Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben.

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

Abenteuer Hochzeit Elopements

16. März 2020
Säubern Sie Hintergrund in diesem Foto der Braut, die in ihre Gebirgszeremonie geht.

Foto: Shaunte Dittmar, Kalifornien, USA

Einige Paare, die mit der Planung ihrer Hochzeiten beginnen, denken möglicherweise, dass sie sich auf die klassischen Orte beschränken: Kirchen, Gärten, Strände oder sogar Las Vegas. Dabei verpassen sie jedoch eine Vielzahl einzigartiger Optionen, die ihrer Persönlichkeit viel besser entsprechen könnten! Warum beschränken Sie sich auf eine ruhige, urige Zeremonie, wenn Ihr abenteuerlustiges Herz nach etwas mehr verlangt?

Ein ganz anderes Genre der Hochzeit ist sozusagen das Adventure Wedding Elopement. Dieses Konzept mag zunächst einige Fragen oder sogar Augenbrauen aufwerfen, aber es ist möglich, dass die intimste, unvergesslichste Hochzeit für Sie eine ist, die aktiv, einzigartig, im Freien und gleichzeitig intim ist.

Snow Mountain Zeremonie Hochzeitsfotografie von William Lambelet, WPJA Contest, POY 2017

Foto: William Lambelet, Frankreich

ZURÜCK, WO ALLES BEGANN

Anstatt herauszufinden, ob Sie von Ihrer Mutter oder unten heiraten sollten, wo die Familie Ihres Verlobten lebt, oder sich die Mühe zu machen, irgendwo dazwischen zu finden oder, noch herausfordernder, alle zu Ihnen zu kommen, wo immer Sie auch sind, Warum nicht überlegen, die Dinge buchstäblich und im übertragenen Sinne dorthin zurückzubringen, wo sie alle begonnen haben? Wahrscheinlich haben Sie sich beide verliebt, als Sie Zeit miteinander verbracht haben. Warum sollte Ihr Hochzeitstag nicht dasselbe Wachstum und dieselbe Erinnerung widerspiegeln und Ihnen einen Tag voller Privatsphäre und Intimität bieten? Dies ist die Gelegenheit, die elopement bieten kann.

Foto: Natalja van Ommeren, Zuid Holland, Niederlande

Wenn Sie sich für eine Flucht entscheiden, sind Sie nicht mehr an den Standort der Familienmitglieder gebunden. Sie können beide frei reisen, wohin Sie möchten, egal ob dies der erste Ort ist, den Sie kennengelernt haben, oder sogar der erste Urlaub, den Sie zusammen verbracht haben . Bringen Sie es zurück in die Berge, in denen Sie Ski gefahren sind, oder in den abenteuerlichen und unvergesslichen Campingausflug, den Sie durch einen weitläufigen, moosbedeckten Wald unternommen haben.

Lassen Sie Ihren Standort so intim sein wie Sie

Vielleicht haben Sie gemeinsam Klettern gelernt, oder vielleicht gibt es eine großartige Kajaktour, die Sie schon immer machen wollten. Erlauben Sie auf jeden Fall Ihrer Elopement-Hochzeit, zu reflektieren, wer Sie beide sind, und nutzen Sie die Gelegenheit, sich dem Abenteuer hinzugeben, die üppige Naturlandschaft zu nutzen oder Ihr wahres Selbst zu sein, indem Sie durch weit entfernte Höhlen spelunkieren.

Ihre Entführung sollte Sie beide und Ihre gemeinsame Zeit widerspiegeln, sei es in Form eines wilden Ziplining-Urlaubs oder einer wunderschön eingefangenen und actionreichen Wanderung durch die Rocky Mountains. Sie haben die Möglichkeit, diesen Tag so verträumt oder prickelnd zu gestalten, wie Sie möchten. Warum also nicht davon profitieren? Verleihen Sie Ihrem Hochzeitstag ein wenig Rätsel, ein wenig Spannung oder vor allem eine gesunde Dosis einzigartiger und unvergesslicher Momente.

Foto: Siliang Wang, Kalifornien, USA

Wenn Sie sich für eine Abenteuerhochzeit entscheiden, die am besten zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Interessen passt, können Sie diese Gelegenheit auch nutzen, um unvergessliche Fotos zu machen, die alles andere als stagnieren oder ableiten. Stellen Sie sich eine lebhafte, schneebedeckte Szene vor oder sind Sie weiter südlich von üppigem Grün umgeben. Sie können die einzigartige Architektur wie rustikale Holzbrücken über weitläufige Seen nutzen oder große, natürliche Felsformationen als Kulisse und Rahmen für Ihren besonderen gemeinsamen Moment verwenden.

ABER WAS WIRD IHRE FAMILIE SAGEN?

Eine vernünftige Sorge, die Paare haben können, wenn es um eine Abenteuerhochzeit geht, ist, was ihre Familien denken werden. Es ist wahr, dass einige Familienmitglieder enttäuscht sein werden, den Tag nicht mit Ihnen zu teilen, aber vergessen Sie nicht, dass es andere Möglichkeiten gibt, Ihre Familie einzubeziehen, während Sie Ihren Tag trotzdem so genießen, wie Sie es möchten.

Foto: Shaunte Dittmar, Kalifornien, USA

Letztendlich sollten Sie sich nicht von externen Meinungen beeinflussen lassen und nur daran denken, was Sie und Ihr Verlobter tun möchten -Verbringen Sie den Tag frei von Stress sich um alle Anwesenden kümmern zu müssen, sich daran zu erinnern, dass Tante Ginny und Onkel George nicht zusammen am selben Tisch sitzen können, oder sich Sorgen zu machen, dass sich jemand ausgeschlossen fühlt oder eine Szene verursacht. Genießen Sie stattdessen den Tag für sich und feiern Sie einfach, nachdem Sie verheiratet sind, wo Sie sich entspannen können. weniger Geld ausgebenund stellen Sie sicher, dass niemand beleidigt ist.

Auf diese Weise können Sie beide Ihren Hochzeitstag genießen, ohne die Meinung anderer beachten zu müssen und ohne zu versuchen, bei dieser wichtigsten Gelegenheit jemand anderem als Ihnen selbst zu gefallen oder ihn zu befriedigen.