ligurischen Hinterland, in der Provinz Savona, näherte ich mich schon in jungen Jahren der Fotografie. Als ich anfing, meinen Vater zu begleiten, brachte ein Videobetreiber während seiner Hochzeit immer meine treue Kamera mit. Im Laufe der Jahre habe ich mich als großer Musikliebhaber dem Umfeld von Festivals und Konzerten zugewandt und viele Künstler auf der Bühne und allgemein der Atmosphäre, die in der Menge herrscht, fotografiert. Aus diesem Grund und wegen meiner Geselligkeit und Ausdehnung habe ich es immer vorgezogen, Menschen zu fotografieren. In 2008 habe ich meine Frau Giorgia Gaggero kennengelernt und mit ihr beschlossen, unser Creative Couple Studio in 2015 zu eröffnen. Hochzeitsfotografie enthält alles, was ich schon immer gerne fotografiert habe, Emotionen, Menschen, Geselligkeit und die festliche Atmosphäre. In diesen Jahren waren wir in einem anderen Land, um die Liebesgeschichten der Paare zu drehen, die uns ausgewählt haben, und das ist es, was wir lieben und für den Rest unseres Lebens tun wollen. Wenn ich nicht arbeite, reise ich viel. Reisefotografie ist eine andere Art von Fotografie, die ich wirklich liebe. Jedes Jahr organisieren wir mit Freunden Ausflüge mit dem Van auf der Suche nach dem perfekten Foto und der perfekten Welle. Obwohl ich zugeben muss, dass ich mit der Kamera besser abschneide als mit dem Surfbrett. [Savona Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1700 (EUR)
Hochzeitsfotografie von Kampanien und Neapel von Luca Salvemini aus Italien

Luca Salvemini wurde in Neapel in 1981 geboren. Als Zweitgeborener von drei Brüdern näherte er sich am Tag seiner Erstkommunion der Fotografie, dank eines kompakten Olymp, den ihm ein Onkel schenkte. Seine Leidenschaft wird zu einer Lebensentscheidung, wenn er sich an der Fakultät für Psychologie einschreibt, wo sein Studium und sein Hintergrund es ihm ermöglichen, eine innovative Herangehensweise an die Arbeit zu entwickeln, eine Mischung aus Leidenschaft, Verständnis und Emotionen. Zeit und Erfahrung werden zu stark sein, und Luca wird Teil seiner Methode sein, echte und einfühlsame Beziehungen zu Paaren aufzubauen. Nach einer intensiven Ausbildung an der Scuola Romana di Fotografia und einer sehr guten Ausbildung in einem Fotostudio beschließt er, Italien zu verlassen und eine neue Arbeitserfahrung in Amsterdam zu machen. In wenigen Monaten gibt er seine erste Einzelausstellung in der Amsterdam Royal Gallery. Nach einigen Jahren in den Niederlanden kehrt er nach Neapel zurück, wo er sich entscheidet, zusammen mit Davide Life Photography zu gründen. Er ist ein großer Fan der U2-Band. Es ist unmöglich, die Anzahl der Konzerte, bei denen er mitgewirkt hat, in Italien und in Europa an den Fingern zweier Hände zu zählen. In der Tat ist es wahrscheinlich, dass er, sobald er Freizeit hat, Bilder auf der ganzen Welt mit seiner Kamera macht, um die Erfahrungen der Orte zu leben. [Neapel Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
2000 (EUR)
Michael Jenewein ist Hochzeitsfotograf für Österreich und Tirol

Die Fotografie hat mich fasziniert, seit ich mich erinnern kann. Meine Ausbildung mit fotografischen und architektonischen Elementen führte zur Arbeit als freiberuflicher Fotograf und Architekt. Die Arbeit mit dem Leica M- und Fuji X-System brachte mich zum Hochzeitsfotojournalismus und näher an die Leidenschaft, ehrliche Momente und Details mit einer Kamera festzuhalten, die man normalerweise nicht bemerkt. [Tiroler Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
750 (EUR)
Francesco Marinelli ist ein Hochzeitsfotojournalist, der Italien, Apulien, Taranto und die apulische Landschaft bedient.

