Hochzeitsfotograf Australien - Tasmanien-Fotografie von Ed Jones
3000 + (AUD)

Ed Jones

Ed Jones Hochzeitsfotografie

Geboren in Winchester UK, bin ich in den frühen 1980s nach Australien gezogen, damit meine Familie die Farm meiner Großväter übernehmen konnte. Schon in diesem Alter war mein Leben von visuellen Bildern umgeben, mit meinem Onkel, einem Hochzeits- und Porträtfotografen, und einer tiefen Faszination für die Welt, wie sie auf den Seiten meines Großvaters National Geographic Magazine abgebildet ist. Nach dem Schulabschluss habe ich eine Karriere als Pilot verfolgt, aber meine Kamera war immer in meiner Nav-Tasche vorhanden, damit ich die Menschen und Orte, die ich besuchte, einfangen konnte. In 2012 bin ich von der Luftfahrt weggegangen, um ganztägig zu fotografieren. Während eine Karriere im Fotojournalismus für mich nicht in Frage kam, stolperte ich über eine Karriere als Hochzeitsfotograf und arbeitete nebenbei bei der Lokalzeitung als Ringerfotograf.
Mein Stil ist geprägt von meiner Liebe zum fotojournalistischen Stil und meiner Leidenschaft für die Straßenfotografie, ein Genre, dem ich mich immer widme, wenn ich mich in einer interessanten Stadt befinde, in der ich Zeit habe, die Straßen zu durchstreifen und nach etwas Ausschau zu halten, das meine Aufmerksamkeit erregt. Ich nehme mir auch gerne Zeit, um Porträts zu erstellen. Ich mag die Zusammenarbeit mit jemandem, der versucht, seine Geschichte in einem einzigen Rahmen zu erzählen.
Ich liebe meine Hochzeitsfotografie und möchte, dass jeder Kunde die absolut beste Darstellung seines Tages erhält, den ich aufzeichnen kann. Aus diesem Grund beschränke ich mich auf 30-Hochzeiten pro Jahr.