Isle of Skye, Schottland, UK Elopement Photo Story Award

Isle of Skye im schottischen Hochland elopement Hochzeitszeremonie Fotografie

Isle of Skye, Schottland, Großbritannien Elopement Photo | Die Braut und der Bräutigam leben in der Nähe von Edinburgh, Schottland, aber sie wollten an einem schönen und abgelegenen Ort heiraten, also entschieden sie sich für die Isle of Skye im schottischen Hochland

Wir waren die einzigen Menschen am Loch an diesem Tag und es war ein flacher, ruhiger Tag. Das Wasser war wie ein Stück Glas und spiegelte die majestätischen Berge dahinter wider.

Milanda und Andrew leben in der Nähe von Edinburgh, Schottland, aber sie wollten an einem schönen und abgelegenen Ort heiraten. Deshalb entschieden sie sich für die Isle of Skye im schottischen Hochland und beschlossen, dort nur mit sich selbst, ihrer kleinen Tochter Edith und Rusty, ihrem Border Terrier, eine Flucht zu organisieren . 

Sie haben mich wegen Fotografie kontaktiert, weil ich mich auf das Fotografieren von Isle of Skye Elopements spezialisiert habe. Da ich hier wohne und alle lokalen Anbieter kenne, konnte ich ihnen helfen, jemanden zu finden, der sie heiratet, einen Floristen und auch einen zweiten Zeugen (ich war der anderer Zeuge), der als Babysitter für Edith fungierte. Der 2. November 2019 war das Datum, das sie gewählt hatten, und es war ein typischer nebliger Morgen auf Skye. Der gälische Name für Skye ist Eilean a 'Cheo, was übersetzt' The Misty Isle 'bedeutet, und dieses typische Skye-Wetter verleiht den Fotos immer ein unglaubliches Gefühl. Die Berge sehen immer dramatischer aus, mit Nebelschwaden und Wolken um sie herum.

Mary's Thatched Cottages, Elgol, Isle of Skye, Schottland Hochzeitsbild des Paares am Ort der Zeremonie der schottischen Steinhütte

Isle of Skye, Schottland, Großbritannien Elopement Picture | Ein Ehepaar aus den schottischen Highlands verließ sein wunderschönes traditionelles schottisches Steinhaus, in dem sie gewohnt hatten, um zum Pier in dem winzigen Dorf Elgol zu fahren

Wir verließen ihr wunderschönes traditionelles schottisches Steinhaus, in dem sie gewohnt hatten, um zum Pier im winzigen Dorf Elgol zu fahren.

Elgol Pier, Isle of Skye, Schottland Hochzeitszeremonie Bootsfahrt zum Ort eines Lochs

Schottland, Großbritannien Elopement Fotografie | Der Ort der Zeremonie ist ein magischer See im Herzen des Cuillin-Gebirges. Der einzige Weg dorthin führt mit dem Boot - es sei denn, Sie möchten mindestens acht Kilometer pro Strecke laufen.

Der Ort der Zeremonie ist ein magischer See im Herzen des Cuillin-Gebirges. Der einzige Weg dorthin führt mit dem Boot - es sei denn, Sie möchten mindestens acht Kilometer pro Strecke laufen. 

Misty Isle Bootsfahrten, Elgol, Isle of Skye, Schottland Hochzeitstag Bootsfahrt für die Zeremonie des elopierenden Paares

Isle of Skye, Schottland Elopement Image | Auf der 30-minütigen Bootsfahrt war es etwas windig, so dass das Paar und seine Tochter in Deckung blieben, bis wir den Steg erreichten, an dem wir vom Boot aussteigen sollten

Auf der 30-minütigen Bootsfahrt war es etwas windig, so dass das Paar und seine Tochter in Deckung blieben, bis wir den Steg erreichten, an dem wir vom Boot aussteigen sollten.

Cuillin Mountains, Isle of Skye, Schottland Hochzeitsbild der Wanderung zum Loch Courisk für die Elopement-Zeremonie

Isle of Skye Elopement Foto | Zum berühmten Loch Courisk sind es zehn bis fünfzehn Minuten

Sobald Sie das Boot verlassen haben, benötigen Sie eine zehn- bis fünfzehnminütige Wanderung zum berühmten Loch Courisk. Andrew trug die kleine Edith auf einem Teil des Weges, da der Weg teilweise etwas schwierig war.

Isle of Skye, Schottland UK Elopement Zeremonie der Ringe mit dem Hochzeitsfeier

Elopement Bild des Blumenmädchens von der Isle of Skye, Schottland, UK |

Während der Zeremonie spielte die Tochter des Paares, Edith, eine Rolle, als sie die Ringe dem Zelebranten Penelope gab, der sie dann an Braut und Bräutigam weitergab. Die Zeremonie war sehr intim und emotional. Obwohl Edith ziemlich aufgeregt war, dass ihre Eltern heirateten, war sie auch sehr daran interessiert, etwas Neues entdecken zu können, was sie nach der Übergabe der Ringe tat!

Loch Coruisk, Isle of Skye, Schottland Hochzeitsbild von persönlichen Gelübden zueinander

Elopement Ceremony Image von der Isle of Skye, Schottland, UK | Das Paar legte nicht nur persönliche Gelübde ab, sondern hatte auch ein Handfasten, was ein sehr altes keltisches Ritual ist

Milanda und Andrew legten nicht nur persönliche Gelübde ab, sondern hatten auch ein Handfasten, ein sehr altes keltisches Ritual. Früher waren Paare vor legalen Hochzeitszeremonien miteinander verbunden. Es wurde gesagt, dass ein Paar, das ein Jahr und einen Tag zusammen blieb, als verheiratet galt. 

Loch Coruisk, Isle of Skye, Schottland Hochzeitsbild eines Rituals zum Trinken aus dem Quaich - Tasse Freundschaft

Elopement Detailfotografie von der Isle of Skye, Schottland, UK | Ein weiteres Ritual, das sie beinhalteten, war das Trinken aus dem Quaich oder der Tasse Freundschaft

Ein weiteres Ritual, das sie beinhalteten, war das Trinken aus dem Quaich oder der Tasse Freundschaft. Nachdem jeder von ihnen einen Schluck Whisky aus dem Quaich getrunken hat, ist es traditionell, ein wenig auf den Boden zu verschütten, wo sie als eine Art Segen verheiratet sind. 

Schottland Hochzeitsporträts des Brautpaares nach der Elopement-Zeremonie

Elopement Foto auf der Isle of Skye, Schottland, UK | Nachdem wir einige Zeit damit verbracht hatten, einige Porträts des Brautpaares zu machen, machten wir uns auf den Weg zurück zum Boot, als gerade ein wunderschöner Hirsch auftauchte.

Nachdem wir einige Zeit damit verbracht hatten, einige Porträts des Brautpaares zu machen, machten wir uns auf den Weg zurück zum Boot, als gerade ein wunderschöner Hirsch auftauchte. Es schien sehr entspannt zu sein, als wir vorbeigingen und uns nur anstarrten, während es aß. Ich denke, das majestätische Tier zu sehen, war ein perfekter Tag für Milanda und Andrew.