Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben. 

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

2019 v11 Fotowettbewerb

Die Hochzeit Fotojournalist Association v10 Fotografie-Wettbewerb.

Wettbewerbsrichter

WPJA-Richterin seit 2007 - Carol Guzy ist eine viermalige mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Fotografin bei der Washington Post, der einzigen Journalistin, die mit dieser außergewöhnlichen Leistung geehrt wurde. Sie war die erste Frau, die 1990 den Preis für den Zeitungsfotografen des Jahres erhielt. Guzy erhielt 2011 ihren jüngsten Pulitzer für Nahaufnahmen von Trauer und Verzweiflung nach einem katastrophalen Erdbeben ... Weiterlesen

WPJA-Richter seit 2008 - Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Fotograf Ken Geiger ist ein führender visueller und technologischer Anbieter in globalen Medienorganisationen und hat fast 12 Jahre beim National Geographic Magazine als stellvertretender Direktor für Fotografie gearbeitet. Zuvor war er Kameramann der Dallas Morning News und zuletzt Kameramann der Naturschutzbehörde. Ken's ... Weiterlesen

WPJA Judge seit 2006 - Peter Power ist ein preisgekrönter professioneller Fotograf aus Toronto mit Schwerpunkt auf redaktionellen und Unternehmensporträts und Geschichtenerzählen. Mit einer Fülle sorgfältig gepflegter Erfahrungen, die auf drei Jahrzehnten Arbeit in Kanada und im Ausland beruhen, gilt Power weithin als einer der besten visuellen Geschichtenerzähler in Kanada mit ... Weiterlesen

WPJA Judge seit 2008 - Preston Gannaway (* 1977) ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Dokumentarfotograf und Künstler. Ihre Arbeit konzentriert sich oft auf intime Geschichten über amerikanische Familien und marginalisierte Gemeinschaften, während sie sich mit Themen wie Geschlechtsidentität, Klasse und unserer Beziehung zur natürlichen Welt befasst. Die Geschichte, die sie über die Familie St. Pierre, Remember Me, gemacht hat, wurde 2008 mit dem ... Weiterlesen