Hallo! Ich bin Francesco Marinelli und wurde in einem kleinen apulischen Dorf in 1978 geboren. Warum ein Hochzeitsfotograf? Weil es für mich nichts Interessanteres und Erfüllenderes gibt, das eine Geschichte von einem der aufregendsten Tage unseres Lebens komponiert. Ich liebe es, Hochzeiten in der apulischen Landschaft zu fotografieren, aber auch zu reisen und neue Orte zu entdecken, Menschen kennenzulernen und neue Kulturen kennenzulernen. Ich liebe Natürlichkeit und Spontanität und versuche immer, Emotionen einzufangen. Es mag kuschelig klingen, aber keine Worte erklären die Liebe als die Blicke, Gesten und Stille derer, die wirklich lieben. Diese Nuancen zu erfassen, ist für mich mehr als eine Aufgabe: Es ist eine Therapie, die Schönheit des Lebens in den Falten des heutigen Lebens wiederzugewinnen, was nicht immer beruhigend ist. [Taranto Hochzeitsfotograf]

Startpreis:
1500 (EUR)

1 mehr Fotografen für Ihre Hochzeit verfügbar ...

2000 Euro

Lebensphotographie: Luca Salvemini

Portici in Napoli, Italien
WPJA Communiqué: Funktionen
Hochzeitsfotojournalismus - Groomsmen bringen ein Auto zu einem Mechaniker, um einen Reifen in diesem Foto zu wechseln, das von einem preisgekrönten Hochzeitsfotojournalisten aufgenommen wurde.
Viele WPJA-Mitglieder können ihre Wurzeln in gewisser Weise auf den Nachrichtenberuf zurückführen. Sie haben alles geschossen, von kleinen Stadtgeschichten bis hin zu bedeutenden historischen Ereignissen, die zu Pulitzer-Preisen geführt haben. Ebenso haben viele den Adrenalinschub gespürt, den Nachrichtenfotojournalisten erhalten, wenn sie den siegreichen Touchdown-Fang einsacken, herzzerreißende Tragödien dokumentieren und an der Spitze der Geschichte stehen. Es gibt auch die Befriedigung, mit einer Zeile in einer Hauptpublikation veröffentlicht zu werden, und die Masse -...Mehr erfahren
Kuchenausschnittfoto mit der Braut und dem Bräutigam, die entscheiden, ob sie den Kuchen zertrümmern oder nicht zertrümmern sollten.
Keine andere Tradition am Hochzeitstag sollte so stark auf Improvisation setzen wie das Kuchenschneiden. Diejenigen, die im traditionellen Lager verwurzelt sind, möchten vielleicht Richtlinien dazu geben, wo sie stehen sollen, wie sie den Kuchen schneiden sollen und wann sie in die Kamera lächeln sollen, aber ihre Anweisungen müssen nicht befolgt werden, um ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen. In der Tat ist es häufig das Nichtbefolgen der „Regeln“, was das Kuchenschneiden unvergesslich macht. Dieses altehrwürdige Ritual kann zu einer unterhaltsamen Angelegenheit mit ...Mehr erfahren
Kreative und professionelle Hochzeitsfotografie von der Rezeption
Wie bei vielen Bräuten und Bräutigamen könnte Ihre Hochzeit das erste Mal sein, dass Sie einen kreativen Fachmann einstellen. Vielleicht denken Sie, die Arbeit mit einem Hochzeitsfotografen ist so einfach wie das Ausstellen eines Schecks. Was könnte so schwierig sein, oder? Aber fragen Sie einfach einen talentierten Profi, und Sie erhalten eine dankbare Erklärung, warum es so wichtig ist, den kreativen Prozess wirklich zu verstehen. Wie Sie Ihre Beziehung zu einem Hochzeitsfotografen pflegen, kann ebenso tiefgreifend sein wie ...Mehr erfahren
Hochzeitsfotografie von beschäftigt immer bereit szene | Das Bild des Bräutigams, der sich als Braut, Brautjungfern und Mutter amüsiert, versucht, sie für die Cocktailstunde in Trubel zu versetzen
Eine Hochzeit ist nicht nur der Höhepunkt des Engagements eines Paares. Es ist auch das Endprodukt vieler Planungen und Vorbereitungen. Trotz der besten Pläne erhält Ihr großer Tag nicht unbedingt eine Freikarte von Murphy's Law. Irgendwann ist ein gewisses Chaos fast unvermeidlich. Wenn Sie einen Hochzeitsfotojournalisten beauftragen, haben Sie zum Glück jemanden zur Hand, der diese Momente als unvergessliche visuelle Geschichten festhält, an denen Sie jahrelang Freude haben werden. Einige unserer eigenen WPJA-Mitglieder ...Mehr erfahren
Hochzeitszeremonie Fotojournalismus für Artikel darüber, wie man einen guten Hochzeitsfotografen findet
Wie finden Sie die ideale Person, um Ihre Hochzeit zu dokumentieren? So wie es eine Fähigkeit ist, unvergessliche Bilder zu machen, gibt es auch ein Know-how für die Auswahl der Person, die Sie aufnehmen möchten. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Suche nach einem Hochzeitsfotojournalisten durchführen, kann einen großen Unterschied machen, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Fotoerlebnis am großen Tag sowie mit den in Bildern festgehaltenen Momenten und Erinnerungen mehr als zufrieden sind. Bevor Sie mit der Suche beginnen, benötigen Sie die richtigen Werkzeuge, ...Mehr erfahren
Hochzeitsfotografie-Artikel über Kundenrezensionen, Testimonials und Briefe - Die Braut schreibt ihre Gelübde auf dem Dachboden eines historischen viktorianischen Herrenhauses
Stellen Sie sich vor, Sie gehen morgens zum Briefkasten. Zwischen den Stromrechnungen und den Gutscheinen des Nagelstudios fällt ein kleiner Umschlag mit einem gefalteten handschriftlichen Zettel heraus. Darauf steht: Unser Tag war wegen Ihnen und Ihren Talenten wirklich magisch. Wann immer wir unsere Hochzeitsfotos anschauen, werden wir sofort in den Moment zurückversetzt; immer wieder lachen und weinen. Vielen Dank für solch ein unbezahlbares Geschenk. Dies ist eine Zusammenfassung der tatsächlichen Kundenbriefe von Hochzeiten der WPJA-Mitglieder. Es ist...Mehr erfahren

