Fotojournalismus-Wettbewerbe für Hochzeiten

Die besten Hochzeitsfotografen aus aller Welt reichen ihre besten Bilder für die beliebten Fotowettbewerbe der Wedding Photojournalist Association ein, weil sie die Möglichkeit schätzen, für ihre Arbeit anerkannt zu werden. Sie wissen, dass ihre Fotos von einigen der angesehensten und angesehensten Fotojournalisten und Bildredakteuren der Nachrichtenbranche unter die Lupe genommen werden, und sie wissen, dass der Gewinn dieser Wettbewerbe eine wahre Errungenschaft ist.

WPJA-Fotowettbewerbe

v01 - Ergebnisse des Wettbewerbs für dokumentarische Hochzeitsfotografie

v02 - 17. August 2022 um 11:59 Uhr EDT

v03 - 28. September 2022 um 11:59 Uhr EDT

v04 - 4. Januar 2023 um 11:59 Uhr EST

Richter und Auszeichnungen

Die Preisrichter des WPJA-Wettbewerbs haben als Bildredakteure bei wichtigen Nachrichtenveröffentlichungen gearbeitet oder arbeiten als Fotojournalisten, die die höchsten Auszeichnungen der Nachrichtenbranche erhalten haben. Daher ist es für uns eine logische Folge, ihre Talente zu bündeln, um Bilder mit denselben Attributen zu identifizieren wie die qualitativ hochwertigen Nachrichtenbilder, mit denen sie täglich arbeiten.

Hochzeitsfotowettbewerb Bewertung - Fairness ist unsere oberste Priorität

Grundsätze und Praktiken unserer Hochzeitsfotografie-Wettbewerbe

Aus unserem umfangreichen Richterverzeichnis werden vier für jeden unserer Wettbewerbe ausgewählt. Die Mitarbeiter von WPJA werden die Beiträge vorab beglaubigen, um sicherzustellen, dass den Richtern eine starke dokumentarische Hochzeitsarbeit präsentiert wird, die den Elementen des guten Fotojournalismus entspricht, an den sie gewöhnt sind, eine Liste, die nicht auf Kreativität, Komposition, Beleuchtung, technische Qualitäten, Cropping, Emotionalität und gute Momente.

Die WPJA Awards werden wie folgt vergeben:

Goldmedaillons = Alle vier Richter wählten das Bild - 100-Punkte

Blaue Medaillons = Drei Richter wählten das Bild - 45-Punkte

Lila Medaillons = Zwei Richter wählten das Bild - 22-Punkte

Grüne Medaillons (Ehrenpreis) = Ein Richter + WPJA-Mitarbeiter ausgewählt - 0-Punkte

Die Gewinnerbilder werden in den Photo Award-Galerien auf der WPJA-Website sowie in den einzelnen Mitgliederprofil-Galerien platziert.