Planen Sie eine kurzfristige, kleine Hochzeit oder einen Ausflug?

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-STUDIOS WÄHREND COVID-19 GEÖFFNET - Viele Paare wollen nicht warten. Sie planen, in naher Zukunft zu heiraten, zu fliehen oder eine kleine Zeremonie mit ihrem Fotografen, einigen engen Freunden und ihrer Familie zu veranstalten, aber auf die Empfangsparty zu verzichten oder sie zu verschieben.

Sehen Sie sich WPJA-Fotostorys von kleineren Hochzeiten an - WedElope | Wähle Liebe, keine Angst!

Hochzeitsökonomie: Die Höhen und Tiefen

17. April 2020

Foto: David Clumpner, Montana, Vereinigte Staaten

Wir alle wissen, dass die Wirtschaft schwere Zeiten durchmachen kann und ein wenig an vergangene Rezessionen erinnert. Da die Menschen hier und da auf nicht wesentlichen kleinen Luxus verzichten, bleibt eine Konstante: Hochzeiten. Menschen neigen nicht dazu, wegen einer schlechten Wirtschaft einfach nicht mehr zu heiraten, und sie sollten es auch nicht tun! Also, in einer Branche, die immer wieder dick und dünn durchläuft, was sind einige Dinge für die Zukunft zu erwarten und was ist wirklich notwendig, um diesen Hochzeitstag noch unvergesslich und feierlich zu machen?

Foto: Ronan Jégaden, Frankreich

DIE SCHLECHTEN NACHRICHTEN ZUERST ...

Sprechen wir zuerst den Elefanten im Raum an: das Hochzeitsbudget. In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit müssen Paare sicherlich in Betracht ziehen, die Budgets anzupassen und die Kosten zu senken, wo sie können. Während der Betrag, den die meisten Paare für Hochzeiten ausgeben, in den letzten Jahren im Allgemeinen stetig gestiegen ist, können wir davon ausgehen, dass sich dies im aktuellen Umfeld geringfügig ändert, da Paare das Budget besser berücksichtigen und in Betracht ziehen müssen, alles zu reduzieren, was als „extra“ empfunden wird . ”

Foto: Julian Kanz, Genua, Italien

Wir wissen jedoch, dass wir diese Veränderungen erwarten müssen, und wir werden feststellen, dass Paare ihre Ausgaben ändern und sich viel mehr auf Geld konzentrieren als in der Vergangenheit. Was bedeutet das? Nun, die großen, extravaganten Hochzeiten ohne Kosten sind möglicherweise weniger häufig und werden stattdessen durch Einfachheit und Minimalismus ersetzt. Wir können davon ausgehen, dass die sparsam-schicke Hochzeit zum neuen, modernen Trend wird, der es Paaren ermöglicht, stilvoll zu sparen, sodass sie weniger ausgeben müssen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Paare Gästelisten klein halten und, wo immer möglich, auf das Wesentliche verzichten.

Foto: Aaron Storry, Northamptonshire, Vereinigtes Königreich

JETZT DIE GUTEN NACHRICHTEN

Dies ist eine Veränderung, die vielleicht erst am Anfang steht, aber wir können davon ausgehen, dass sie auf absehbare Zeit bestehen bleibt. Das bedeutet aber nicht, dass die Hochzeitsbranche leiden muss, insbesondere für diejenigen, deren Dienstleistungen von wesentlicher Bedeutung sind. Sie müssen nur sicherstellen, dass bekannt ist, dass Ihre Hochzeitsfotojournalismus-Dienste tatsächlich notwendig sind.

Foto: Lyndsey Goddard, London, Vereinigtes Königreich

Wenn Paare versuchen, Abstriche zu machen, um ihr Budget zu sparen oder zu kürzen, sind ihre Lieferanten glücklicherweise der letzte Ort, an dem sie anfangen. Einige Anbieter der Hochzeitsbranche bieten ihren Kunden wichtige Dienstleistungen wie Fotografie. Ein logischer Prozess könnte einige zu der Annahme führen, dass sie auf einen professionellen Fotografen verzichten könnten, aber dies wäre ein großer Fehler, da Hochzeitsfotojournalisten wahrheitsgemäß der wichtigste Anbieter in der Branche sind. eine wichtige Überlegung für diejenigen, die versuchen, das Fett zu reduzieren.

Foto: Shaunte Dittmar, Kalifornien, USA

Fotografen stehen möglicherweise vor einem zunehmenden Kampf zwischen einer wachsenden Fraktion von Amateur-Hochzeitsfotografen, die Preise anbieten, mit denen Profis nicht Schritt halten können. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Hochzeit ein so wichtiges Ereignis ist. Sicherlich möchten Paare nicht auf diesen Tag zurückblicken und feststellen, dass ihnen eine Reihe von minderwertigen, überposierten, unbeholfen inszenierten oder unbeholfenen Ereignissen hinterlassen wurden sogar ziemlich kitschige und peinliche Fotos. Fotos sind Erinnerungen, und Erinnerungen an eine Hochzeit sollten kunstvoll, natürlich, komfortabel und einzigartig sein. Dies ist ein Service und eine Fähigkeit, die nur (WPJA) -Profis bieten können.

Foto: Sylvain Bouzat, Frankreich