RAVES, BEWERTUNGEN UND EMPFEHLUNGEN

Yesenia & Alessandro

Foto von Luca Fabbian

Hallo Luca! Ale und ich möchten dir nochmals für die wundervolle Arbeit danken, die du in unserer Ehe geleistet hast, vom ersten Treffen bis zum Endergebnis. Die Fotos sind großartig und das Album wunderschön. Wir sind super glücklich und zufrieden, Sie ausgewählt zu haben. Liebe, Farbe, Licht, Freude und Emotion sind einige der Elemente, die sich in unseren herrlichen Fotos widerspiegeln und eine fortlaufende Beschreibung von Momenten geben, die perfekt erzählen, wie unser Tag war. Die Fotos sind die einzige physische Erinnerung, die in der Zeit dauern wird, Sie haben die besten Momente und auf die beste Art und Weise, eine echte, sehr natürliche und originelle Weise erfasst! Wirklich, besser unmöglich! Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit, Professionalität und für die unglaubliche Arbeit! Ich danke dir sehr!!!

Chiara und Alekos

Foto von Luca Fabbian

Liebe Luca, wenige Monate sind vergangen, seit dem, was viele Menschen für den wichtigsten Tag ihres Lebens halten. Wir entschuldigen uns dafür, dass wir vorher keinen Kontakt hatten, aber nach den hektischen Momenten, die wir für die Organisation der Hochzeit verbracht haben, scheint es jetzt einfacher, unseren besonderen Tag zu schätzen und uns auf das zu konzentrieren, was noch übrig ist, zusätzlich zu den vielen starken Erinnerungen und tiefen Gefühlen: Fotos. Fangen wir von vorne an. Wir haben anfangs nur wenige Hochzeitsfotografen kontaktiert, aber keiner von ihnen hat uns voll überzeugt. Dann wurde uns klar, dass es in Schio, der Stadt, in der wir heiraten wollten, Luca Fabbian gab. Ich muss zugeben, dass ich eine Leidenschaft für Fotografie habe und deshalb war ich ein bisschen pingelig, den richtigen Fotografen für unsere Hochzeit zu finden. Als wir Sie kennenlernten, Luca, und Sie uns ein paar Alben und Ihr Portfolio zeigten, stellten wir sofort fest, dass wir in guten Händen waren. Wir haben Ihren Stil geliebt, die Art und Weise, wie Sie durch Ihre Fotos eine Geschichte erzählen können, Ihre Professionalität und Diskretion. All dies wurde erfolgreich bei unserer Hochzeit reproduziert. Ich denke, Sie haben es geschafft, jeden Moment und jeden Moment des Tages wunderschön festzuhalten. Alle Fotos sind speziell, wunderschön komponiert und verarbeitet, originell und lebendig. Nicht nur sie erinnern sich an das, was passiert ist, sondern die Fotos können von den Emotionen sprechen, die wir durchgemacht haben: von den ängstlichen Vorbereitungen am Morgen über die freudige Formalität der Zeremonie bis zum farbenfrohen Glück der Party. Ich denke, dass ein Foto fertig ist, wenn es gedruckt wird. Und wenn Fotos in einem so eleganten und eleganten Format wie dem YoungBook präsentiert werden, werden sie wirklich lebendig. Das Album ist einfach umwerfend, es ist eine Freude zu berühren, zu riechen, zu sehen. Wir möchten auch zu Ihren jüngsten Fotopreisen gratulieren, von denen einige mit unseren Fotos abgeschlossen wurden. Es ist für uns ein Privileg und wir fühlen uns als Teil davon. Schließlich schätzen wir Ihre Professionalität und Erfahrung im Umgang mit der gesamten Veranstaltung, vor, während und nach. Wir bedanken uns, dass Sie unsere Anfragen bearbeiten konnten, und wir waren beeindruckt von Ihrer schnellen Bearbeitung und Lieferung der Fotos. Es ist uns eine große Ehre, dass Sie unsere Hochzeitsfotos aufgenommen haben. Wir danken Ihnen immens, dass Sie den Geist unserer Hochzeit so perfekt festhalten und uns einzigartige Erinnerungen schenken, die für immer anhalten werden. Vielen Dank, Luca! Chiara & Alekos

Sabrina und Alex

Foto von Alessandro Di Noia

Sehr geehrte Ale, wir haben Ihre Bilder letzte Woche erhalten! Sie sind absolut erstaunlich! Wir hätten uns keine besseren Bilder von unserem schönen Tag vorstellen können !!!!!! Sie sind mehr als wir uns erhofft hatten und eine schöne Erinnerung an unsere Hochzeit. Ich danke dir sehr!!! Und danke für das Buch !!! Wir lieben es!!! Ich weiß wirklich nicht, wie ich mich für alles bedanken soll, was Sie für uns getan haben. Wir hoffen sehr, Sie wieder zu sehen - vielleicht bei der nächsten Hochzeit :) Nochmals vielen Dank für diese tollen Hochzeitsbilder! Wir haben uns sehr gefreut, Sie hier zu haben und hoffen, Sie wieder zu sehen! Bis dahin alles Gute !!! Alex und Sabrina (das glücklichste Hochzeitspaar aller Zeiten!)

Giovanni und Greta

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabri! Manchmal denke ich, dass Sie Ihre Ohren pfeifen werden. Wir sprechen mit großer Freude mit Freunden, Verwandten und Bekannten über Sie! Erst neulich besuchte uns eine Tante von John und es gab die Gelegenheit, ihr unser wundervolles Hochzeitsalbum zu zeigen. Ja, sie hatte die spontane Reaktion, die sie alle haben: eine große Emotion! Sie fühlte sich an diesem fantastischen Tag katapultiert, sie schien wieder da zu sein! Dies ist allein dein Verdienst! Für Sie, dass Sie den Moment, die Spontanität und das Detail erfassen konnten; dass Sie unermüdlich, verfügbar, bescheiden und kreativ waren; dass Sie uns bei der Erstellung unseres ewigen Albums bestens beraten haben! Du bist ein "Lehrer", wie mein Vater sagt, immer unter den Gästen, aber niemals aufdringlich! Vielen Dank!! Wir können nichts anderes tun, als mit all unseren Freunden und Verwandten zu erzählen, dass uns die Fotos unseres Hochzeitsalbums jedes Mal von Seite zu Seite als eine Geschichte erlebbar machen, die vom ersten bis zum letzten Moment nur aus Bildern besteht . Wir werden uns für immer an all diese glücklichen, lächerlichen, gestohlenen Momente erinnern; Schwarz-Weiß-Fotos, die Details, Tränen und Umarmungen hervorheben. Greta & Giovanni

Chiesa di Sant'Antonio Abate - Bevilacqua - Verona Hochzeitsfotografie der Braut und des Bräutigams

Alessandro und Maria Chiara

Foto von Fabrizio Demasi

Fabrizio, es war mir eine Freude, Sie als Fotograf unserer Hochzeit zu haben! Wir haben Sie während der Hochzeit zweier unserer besten Freunde kennengelernt und sind von Ihrer Leidenschaft und Ihrem Stil beeindruckt geblieben. Wir haben uns sofort entschieden, dass Sie auch "unser" Hochzeitsfotograf werden. In wenigen Sekunden haben Sie verstanden, was für ein Mensch wir sind, und während der Hochzeit konnten Sie die Schönheit jedes einfachen Details hervorheben. Sie respektierten den Wunsch, eine einfache Zeremonie und Party zu veranstalten, und viele der Teilnehmer schätzten Ihre Diskretion und Freundlichkeit. Dank Ihnen haben wir das Glück, alle besonderen Aufnahmen zu sehen, die Sie an diesem Tag gemacht haben, um Momente der puren Freude und des Glücks wieder zu erleben. Wir hoffen, Sie bald zu sehen! Vielen Dank und Gruß, Maria Chiara und Alessandro

Patrizio & Gloria

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabrizio, diese paar Zeilen drücken nur teilweise unsere Zufriedenheit, Glück und Ehre aus, indem wir Sie am wichtigsten Tag unseres Lebens präsentieren. Als wir uns kennen lernten, verstanden wir sofort, dass Sie der richtige Fotograf für uns waren: Ihre Spontaneität und Ihr ansteckendes Lächeln haben uns überzeugt! Wir hatten die Bestätigung unserer Wahl am April 25th 2015: mit Ihren fantastischen Aufnahmen haben Sie unsere starken Emotionen, das Glück und die Freude der Verwandten, die Feierlichkeiten der Freunde perfekt erfasst und sie so für immer lebendig gemacht. Mit den Fotos erfassen wir Ihre große Professionalität und Vorbereitung und Ihre Fähigkeit, wertvolle Momente festzuhalten, ohne dabei aufdringlich zu sein. Wir danken Ihnen noch einmal dafür, dass Sie alles noch spezieller, einzigartiger und zeitloser machen. Eine große Umarmung! Patrizio und Gloria

Barbara und Andrea

Foto von Luca Fabbian

Das Hochzeitsalbum, das du uns gemacht hast, könnte nicht aufgeregter werden! Es ist ein wahres Meisterwerk. Noch heute, wenn wir uns die Fotos anschauen, erleben wir die gleiche Emotion dieses Tages. Du bist ein wahrer Meister, du hast es verstanden, nicht nur die Magie dieses Tages zu erfassen, sondern auch unseren Geist, unser Verlangen, etwas Besonderes zu haben, das für immer unser Versprechen der Liebe kristallisiert. Es gibt keine offensichtlichen, trivialen Fotografien: alles hat uns mit der Originalität, der großen Natürlichkeit, der äußersten Sorgfalt jedes kleinsten Details, der Art und Weise überrascht, wie Sie das Lächeln, die Gesten und die Glückseligkeit, nicht nur unsere, magisch erfassen konnten , aber von allen Verwandten und Freunden, die diesen wundervollen Tag mit uns teilten. Es gibt wirklich keine Worte, um deine schönen Fotos zu beschreiben!

Attilio und Chiara

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabrizio, ich kenne dich seit einigen Jahren, weil du immer das Fotoshooting für den Katalog des Familienunternehmens gemacht hast. In gewissem Sinne kannst du sagen, dass du mitgeholfen hast, das zu schaffen, was jetzt eine jährliche "Tradition" ist! Als ich mich entschied, zu heiraten, hatte ich keine Zweifel, wen ich als Fotograf für die Veranstaltung auswählen sollte. Als Attilio und ich kamen, um die Details des Tages in Ihrem Studio festzulegen, sagten Sie uns, wir sollten uns keine Sorgen machen, Sie würden uns folgen und wir würden Sie nicht einmal bemerken. Und so war es. Sie haben uns im strömenden Regen des Januars in ganz Verona verfolgt und waren immer in den wichtigsten Augenblicken und auch in den scheinbar unbedeutenderen Augenblicken präsent, aber mit der Zeit ist es wertvoll geworden, diesen wichtigen Tag wie ein Puzzle zu rekonstruieren. Das Erstaunen meines Freundes Giovanni, als er mich in einem Hochzeitskleid sah, der Schuh, der abrutscht, als ich die Treppe hinuntersteige, streichelt den Hund unseres Freundes Dolores, wenn ich mir diese Aufnahmen anschaue, fällt mir auch zusammen mit visuellen Erinnerungen ein Stimmungen und Empfindungen. Als Braut und Bräutigam waren wir nicht sehr gut organisiert, aber Sie konnten uns auch anrufen, um zum richtigen Zeitpunkt wundervolle Porträts von uns beiden mit natürlichem Licht anzufertigen, und ich danke Ihnen noch einmal, weil jetzt eines dieser Fotos , steht auf meinem Nachttisch und folgt mir auf jeder Reise. Da die Hochzeit nur einmal im Leben gefeiert wird und Sie nicht sagen können "Ich würde Sie das nächste Mal als Fotograf auswählen", bestätigen wir Sie jetzt zum fünfzigsten Jahrestag! Dank Ihrer Professionalität und vor allem Ihrer künstlerischen Sensibilität können wir heute den 4. Januar 2014 jedes Mal wieder erleben, wenn wir das Album durchstöbern. Chiara

Hochzeitsfotografie - Heiterwanger See, Tirol, Österreich | Rathaus Heiterwang, Tirol, Österreich Hochzeitsbilder

Sabrina & Matthias

Foto von Michael Jenewein

Lieber Michael, liebe Nadja, wir möchten uns nochmals für die Fotos bedanken. Sabrina und ich sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und es wurden viele wundervolle Momente festgehalten. Wir können Sie uneingeschränkt weiterempfehlen und wünschen Ihnen viele tolle Hochzeiten und vor allem Hochzeitspaare, die Sie glücklich machen werden. Viele Grüße Sabrina & Matthias

Massimo und Manuela

Foto von Fabrizio Demasi

Lieber Fabrizio. Auch als Sie Stefania von Villa Cavriani beschrieben haben, um uns verschiedene Namen zu nennen, die in der Villa gearbeitet hatten, hatten Massimo und ich verstanden, dass Sie der richtige Fotograf für unsere Hochzeit waren .... und wir lagen absolut falsch !!! In der Tat, von den ersten Augenblicken, die wir Sie getroffen haben, haben Sie sofort ein Gefühl geschaffen, das anlässlich Ihres Besuchs bei unseren Familien einige Zeit vor der Veranstaltung fortgesetzt wurde und das am Juni 21 entschieden konsolidiert wurde ... der Tag schöner unseres Lebens !!! Danke, dass Sie alles natürlich, einfach und spontan machen und wirklich schöne Fotos machen. Du hast es geschafft, unsere aufregendsten Momente festzuhalten ... Lachen, Tränen, Tänze, Umarmungen ... Danke, dass du alles dokumentiert hast, ohne jemals aufdringlich zu sein und dich tatsächlich zwischen uns mit einer unendlichen Zartheit zu bewegen. Danke von unseren Freunden und unseren Familien, die Sie so sehr geliebt haben, für Ihre Professionalität und Freundlichkeit, aber vor allem dank mir und Massimo, für einen wesentlichen Teil unserer Ehe. Eine riesige Umarmung Manuela und Massimo

Rachele und Gilles

Foto von Luca Fabbian

Lieber Luca, wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um dir für unser wundervolles Fotoalbum zu danken. Sie konnten die Emotionen des wichtigsten Tages unseres Lebens auffangen und die Liebe in unseren Augen festhalten. Die Lichter und die Farben Ihrer Fotos machen Ihre Werke lebendig. Sie haben unseren Hochzeitstag mit Ihrer Professionalität und Ihrer stillen Präsenz unvergesslich und unsterblich gemacht. Vielen vielen Dank noch einmal!

Matteo und Eleonora

Foto von Fabrizio Demasi

Hallo Fabri, wie geht es dir? Es ist ein bisschen, dass Sie nicht fühlen ... aber ich "folge" immer über facebook und das internet. Ich will nicht, schau hier und zwischen deinen Fotos von verschiedenen Hochzeiten: auch wenn ich das Paar nicht kenne, ist es immer eine Emotion, die selbst ein paar Aufnahmen durchscheinen lässt! Gestern Abend, wie immer wieder, hatten wir das Gefühl, durch unser Hochzeitsalbum zu schauen ... und jedesmal ist der Gedanke derselbe. Wenn ich denke, dass wir fast kein Hochzeitsalbum wollten, wenn ich darüber nachdenke, wie ungezwungen und glücklich unser Treffen war und wenn ich denke, dass das erste, was ich Ihnen erzählte, "... Ich wurde von diesem Foto entblößt entblößt, ein Snap einfach, aber besonders, ein kleiner Moment gestohlen, aber voller Gefühle ... ". Nun, nach nur wenigen Sekunden, uns vielleicht unbewusst vorgestellt zu werden, hatten wir bereits unseren Fotografen für die Hochzeit ausgewählt !! Ein Blitzschlag würde ich sagen, ein erster und vorzüglicher Eindruck niemals geleugnet! Und 'ja, wenn ein Fotograf durch ein Bild scheinbar "irgendwelche" Emotionen hervorrufen kann, dann kann man das natürlich wirklich definieren! Wir wollten keine "Posing" -Fotos, wir wollten keine "statischen" -Fotos oder die üblichen Hochzeitsfotos, aber in unserem Album fehlt nichts, die wichtigen Momente, aber vor allem das Lächeln, die Blicke, das Lachen, die Momente von "Performance" -Panik und Aufregung, der Emotion und dem Glück im Aussehen und vor allem in den Gesten des Paares, aber auch der Gäste ... denn bei deinen aufnahmen ist alles wichtig: würdest du jemals sagen, dass das bild, auf dem meine mutter in totaler panik nach dem verlorenen ohrring sucht, oder einem, auf dem meine schwester vergeblich versucht, alle knöpfe meines kleides oder sogar das bild meines ohrrings zu schließen? Vater, der kaum die Tränen mit einem Gesicht zurückhält, das nicht unbedingt "fotografiert werden soll", sondern das der Bräutigam und der Zeuge ungeschickt zu binden versuchen, wäre dann der Favorit eines Traumalbums!?!? Sogar das Schwarzweißfoto von Schirmen, die für die Gäste bereit sind (da natürlich die Wettervorhersage nicht die günstigste war), auf der Veranda ist einer meiner Favoriten! (um nur einen unter tausend und tausend zu nennen). Aus diesem Grund ist es immer schwierig, nur tausend Einstellungen zu wählen ... Dafür nenne ich dich Super-Fabri ... neben der Tatsache, dass Sie super nett sind (und in einem angespannten Moment wie der Hochzeitstag, gibt es bereits die Braut, die unangenehm ist! Ahahah !!), stark und gut in dem, was du tust ... Du hast es geschafft, alles und noch mehr zu erfassen, um Momente festzuhalten, an die wir uns sonst nicht mehr erinnern und wieder erleben können; denn wenn ein Foto, auch und gerade nach einiger Zeit, nicht die Emotion dieses Moments mit sich bringt, macht es vielleicht wenig Sinn! Denn wenn die Hochzeit der schönste Tag sein soll, muss dies auf einem Foto zu sehen sein, muss "fühlen" können, nicht nur von denen, die es in der ersten Person erlebt haben, sondern auch von denen, die nur Zuschauer sind . Sonst wäre es nur eine Frage von Blättern, vielleicht sogar langweilig, einer Serie von Bildern, die alle gleich sind. Stattdessen, wenn wir unsere Fotos betrachten, übertreibe ich nicht, indem ich sage, dass wir immer noch die starken Emotionen dieses April 14th fühlen. Und wenn jemand in unserem Album stöbern will, drücke ich immer "... ist kein Album wie die anderen, Sie werden keine Fotos posieren oder "klassisch" sehen, Sie werden Aufnahmen sehen, die am meisten als "seltsam" erscheinen, Detailfotos, Fotos von echtem Lächeln, das kein Fotograf auferlegt hat, aufregende Fotos ...! "Auch aus diesem Grund ist das Album vielleicht nicht mit Staub bedeckt, weil man nicht müde wird, es anzuschauen und anzuschauen. Ich habe dich jetzt sehr geschätzt und danke dir sehr für deine Arbeit, für deine Freundschaft und vor allem dafür, dass du uns die Gelegenheit gegeben hast, dich durch diese wenigen Worte zu verdanken !! Ich hoffe, dass unser Leben bald viele andere Ereignisse zum Fotografieren geben wird ... offensichtlich immer von Fabrizio Demasi !!! Küsse Ele und Matteo